eToro Erfahrungen

Broker, Handel

Unsere eToro Erfahrungen: Auf eToro Bitcoin kaufen & Aktien handeln 2020

Tags: , , , ,

Von Mister Coinlover-März 31, 2020

Willkommen zu unserem eToro Test 2020! Befindest du dich gerade auf der Suche nach einem geeigneten Broker, wo du Kryptowährungen, Aktien, Devisen, Rohstoffe und Indizes an einem Ort handeln kannst? Bist du dir aber noch nicht sicher, welcher Anbieter der richtige für dich ist? Wir wollen dir bei deiner Entscheidungsfindung helfen und teilen deswegen unsere eToro Erfahrungen mit dir!

Wir haben die Plattform gründlich getestet und auf Mark und Bein geprüft. Dabei haben wir uns nicht nur angeschaut, welche Krypto eToro anbietet, sondern ebenfalls einen genauen Blick auf die anderen Finanzinstrumente und Funktionen der Plattform geworfen. Das Ergebnis ist recht beeindruckend, wie wir finden. Doch alles der Reihe nach.

In diesem Ratgeber werden wir im Detail unsere eToro Erfahrungen mit dir teilen, um dir ein genaues Bild davon zu vermitteln, was du auf dieser Plattform erwarten kannst und was nicht. Durch unsere jahrelange Erfahrungswerte in diesem Bereich wissen wir genau, worauf es bei einem guten Broker ankommt. Von einem solchen kann man vor allem drei Dinge erwarten:

  1. Eine benutzerfreundliche und möglichst einfache Handhabung der Plattform
  2. mit einer großen Auswahl an verschiedenen Handelsmöglichkeiten
  3. bei fairen Preisen.

Doch das ist natürlich bei Weitem nicht alles, worauf wir geachtet haben. Wir haben geprüft, ob es eine deutschsprachige Version und ein Demokonto gibt, wie hoch die Mindesteinzahlung ausfällt, welche Einzahlungsmöglichkeiten es gibt, welche Funktionen die Plattformen bietet und vieles mehr. Klingt das gut genug? Dann lass uns jetzt mit unseren eToro Erfahrungen 2020 starten!

Ist eToro seriös?

Bevor wir im Detail unsere eToro Erfahrungen mit dir teilen, möchten wir vorab die Gewissheit geben, dass es sich hier um einen seriösen Anbieter handelt.

eToro ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform und einer der Top-Online-Broker auf dem Markt. Millionen von Menschen weltweit nutzen bereits diese Plattform, um die besten Anleger der dortigen Community und ihre Investment-Strategien zu kopieren oder um selber zu handeln.

Auf eToro gibt es hunderte von verschiedenen Investitionsmöglichkeiten, die sich auf die folgenden Kategorien aufteilen:

eToro konnte in der Vergangenheit als innovativer und interaktiver Broker schon verschiedene Preise gewinnen. Die Plattform wurde mit dem UK-Forex-Award als bester Broker ausgezeichnet. Das Deutsche Kreditinstitut verlieh eToro den Award für den Broker mit dem besten Service. Fokus Money zeichnete eToro als bester CFD Broker aus und das Onlinebroker-Portal verlieh dem Anbieter eine Auszeichnung für den besten FOREX Broker.

Doch auf Auszeichnungen alleine wollen wir uns nicht verlassen. Daher lass uns zusammen einen Blick darauf werfen, wie unsere eToro Erfahrungen aussehen.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

eToro Review: Registrierung, Demokonto, Einzahlung & Verifizierung

Die gute Nachricht zu erst: eToro bietet eine deutschsprachige Version an. Um diese zu nutzen und um sich ein kostenloses Konto einzurichten, musst du einfach nur auf diesen Link klicken: deutschsprachige Homepage von eToro aufrufen.

