eToro Erfahrungen

Cardano, Ethereum, News

Cardano (ADA), Ethereum (ETH) und Tezos (XTZ) beweisen, dass PoS-Coins bei Investoren zunehmend beliebt werden

Tags: , , , ,

Von Mister Coinlover-Juli 9, 2020

Die soziale Handelsplattform eToro hat ein zunehmendes Interesse von Investoren an Kryptowährungen hervorgehoben, die auf Proof of Stake (PoS)-Algorithmen basieren.

Während Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) ihre drei führenden Positionen in eToro’s Liste der meistgekauften Krypto-Assets behielten, gelang es Cardano (ADA) im letzten Monat, den vierten Platz zu erobern.

beliebteste Kryptowährungen auf eToro

Abb.1: Cardano (ADA) kletterte im Juni auf den vierten Platz unter den Top-Kryptowährungen auf eToro. Quelle: eToro

Proof of Stake (PoS) ist eine alternative Möglichkeit, eine Blockchain zu betreiben, mit der diejenigen, die Token besitzen, das Netzwerk am Laufen halten können. Damit unterscheidet es sich von Proof of Work wie beispielsweise bei der Blockchain von Bitcoin, die von Leuten betrieben wird, die Computerressourcen aufwenden, um Mining-Belohnungen zu gewinnen.

Dem Bericht von eToro zufolge wurde Cardanos zunehmende Popularität im Juni wahrscheinlich durch die Implementierung weitreichender “Shelley”-Upgrades beflügelt, die das Netzwerk von einem zentralisierten zu einem dezentralisierten Rahmen überführen werden.  Hinzu kommt, dass mehr Investoren als jemals zuvor mittlerweile ADA halten.

Cardano Kurs, ADA Kurs

Abb.2: ADA Kurs Anstieg auf derzeit knapp 0,13$. Quelle: eToro.

Simon Peters, Marktanalyst und Kryptoexperte bei eToro sagte:

Bei Altcoins sehen wir einen klaren Trend von Investoren hin zu Blockchains, die über Proof-of-Stake-Mechanismen verfügen. Wir haben eine positive Kursentwicklung solcher Coins gesehen, einschließlich ADA, der von 0,0332 Dollar zum Jahreswechsel auf 0,1139 Dollar zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gestiegen ist, was einem Anstieg von 245% im bisherigen Jahresverlauf entspricht.


Bitcoin, BTCMit Bitcoin passives Einkommen verdienen – Andreas Antonopoulos erklärt wie

Passives Einkommen gefällig? Antonopoulos erklärt, wie du mit Bitcoin Geld für dich arbeiten lassen kannst und klärt gleichzeitig über die Risiken auf.  3 Min. Lesezeit


Der Bericht stellte auch einen allgemeinen Rückgang des Handelsvolumens bei eToro im Juni fest, was wahrscheinlich durch den Wunsch der Investoren erklärt werden kann, ihre bestehenden Positionen beizubehalten, während sich die Preise und allen voran der Bitcoin Kurs konsolidieren. Laut Peters sei dies nach der hektischen Aktivität, die um das Bitcoin Halving im Mai herum zu beobachten war, bereits der Fall gewesen.

Drei weitere Proof-of-Stack-Coins verzeichneten im vergangenen Monat ebenfalls große Gewinne. Tezos, im vergangen Jahr noch auf Platz 16 der beliebtesten Kryptowährung auf eToro, stieg im Juni auf den fünften Platz. In ähnlicher Weise wurden die blockchainbasierte Anwendungsplattform NEO und TRON (TRX) im vergangenen Monat zu den Neulingen unter den zehn beliebtesten Kryptowährungen der Plattform.

Wir erwarten, dass dieser Trend an Fahrt gewinnt, da Coins wie ADA und Ethereum, von denen letzteres seine eigenen technischen Verbesserungen erfährt, sich Bitcoin als Assets in den Köpfen der Investoren anschließen.

Erst gestern hat ADA von Cardano rasch den siebten Platz unter den zehn wichtigsten Kryptowährungen nach ihrer Marktkapitalisierung erobert. Wird neben DeFi jetzt Proof-of-Stake zu einem weiteren Trend im Jahr 2020?