Kurs Analyse, Kurs Prognose

Analysen & Prognosen, Synthetix Kurs

Synthetix Network Token Prognose: Kann SNX seine 100%ige Preisrallye fortsetzen?

Tags:

Von Mister Coinlover-Juli 13, 2021

Der Synthetix Network Token gehört zweifelsohne zu den großen Gewinnern der letzten Woche. Das ist auch nicht ganz überraschend, denn das Thema DeFi wird zunehmend heißer. So wundert es auch nicht, dass hochkarätige DeFi-Token wie AAVE, UNI, COMP und SNX stellenweise große Sprünge machen.

Grund dafür ist das aufkeimende Interesse der institutionellen Investoren an diesem Bereich. Aktuell sehen wir konkrete Schritte am Markt, durch welche DeFi-Projekte versuchen, das On-Boarding dieser Unternehmen zu erleichtern. Denn klar ist, dass diese nach anderen Regeln spielen müssen und sich nicht einfach nur eine Metamask runterladen können, um dann loszulegen. Sie müssen gewissen Compliance-Anforderungen gerecht werden.

Lies auch: Aave Pro soll Institutionen die Tür zu DeFi-Renditen öffnen + AAVE Kurs Prognose

Die Quintessenz ist also, dass – nicht ganz überraschend – Institutionen hungrig auf saftige DeFi-Renditen sind und sich allmählich in den Markt bewegen. Dementsprechend versuchen einige Akteuere am Markt dieser Welle vorauszueilen und bereits jetzt in verheißungsvolle DeFi-Assets wie den Synthetix Network Token SNX zu investieren.

Das Resultat war, dass der SNX Kurs in den letzten beiden Wochen von seinem Tief bei rund 5,62$ über 100% in die Höhe geschnellt ist. Doch Timing ist bekanntlich alles am Markt, der im Übrigen ebenfalls seine ganz eigenen Regeln hat.

Lass uns also zusammen einen Blick darauf werfen, was beim Synthetix Coin bisher geschah, wie seine aktuelle Situation aussieht und ob es bereits wirklich der richtige Zeitpunkt ist, um DeFi-Coins wie SNX zu akkumulieren.

SNX Kurs und sein Preisverlauf der letzten Monate

Der SNX Token hatte im Februar seinen absoluten Hochpunkt erreicht und wechselte kurzweilig für knapp 29$ die Hände. Zu diesem Punkt war der Coin von Synthetix allerdings bereits stark überkauft. Das signalisierte der RSI auf dem Wochen-Chart mehr als deutlich.

Synthetix Network Token war auf dem Wochen-Chart im Februar '21 stark überkauft

Abb. 1: RSI zeigte ein stark überkauften SNX Kurs. Quelle: Tradingview

Die Folge war, dass wir eine Buying Climax (BC) als Trenderschöpfung gesehen haben, gefolgt von einer Automatischen Rallye (AR).

Ein schwacher Sekundärer Test (ST) machte klar, dass sich der SNX Coin in einer Handelsspanne bewegen wird und dass hier die Verkäufer die Oberhand haben.


Tipp: Wenn du mehr über die Wyckoff-Methode und ihren Ablauf lernen willst, dann schaue dir unser Tutorial auf YouTube an. 👉🎥 Video aufrufen


Es war der Anfang einer etwa 3-monatigen Distributionsphase, die im Kontext des allgemeinen Markt-Crashs in einer größeren Abwärtsbewegung resultierte. Im Zeitraum zwischen Mitte Mai und Mitte Juni musste der Synthetix Network Token knapp 80% seines Wertes einbüßen.

Synthetix Network Token und seine letzte Distributionsphase

Abb. 2: Der SNX Token in seiner Distributionsphase. Quelle: Tradingview

Aktuell interessant ist aber, was sich nach dem Ausbruch unterhalb der vorigen Handelsspanne abgespielt hat und zuletzt zu einer 100%igen Preisrallye geführt hat.

Wie realistisch ist eine Synthetix Network Token Prognose von 20$?

Zoomen wir etwas näher an das Geschehen der letzten Wochen heran, sehen wir, dass der Preisverlauf des SNX Tokens eine Art Tasse mit Henkel Formation erkennen lässt.

Besonders zu betonen ist der zuletzt verzeichnete Anstieg im Volumen, der ein reges Kaufinteresse widerspiegelt und darauf hindeutet, dass der DeFi-Token stark akkumuliert wurde. Zudem ist es ein wichtiges Erkennungsmerkmal der Anstiegsphase, die zur Tassenformation führt.

SNX Kurs in einer Tasse mit Henkel Formation

Abb. 3: SNX Preisverlauf ähnelt einer Tasse mit Henkel Formation. Quelle: Tradingview

Aus diesem Chartmuster würde sich ein Mindestkursziel von knapp 20$ ergeben. Dieses wird, statistisch gesehen, aber nur in 49% der Fälle erreicht oder übertroffen.