Sobald du auf den Link klickst, landest du automatisch auf der deutschen Startseite von eToro. Mit einem Klick auf „jetzt anmelden“ landen wir auch bereits auf dem Formular zur Registrierung auf eToro. Dort kann man sich bereits innerhalb 1 Minute ein Konto einrichten oder sich direkt über Google oder Facebook anmelden.

eToro Erfahrungen, XRP eToro, eToro anmelden, eToro Bitcoin kaufen

Nachdem du die Nutzungsbedingungen, Risikoerklärung, Datenschutz- und Cookie-Richtlinien durchgelesen und bestätigt hast, wirst du darüber informiert, dass du eine e-Mail zur Bestätigung deiner Registrierung zugesandt bekommen hast. Die betreffende e-Mail war auch in Sekundenschnelle in unserem Postfach angekommen.

Krypto eToro, XRP eToro, eToro anmelden, Bitcoin kaufen eToro eToro Erfahrungen, XRP eToro, eToro anmelden, Bitcoin kaufen eToro

Mit einem Klick auf den Bestätigungs-Link kannst du dich auf der Plattform anmelden und landest auf deinem persönlichen Dashboard. Der ganze Prozess hat bis hierhin keine Minute gedauert.

Ab diesem Punkt können wir die Plattform bereits nutzen. Auch das vorhandene Demokonto steht uns bereits jetzt zur freien Verfügung. Dies gibt uns die Möglichkeit, bereits an dieser Stelle unseren eToro Test durchzuführen, ohne weitere sensible Daten angeben zu müssen.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Das eToro Demokonto

Um das eToro Demokonto aufzurufen, musst du lediglich oben links auf das kleine Feld „REAL“ klicken und von deinem realen Portfolio auf dein virtuelles Portfolio wechseln.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Demokonto, Bitcoin kaufen eToro

Sobald wir den Wechsel zum virtuellen Konto bestätigt haben, steht uns ein virtuelles Kapital von 100.000$ zur freien Verfügung. Diesen Punkt werten wir als besonders positiv, denn mit Hilfe des eToro Demokonto können wir alle Funktionen und den Handel aller Finanzinstrumente unter echten Bedingungen testen, ohne aber tatsächliches Geld dafür einsetzen zu müssen. Das gibt jedem Nutzer die Gelegenheit sich mit der Plattform in aller Ruhe vertraut zu machen. Trader haben zudem die Möglichkeit durch das eToro Demokonto verschiedene Strategien zu testen. Kurzum: Dieser Punkt gefällt uns sehr an der Plattform.

Du kannst zum Beispiel auf eToro Kryptowährungen oder Aktien mit deinem virtuellen Geld handeln. Dafür musst du einfach nur in der linken Leiste deines Dashboards auf „Märkte“ klicken und die entsprechende Kategorie auswählen. Da wir auf das Angebot auf der Plattform an späterer Stelle von unserem eToro Test noch im Detail eingehen, führen wir den Punkt nicht weiter aus. Wir empfehlen aber allen Lesen erst einmal das eToro Demokonto zu nutzen, bevor man sich an den Handel mit echten Geld wagt.

Damit sind wir auch bereits beim nächsten Thema. Wie funktionieren die Einzahlungen von echtem Geld auf eToro?

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

So kannst du Einzahlungen tätigen

Wagen wir uns nun an das Eingemachte! Um auf eToro eine Einzahlung vornehmen zu können, musst du zuerst deine Angaben vervollständigen. Um dies zu tun, klicke einfach oben links neben deinem Avatar-Bild auf den blau unterlegten Button „Bearbeiten“.

Sobald du auf den Bearbeiten-Button geklickt hast, öffnet sich eine Maske. Diese wird dich dazu auffordern, ein Profil zu erstellen. Erst nach der Erstellung deines persönlichen Profils ist es möglich auf eToro mit echtem Geld zu handeln.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Erfahrungen

Der vollständige Prozess dauert 3-5 Minuten und verlangt die folgenden Informationen:

