Bitcoin News, Ripple News, Ethereum News, IOTA News

News

DeFi auf Bitcoin, die 561.000.000$ Investition, Visa mit bullischen Zahlen, Dogecoin Gründer & das Crypto-Kartell, sowie weitere News der KW im Überblick

Tags: , , , ,

Von Mister Coinlover-Juli 18, 2021

Willkommen zu den spannendsten Bitcoin und Altcoin News der KW 27. Lese die spannendsten Bitcoin und Altcoin News dieser Kalenderwoche.

Auch diese Woche gab es einiges zu berichten.Während der Bitcoin Kurs scheinbar immer weiter abrutscht, weisen Daten darauf hin, dass wieder zunehmend BTC gekauft werden. Hinzu kommt, dass ein Billionen Dollar schwerer Investmentsfonds eine indirekte Investition in Bitcoin getätigt hat. Währenddessen bemüht sich das Unternehmen Square darum, DeFi auf Bitcoin zu bauen.

Doch auch bei im Bereich der Altcoins und DeFi gibt es spannendes zu lesen.

Laut Visa werden Kryptowährungen zunehmend zum Bezahlen von Waren und Dienstleistungen verwendet, eine Schweizer Bank will es seinen Kunden zu ermöglichen für Ethereum 2.0 ihre ETH zu staken und Optimism soll UniSwap dabei helfen, weiter zu skalieren.

Das war natürlich noch nicht alles, doch mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden.

Alternativ kannst du dich auch von unserer bezaubernden News-Moderatorin Kiki auf unserem neuen YouTube-Kanal durch die spannendsten Neuigkeiten der Woche führen lassen.

Lass uns also starten und ansehen, was den Crypto-Space diese Woche alles so bewegt hat.


Bitcoin News & Prognosen


Bitcoin, BTC

Seit dem Bitcoin Crash wird laut diesen Daten wieder zunehmend BTC gekauft

Verschiedene Datenquellen geben weitere Hinweise darauf, dass sich BTC nach dem jüngsten Bitcoin Crash aktuell in einer Akkumulationsphase befindet, in welcher Investoren wieder zunehmend Bitcoin kaufen.

Erfahre mehr über die Liveliness-Metrik, die BTC-Flüsse zwischen spekulativen und langfristig orientierten Anlegern, sowie den zunehmenden Abflüssen von den Börsen. Artikel aufrufen


Big Money kommt zu Bitcoin und Kryptowährungen

2,2 Billionen Fonds tätigt eine indirekte 561.000.000$ Investition in Bitcoin

Ein 2,2 Billionen schwerer Vermögensverwalter hat einen Anteil an MicroStrategy und damit einen großen Schritt gewagt und eine indirekte Investition in Bitcoin in Höhe von 561.000.000$ getätigt.

Was eine indirekte Investition in Bitcoin ist? Das erfährst du in diesem Artikel.


Bitcoin News, BTC News

Ist die Bitcoin-Adoption in El Salvador durch den US-Dollar gefährdet?

In einem Forschungsbericht, der letzte Woche veröffentlicht wurde, analysierten die Analysten von JPMorgan einige der möglichen Probleme mit El Salvadors Plänen, Bitcoin zur zweiten offiziellen Währung zu machen.

Dabei gehen sie sowohl auf die Schwächen von BTC als alltägliches Tauschmittel zu fungieren, als auch eine weitere Hürde für die Kryptowährung ein, um umfassende Akzeptanz bei den Bürgern des Staates zu erlangen. Welche Probleme und Hürden Bitcoin laut JPMorgan im Weg stehen, erfährst du hier.


Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), IOTA, Litecoin (LTC)Bitcoin-Futures Börse Bybit führt den Spot-Handel auf seiner Plattform ein

Die in Singapur basierte Derivate-Börse Bybit kündigte diese Woche die Einführung einer neuen Spot-Handel-Funktion auf ihrer Plattform an.

Erfahre in diesem Artikel, welche weitere Neuerungen auf der führenden Futures-Plattform folgen werden, um die Kapitaleffizienz seiner Nutzer weiter zu steigern.


Was ist Bitcoin einfach erklärtDeFi bald auf Bitcoin? Wie Taproot mehr Privatsphäre und Smart Contracts einführen soll

Square-CEO Jack Dorsey hat enthüllt, dass sein Unternehmen Square eine neue Abteilung aufbaut. Eine offene Entwickler-Plattform soll mit dem einzigen Ziel aufgebaut werden, dezentralisierte Finanzdienstleistungen zu erstellen. Das Besondere hierbei ist, dass die Entwickler ihr Hauptaugenmerk auf Bitcoin legen.

