eBay und Bitcoin

DeFi, News

NFT Hype bald auf eBay: 187 Mio. Kunden wird der Verkauf von NFTs ermöglicht

Von Mister Coinlover-Mai 11, 2021

Ein Vertreter sagte, dass eBay „neue Fähigkeiten hinzufügen wird, die Blockchain-gesteuerte Sammlerstücke“, sogenannte NFTs, auf die Plattform bringen.

Der Online-Marktplatz eBay hat Auktionen für nicht-fungible Token (NFT) auf seiner Plattform eingeführt. Laut einem Bericht auf Reuters werden eBay-Nutzer, die bestimmte Kriterien auf der Plattform erfüllen, NFTs auflisten dürfen. Das Unternehmen fügte hinzu, dass es seine Richtlinien und Tools rund um digitale Sammlerstücke in Zukunft erweitern wird. eBay’s Nordamerika Senior Vice President Jordan Sweetnam gab diesbezüglich bekannt:

In den kommenden Monaten wird eBay neue Funktionen hinzufügen, die Blockchain-gesteuerte Sammlerstücke auf unsere Plattform bringen.


Investieren Sie in Aktien wie eBay mit 0% Provision

Eröffnen Sie ein kostenloses Aktieninvestitionskonto auf eToro — und befreien Sie sich von Provisionen.

Mehr erfahren


Kommen Bitcoin-Zahlung als nächstes auf eBay?

Der Bericht kommt fast genau eine Woche nachdem CEO Jamie Iannone sagte, die Plattform würde „Möglichkeiten erkunden“, um NFTs auf der Plattform „auf einfache Weise zu ermöglichen.“ Der CEO sagte, dass Käufer und Verkäufer bereits in der Lage seien, NFTs auf eBay zu handeln, aber die Plattform habe den Prozess noch nicht vereinfacht. Iannone sagte damals, dass das Unternehmen auch die Einführung von Krypto-Zahlungsoptionen in Betracht zieht.

Führungskräfte des Online-Marktplatzes haben zuvor angedeutet, dass eBay offen für die Annahme von Krypto-Zahlungen sein könnte. Vor drei Jahren sagte ein Senior Vice President des Unternehmens, dass eBay „ernsthaft darüber nachdenkt“, Bitcoin (BTC) als Zahlungsmethode in seine Plattform zu integrieren. Damit zeigt sich, dass eBay nicht erst kürzlich seine Politik bezüglich Bitcoin & Crypto geändert hat, sondern schon seit Jahren dem Thema offen gegenübersteht. Mit NFTs verfolgt der Unternehmensrisiko nun den aktuellen Zeitgeist.

Tausende von Projekten mit NFTs sind in den letzten Monaten im Krypto-Raum explodiert, scheinbar nach dem Beispiel der millionenschweren Verkäufe von digitalen Kunstwerken auf Online-Marktplätzen. Die Einführung der Token auf einem Marktplatz wie eBay mit rund 187 Millionen aktiven Käufern hat das Potenzial, den Hype noch länger aufrechtzuerhalten.

Nachrichten wie diese verdeutlichen, dass Neuheiten wie NFTs, trotz ihres bisherigen bahnbrechenden Erfolges noch ganz am Anfang stehen.

Das könnte dir auch gefallen