  • vollständiger Name, Geschlecht und Geburtsdatum
  • vollständige Adresse
  • deine Trading-Erfahrung
  • deine Trading-Kenntnisse
  • Beurteilung deiner Trading-Kenntnisse
  • geplante Investments (deine Angabe von Finanzinstrumenten ist nicht bindend)
  • geplante Trading-Häufigkeit und durchschnittliche Dauer deine Positionen
  • der Grund für deine Tradingbemühungen
  • geplante Höhe deines Investments und dein angestrebtes Gewinn- und Verlustverhältnis
  • deine Vermögenslage

Der Anbieter stellt diese teils ausführlichen Fragen, nicht ausschließlich um Informationen über dich zu sammeln. Er ist verpflichtet, sicherzustellen, dass alle Kunden im Rahmen ihrer Möglichkeiten investieren. Allerdings kommt uns die ein oder andere Frage auch etwas überflüssig vor und wird wahrscheinlich eher aus Gründen der Datenerhebung gestellt. Wir haben allerdings nichts zu verbergen und stören uns daher auch nicht daran. Manch einer mag darüber allerdings anders denken.

Solltest du alle Fragen beantworten, bist du anschließend berechtigt, eine Einzahlung in Höhe von bis zu 2.000€ zu tätigen. Für eine Aufhebung der Einzahlungsbeschränkung musst du dein Konto noch verifizieren. Das heißt, du musst einen Identitäts- und Wohnsitznachweis erbringen.

eToro Erfahrungen, Krypto Etoro, Bitcoin kaufen eToro

Die Möglichkeit direkt loszulegen und nicht gezwungen zu sein, den gesamten Verifizierungsprozess abzuwarten, deuten wir als sehr positiv. Natürlich muss dir aber bewusst sein, dass du spätestens für eine Auszahlung die Verifizierung abgeschlossen haben musst. Diese durchzuführen ist also ein Muss! Trotzdem hast du hier die Möglichkeit, dich direkt in das Geschehen zu werfen. Beispielsweise könntest du mit Hilfe von Paypal Geld in wenigen Sekunden auf dein Trading-Konto überweisen und direkt loslegen. Damit haben wir auch bereits das nächste Thema unseres eToro Review angeschnitten – die verschiedenen Einzahlungsmethoden.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Welche Einzahlungsmethoden gibt es auf eToro?

Eines müssen wir der Plattform an dieser Stelle zugestehen: Sie bietet ihren Kunden eine große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten an. Du kannst natürlich den gewählten Betrag angeben, den du gerne einzahlen möchtest und darüber hinaus zwischen den Währungen Euro, US-Dollar, Brittischer Pfund und Australischer Dollar wählen.

Bitcoin Paypal, XRP eToro, Krypto eToro

Die Auswahl der Einzahlungsmethoden ist sehr groß. Du kannst zwischen Kredit-/ Debitkarte, PayPal, Sofort, Rapid Transfer, Skrill, Banküberweisung, Neteller und UnionPay wählen.

Bitcoin Paypal, XRP eToro, eToro Erfahrungen

Je nach Zahlungsmethode dauert es nur wenige Sekunden bis Tage, bis dein Geld auf deinem Trading-Konto ankommt. Möchtest du also möglichst schnell loslegen, bietet sich die Zahlung per PayPal an.

Sollte dein Konto noch nicht verifiziert sein, kannst du das Einzahlungslimit von 2.000€ allerdings nicht überschreiten und dir kein Geld auszahlen lassen. Um dieser Restriktion aufzuheben, wollen wir im Folgenden den Verifizierungsprozess durchleuchten.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Die Verifizierung – Was von dir verlangt wird

Die Verifizierung deines Kontos ist ein zwingender Bestandteil für jeden Broker. Der Grund dafür ist, dass es die aufsichtsrechtliche Bestimmungen verlangen. Um dein Konto also zu verifizieren, klickst du einfach wieder auf das Feld „Bearbeiten“ rechts neben deinem Avatar-Bild in der linken oberen Ecke. Bei der folgenden Maske klickst du dann unten über dem Feld „Einzahlung fortsetzen“ auf „Vollständige Verifizierung“.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Erfahrungen

Um dein Konto vollständig zu verifizieren, musst du

  • eine gültige Telefonnummer angeben,
  • ein POI (Identitätsnachweis) und
  • einen POA (Adressnachweis) erbringen.