Eine konservativere Prognose wäre die Höhe der Formation durch 2 zu dividieren, bevor sie auf die Bestätigungslinie nach oben projiziert wird. Entsprechend ergäbe sich aus diesem Ansatz ein Mindestkursziel von ca. 16,30$. Das durch diese konservative Messmethode ermittelte Mindestkursziel wird immerhin in 79% der Fälle erreicht oder übertroffen.

Hier gilt es allerdings noch den klaren Durchbruch der Bestätigungslinie abzuwarten, denn sonst weist das Muster mit 29% eine recht hohe Fehlerquote auf. Nach einem Ausbruch verringert sie sich auf akzeptablere 10%.

An dieser Stelle ist allerdings anzumerken, dass Tassenformationen, denen unmittelbar bevor ein Aufwärtstrend vorausging, besser performen als solche, bei denen dies nicht der Fall ist. Abb. 3 zeigt, dass dies hier nicht der Fall war.

Der Preis des SNX Tokens besitzt kurzfristiges Abwärtspotential

Kurzfristig sollte vor allem eine kleinere Formation im Auge behalten werden. Wie der 4-Stunden-Chart zeigt, ist der Preisverlauf des SNX Tokens dabei, einen steigenden Keil auszubilden.

Dafür sprechen die beiden aufwärts gerichteten, aber konvergierenden Trendlinien und das dabei abnehmende Volumen während der Formationsausbildung. Erschwerend kommt hinzu, dass sowohl der RSI als auch MACD auf diesem kurzfristigen Zeit-Chart eine klare bearische Divergenz ausgebildet haben.

SNX Coin in einer steigenden Keil-Formation auf dem 4-Stunden-Chart

Abb. 4: SNX in einer möglichen steigenden Keilformation. Quelle: Tradingview

Aus dem steigenden Keil ergibt sich ein Mindestkursziel von knapp über 9$. Dieses wird statistisch gesehen, aber nur in 63% der Fälle erreicht und übertroffen, sodass sich hier eher andere Hilfsmittel anbieten, um ein entsprechendes Kursziel zu ermitteln. Zudem weist das Chartmuster vor einem eindeutigen Ausbruch mit 24% noch eine recht hohe Fehlerquote auf.

Und so wird ein Schuh draus

Vielleicht denkst du, dass die Tasse mit Henkel Formation und der steigende Keil uns hier widersprüchliche Signale senden. Dem ist aber nicht so. Bedenke hier nämlich, dass wir diese beiden Chartmuster auf verschiedenen Time-Frames behandeln.

Schauen wir uns also am Ende unserer Synthetix Network Token Prognose an, wie das Ganze zusammen passt.

Die Trendlinien des steigenden Keils laufen erst bei ca. 15$ zusammen. Das heißt, dass der SNX Kurs innerhalb des Chartmusters noch Aufwärtspotential besitzt, ohne dass die Formation verworfen werden muss. Dieser Raum könnte kurzfristig genutzt werden, um die Bestätigungslinie der Tasse mit Henkelformation zu durchbrechen.

Synthetix Network Token Prognose als Zusammenspiel aller hier genannten Faktoren

Abb. 5: Mögliches Szenario für den SNX Kurs. Quelle: Tradingview

Der bearische Ausbruch aus dem steigenden Keil würde im besten Fall zu einem weiteren Test dieser Bestätigungslinie führen und sie von einer Widerstands- in eine Unterstützungslinie umwandeln.

Ein kurzfristiges Abtauchen unter diese wäre nicht schlimm, solange der Kurs auf den höheren Zeitcharts über oder innerhalb des Preisniveaus zwischen 12,30$ und 12,80$ schließt. Abb. 5 erklärt alles Weitere.

Dies zeigt natürlich nur eines unter vielen möglichen Szenarien. Vor allem setzt es voraus, dass der Bitcoin Kurs über die nächsten Wochen hinweg stabil bleibt. Dementsprechend werden wir hier mit Sicherheit nicht übereilt in den Markt stürzen.

Worauf wir warten würden, wäre der bearische Ausbruch aus der steigenden Keilformation und ein etablierter Support durch den VPOC und das Bestätigungsniveaus der Tasse und Henkel Formation. Sollte unser Szenario bis zu diesem Punkt aufgehen, würde uns dies die Sicherheit geben, dass auch der letzte Teil unserer Synthetix Network Token Prognose eine gute Chance besitzt, einzutreffen.

👉📰 Lies auch: Seit dem Bitcoin Crash wird laut diesen Daten wieder zunehmend BTC gekauft

Natürlich ist nichts hiervon als Finanzratschlag zu interpretieren und wir möchten auch niemanden dazu motivieren, die von uns geschilderten Trading-Strategien nachzuahmen. Handelt sicher dort draußen und fällt eure Entscheidungen stets auf Grundlage eurer eigenen Analysen.


Für mehr Updates und Kurs-Prognosen folge uns auf YouTube und Telegram.

Das könnte dir auch gefallen