Bedeutet dies, dass DeFi bald auf Bitcoin kommt? In diesem Artikel erfährst du mehr über dieses spannende Thema.


Altcoin News & Prognosen


Ethereum, ETHETH 2.0 Staking per Schweizer Bank & JPMorgan prognostiziert eine 40 Mrd. $ Industrie

Die Schweizer Bank Sygnum hat angekündigt, dass sie die erste Bank sein wird, die ihren Kunden ETH 2.0 Staking anbietet.

Diese Ankündigung macht Sygnum zur ersten Bank der Welt, die es Kunden erlaubt, ihre ETH für das kommende Update auf Ethereum 2.0 zu staken.

Staking ist ein zunehmender Trend, der auch institutionelle Investoren anlockt. JPMorgan sieht darin eine Branche mit immensem Wachstumspotential in Milliardenhöhe. Mehr erfahren


Bitcoin und Kryptowährungen als Zahlungsmittel

Laut Visa wurden mit Kryptowährungen Zahlungen i.H.v. 1 Milliarde US-Dollar getätigt

Visa gab letzten Mittwoch bekannt, dass Verbraucher weltweit in den ersten sechs Monaten des Jahres Kryptowährungen im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar für Waren und Dienstleistungen über ihre Crypto-verwandte-Karten ausgegeben haben.

Gleichzeitig zeigen aktuelle Studien, dass immer mehr Menschen angeben, dass sie in den nächsten Jahren Kryptowährungen als Zahlungsmittel nutzen werden.

Erfahre in diesem Artikel wie die Zahlungsgiganten Visa und Mastercard Zahlungen mit Kryptowährungen noch praktischer gestalten wollen.


Geld, Vertrag, Abkommen, mächtig, reichDogecoin Schöpfer spricht über das Crypto-Kartell und sein effizientes Ausbeutungssystem

Der Mann hinter der in den sozialen Medien und bei Elon Musk so beliebten Kryptowährung Dogecoin (DOGE) holte jüngst zu einem Schlag gegen das gesamte Ökosystem aus.

Laut ihm wird die Industrie der Kryptowährungen trotz ihres Schlachtrufs, der „Dezentralisierung“ heißt, von einem mächtigen Kartell wohlhabender Persönlichkeiten kontrolliert. Ein Kartell, welches sich mit der Zeit entwickelt hat, um viele der gleichen Institutionen zu integrieren, die mit dem bestehenden zentralisierten Finanzsystem verbunden sind. Eben genau dem gleichen zentralisierten Finanzsystems, das Kryptowährungen angeblich ersetzen wollen.

Doch ist diese Kritik auch angebracht oder nur das verdrossene Urteil eines Mannes, der selbst die Chance verpasst hat, einer der Superreichen zu werden?

In diesem Artikel werfen wir einen näheren Blick auf die schweren Anschuldigungen des Dogecoin-Gründers gegenüber der Industrie der Kryptowährungen, um zu beleuchten, ob diese berechtigt ist.

Eines kann bereits hier verraten werden: Was er dabei an Kritik vom Stapel gelassen hat, war nicht ohne. Weiterlesen


DeFi News & Prognosen


Kurs Analyse, Kurs PrognoseSynthetix Network Token Prognose: Kann SNX seine 100%ige Preisrallye fortsetzen?

Der Synthetix Network Token gehört zweifelsohne zu den großen Gewinnern der letzten Woche. Das ist auch nicht ganz überraschend, denn das Thema DeFi wird zunehmend heißer.

Doch besitzt der Kurs überhaupt noch Luft nach oben und wenn ja, wäre dann jetzt der richtige Zeitpunkt, um einzusteigen?

In dieser Prognose werfen wir zusammen einen Blick darauf, was beim Synthetix Coin bisher geschah, wie seine aktuelle Situation aussieht und ob es bereits wirklich der richtige Zeitpunkt ist, um DeFi-Coins wie SNX zu akkumulieren.


Uniswap, UNIUniswap erklimmt mit seiner Layer-2-Lösung eine weitere Sprosse der Evolutionsleiter

Nach langem Warten hat das Startup Optimism seine Alpha-Layer-Two (L2)-Lösung für Uniswap über das Optimistic Ethereum Mainnet gestartet.

In einem Blog-Beitrag am Dienstag verkündete das Team stolz, dass dieses Upgrade einen wichtigen ersten Schritt markiert, um DeFi-Applikationen massentauglich zu machen.

Erfahre in diesem Artikel, wie Optimism der weltweit größten dezentralen Börse dabei helfen soll, weiter zu skalieren.


Für mehr News und Prognosen folge uns auf YouTube und Telegram.

Das könnte dir auch gefallen