Das Dokument für deinen Identitätsnachweis muss deinen Namen, dein Geburtsdatum, ein deutliches Lichtbild von dir, das Ausgabedatum und ein eventuelles Ablaufdatum aufweisen. Wir empfehlen dir, deinen Reisepass als Identitätsnachweis zu verwenden. Dieser wird von eToro bevorzugt und ermöglicht eine schnellstmögliche Verifizierung. Alternativ kannst du aber auch deinen Führerschein oder ein anderes von einer Behörde ausgestelltes Ausweisdokument verwenden. Das schließt selbstverständlich deinen Personalausweise mit ein.

Sollte das Dokument beidseitig sein und sich auf der Rückseite relevante Daten befinden, denk daran auch die Rückseite hochzuladen. Um ein unnötiges und lästiges Hin und Her mit dem Support-Team zu vermeiden, achte darauf, dass dein Identitätsnachweis gut sichtbar ist und nicht stellenweise durch deine Finger oder sonstiges verdeckt wird. Ansonsten kann es zu einer Ablehnung deines Antrages kommen und du musst den Prozess von Vorne beginnen.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Erfahrungen

Achte zudem darauf, dass das Bild scharf genug ist, sodass alle nötigen Informationen gut lesbar sind.

eToro Ripple, eToro Bitcoin kaufenDer Adressnachweis sollte deinen vollständigen Namen, deine Anschrift und das Ausgabedatum enthalten. Letzteres darf nicht älter als 6 Monate sein. Das Dokument sollte am Besten vor einem andersfarbigen Hintergrund abfotografiert oder gescannt werden, sodass alle vier Ecken sichtbar sind.

eToro Ripple, eToro Bitcoin kaufen

Als Adressnachweis können dabei dir in dem folgenden Bild aufgeführten Dokumente dienen.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Erfahrungen, eToro Bitcoin kaufen

Bitte berücksichtige, dass der Verifizierungsprozess einige Tage in Anspruch nehmen kann. In der Regel ist eToro allerdings sehr flott. Du wirst benachrichtigt, sobald dein Konto verifiziert ist. Den Status der Verifizierung kannst du zudem auf der Plattform nachverfolgen. Bei verifizierten Konten befindet sich nämlich auf dem Profil des Benutzers neben dem Benutzernamen ein grünes Häkchen.

Nach der Verifizierung deines Kontos wird dir eine schnellere Auszahlungsbearbeitung und Einzahlungen ohne maximales Limit gewährt.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Auf eToro Bitcoin kaufen, Aktien handeln & mehr

Kommen wir nun zum Eingemachten – dem aktiven Handeln auf eToro. Bedenke immer, dass du jede Aktion sowohl mit deinem realen als auch deinem virtuellen Konto durchführen kannst. Achte aber immer darauf, in welchen der beiden Konten du dich derzeit befindest. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, schaue nach, ob unter deinem Profil „REAL“ oder „VIRTUELL“ angezeigt wird.

Nachdem das geklärt ist, stehen wir vor der nächsten Entscheidungsschwierigkeit. Was genau möchtest du eigentlich handeln?

eToro bietet dir eine beachtliche Bandbreite an verschiedenen Finanzinstrumenten. Hier kannst du tausende verschiedene Vermögenswerte handeln. Um deine Suche einzugrenzen, kannst du zwischen den verschiedenen Kategorien wählen. Du kannst auf eToro Krypto, ETFs, Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen handeln.

Um das zu tun, klicke in der linken Leiste deines Dashboards auf Märkte. Die folgende Maske bietet dir die Möglichkeit, dich über die obere Leiste durch die einzelnen Kategorien zu navigieren. Auf diese werfen wir jetzt im Einzelnen einen genaueren Blick.

Krypto Etoro, XRP eToro, eToro Erfahrungen, eToro Bitcoin kaufen

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Auf eToro Krypto handeln

In Sachen Kryptowährungen schneidet die Plattform eToro Erfahrungen zur Folge im oberen Mittelfeld ab. Natürlich bietet ein Broker nicht dieselbe große Auswahl an, wie einer der größeren Bitcoin Börsen, allerdings ist eToro darum bemüht sein Sortiment stetig um die beliebtesten Kryptos zu erweitern. Derzeit werden hier 17 verschiedene Kryptowährungen zum Handel angeboten.

Des Weiteren ist es möglich auf eToro Krypto gegen andere Kryptos, Gold oder Devisen zu handeln. Das eröffnet eine Bandbreite von derzeit 81 weiteren Handelspaaren, in denen auf eToro Krypto involviert ist. Allerdings ist der Spread auf diesen exotischen Handelspaaren in der Regel sehr hoch.

Positiv für Trader ist allerdings die Tatsache, dass es sich bei eToro um einen CFD Broker handelt. Das heißt, dass man bei allen Kryptowährungen auf fallende und steigende Kurse setzen kann. Zudem können auf eToro Krypto mit einem 2-fachen Hebel gehandelt werden. Die CFDs unterliegen damit den Vorschriften der CySec und FCA, sodass Nutzer von dem dort festgehaltenen Investorenschutz profitieren.

Besonders herausstechend auf eToro ist der Umstand, dass es der einzige CFD Broker ist, der uns bekannt ist und der den Transfer von tatsächlichen Kryptos auf eine Wallet ermöglicht. Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH) können nämlich auf die eToro Wallet transferiert werden. Die physischen Kryptowährungen erhältst du aber nur, wenn du sie nicht als CFD handelst.

Einige der beliebtesten Kryptowährungen auf eToro umfassen:

Bitcoin (BTC) | Bitcoin Cash (BCH) | Ripple (XRP) | Ethereum (ETH) | IOTA (MIOTA)

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Auf eToro Aktien handeln

eToro bietet eine Vielzahl an Aktien aus verschiedenen Industriezweigen an. Von der Technologie bis zum Gesundheitswesen von New York bis Hongkong – eToro ermöglicht Tradern den Echtzeit-Zugriff auf Aktien der weltweit führenden Börsen. Dabei wirbt der Broker damit den Aktienhandel auf seiner Plattform provisionsfrei anzubieten. Doch was genau bedeutet provisionsfrei eigentlich?

Aktie eToroDie meisten Broker fügen eine Dealing-Gebühr hinzu, wenn du Aktien über sie kaufen oder verkaufen möchtest. Viele erheben zudem eine vierteljährliche Verwaltungs- und/oder Administrationsgebühr. eToro erhebt niemals Verwaltungs-, Administrations- oder Ticketgebühren. Der Anbieter übernimmt sogar die Stempel- und die Finanztransaktionssteuer für seine Kunden.

Bei dem Kauf einer Aktie auf eToro durch die Eröffnung einer Kaufen-Position, ohne den Einsatz eines Hebels, wird direkt in den Vermögenswert investiert und die Aktie im Namen des Händlers gekauft und gehalten. Alternativ dazu wird die Möglichkeit zum Handel mit CFDs geboten. Dadurch kannst du auch hier Hebel einsetzen oder eine Verkauf-Position eingehen, um auf fallende Kurse zu wetten.

Einige der beliebtesten Aktien, die auf eToro zum Handel bereitstehen, umfassen:

Amazon Facebook | Google | Apple | Tesla

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Rohstoffe auf eToro handeln

Einige Rohstoffe gelten als sogenannte Safe-Heaven-Anlagen. Das bedeutet, dass sie einem Portfolio, das aus sehr volatilen Anlagen besteht, Stabilität verleihen können. Zum Beispiel setzen viele Devisenhändler auf Goldfutures, wenn der Markt zu volatil wird. Sie gehen davon aus, dass der Goldpreis insgesamt stabiler ist. Auch wenn du beispielsweise vorrangig auf eToro Krypto handeln möchtest, bietet dir dies die Gelegenheit durch Diversifikation das Risiko deines Portfolios zu verringern.

Rohstoffe werden auf eToro nur als CFDs gehandelt. Das bedeutet, dass du den Basiswert nicht kaufst. Wenn du also Gold auf der Plattform kaufst, hast du kein Besitzanrecht auf tatsächlich physisches Gold. Zudem zeigt die aktuelle globale Situation Ende März 2020, dass es zu Abweichungen zwischen den Preisen bei Goldfutures und dem von physischen Gold kommen kann.

Die Vorteile des CFD-Handels sind allerdings die zusätzlichen Optionen, wie der Handel mit Hebeln und das Eingehen einer Verkauf-Position. Alle Rohstoffe können mit einem bis zu 10-fachen Hebel gehandelt werden. Positionen in Gold bieten sogar die Möglichkeit eines 20-fachen Hebels.

Einige der beliebtesten Rohstoffe auf eToro sind:

Gold | Silber | Platin | Öl | Erdgas

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Devisen auf eToro handeln

Der Devisenmarkt ist der größte Markt der Welt mit einem durchschnittlichen Trading-Volumen von mehr als 5 Billionen USD pro Tag. Es ist auch ein unglaublich volatiler Markt, dessen Veränderungen innerhalb weniger Sekunden erfolgen. Es wundert daher auch nicht, dass ein breit aufgestellter Broker wie eToro ebenfalls eine Bandbreite an Währungspaaren für den Forex-Handel anbietet. Insgesamt gibt es 47 verschiedene Handelspaare auf der Plattform.

Genau wie Rohstoffe werden Devisen auf eToro nur als CFDs gehandelt. Devisen können mit einem bis zu 30-fachen Hebel gehandelt werden.

Zu den beliebtesten Währungspaaren auf eToro gehören:

EUR/USD | GBP/USD AUD/USD | USD/JPY USD/CAD

Zusätzlich können auf eToro auch Indizes und ETFs gehandelt werden. Was uns bei unserem eToro Test besonders gut gefallen hat, ist, dass Trader bei allen Finanzinstrumenten mit den nötigen Hilfsmitteln und Werkzeugen ausgestattet werden. Jeder Chart kann bearbeitet werden. Dabei stehen dem Trader eine große Bandbreite an verschiedenen Indikatoren und Werkzeugen zur Verfügung, die per Klick in den Chart eingefügt werden können. Der Download einer Software ist hier nicht notwendig. In unseren Augen ist das ein weiterer Pluspunkt, da damit die Interaktion mit der Plattform von jedem Gerät aus möglich ist.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

eToro Erfahrungen mit Social Trading

Der Social Trading Aspekt ist ein weiterer Faktor, den wir in unserem eToro Test sehr positiv auslegen. eToro bezeichnet sich nach unserer Erfahrung zurecht als die weltweit größte Social Trading Plattform.

Ganz gleich, ob du ein Anfänger bist oder einfach keine Zeit hast, die Märkte zu beobachten. Durch Social Trading kannst du von dem Fachwissen anderer Trader profitieren. Mit dem Kopieren anderer Trader kannst du ihr Portfolio und alle ihre Aktionen 1 zu 1 auf dein Portfolio automatisch replizieren lassen. Nach Angaben der Plattform haben die 50 meistkopierten Trader auf eToro eine durchschnittliche Jahresrendite von 29,1% erzielt. Das ist alles andere als schlecht. Wie genau das Kopieren anderer Händler funktioniert, zeigt dieser Werbespot mit einer ordentlichen Portion Humor:

eToro Social Trading, Krypto Etoro, XRP eToro, eToro ErfahrungenDu kannst aber nicht nur durch das Kopieren von Tradern profitieren, sondern ebenfalls dein eigenes Trading durch den Austausch mit der dortigen Community verbessern. Die Plattform von eToro verbindet Anfänger mit erfahrenen Tradern. Dort können sie Informationen austauschen und voneinander lernen. Auf eToro hast du sprichwörtlich Zugriff und Einblick in Millionen von Portfolios, Statistiken, Risiko-Scores anderer Trader und mehr.

Als erfahrener Trader kannst du auch am Popular Investor Programm von eToro teilnehmen und dir zusätzlich zu deinem Trading Geld in Form von Management-Gebühren verdienen. Popular Investors verdienen Management-Gebühren in Höhe von 2% von dem durch sie verwaltetes Vermögen. Wenn dich also 1.000 Menschen mit einen Gesamtvermögen von 10 Mio. $ kopieren, verdienst du 200.000$ pro Jahr.

eToro Trading

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

eToro Gebühren

eToro erhebt seit dem 19.02.2020 nur noch eine Gebühr von 5$ für Auszahlungen. Der Mindestbetrag für Auszahlungen beträgt 50$. Da die Auszahlungsgebühr fix ist, wird diese Gebühr umso attraktiver, je höher der Auszahlungsbetrag ausfällt. So machen die 5€ bei einer Auszahlung von 5.000€ bereits nur 0,1% aus. Bei 50.000€ sind es nur noch 0,01%.

eToro erhebt allerdings zusätzlich Übernacht-/Wochenendgebühren für CFD-Positionen, über die sich Anleger im Vorfeld informieren sollten.

Das Gute ist, dass eToro keine Einzahlungs- oder Trading-Gebühren erhebt, die bei anderen Brokern teilweise anfallen. Zu Zahlen sind allerdings bei jedem Trade der Spread. Der Spread ist die Differenz zwischen dem jeweiligen Kauf- und Verkaufspreis der Finanzanlage. Auch hier gibt es je nach Finanzanlage oder Handelspaar sehr große Unterschiede. So können bei exotischeren Handelspaaren durchaus sehr hohe Spreads anfallen.

Informiere dich daher im Vorfeld genau über die Gebühren, die für dich und deine bevorzugten Finanzinstrumente auf eToro anfallen werden. Einen detaillierte Übersicht über alle Gebühren findest du hier.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen

Unser Fazit gemessen an unseren eigenen eToro Erfahrungen

Wir fassen noch einmal zusammen. Bei eToro handelt es sich um einen seriösen und mehrfach ausgezeichneten Online Broker. Die Benutzerfreundlichkeit der Plattform und das große Angebot an verschiedenen Finanzinstrumenten und Handelspaaren sprechen zudem für sich. Wer möchte kann auf eToro Krypto, Aktien, Rohstoffe, Devisen, ETFs und Indizes handeln.

Durch die Möglichkeit das eToro Demokonto zu nutzen, können Kunden die gesamte Plattform ausprobieren ohne vorher Geld einzahlen zu können. Die Möglichkeit noch vor dem Abschluss der Verifizierung bis zu 2.000€ einzahlen zu können, ist in unseren Augen ebenfalls sehr benutzerfreundlich.

Das Social Trading auf eToro ist ein weiterer interessanter Aspekt, der sowohl Vorteile für Anfänger als auch fortgeschrittene Trader mit sich bringt. Die Plattform bietet zudem eine breite Palette an Hilfsmitteln und Werkzeugen, um technische Analysen auf den Charts mit den gängigsten Indikatoren durchzuführen. Der Download von irgendeiner Software ist nicht nötig. Auch dieser Aspekt gefällt uns sehr.

Wir freuen uns zudem, dass eToro sich dieses Jahr dazu entschieden hat, die fixen Auszahlungsgebühren von 25€ auf 5€ zu senken. Dennoch können je nach Handelspaar verhältnismäßig ein hoher Spread anfallen. Interessierte Investoren und Händler sollten sich daher im Voraus mit anfallenden Gebühren auseinander setzen. Insbesondere dann, wenn sie darauf abzielen, weniger gängige Handelspaare zu traden.

Herausstechend finden wir die Tatsache, dass du auf eToro Bitcoin kaufen kannst. Und zwar echte Bitcoins, die du dir auf deine Wallet transferieren kannst. Damit ist eToro unseres Wissens nach der einzige Bitcoin Broker, der den Handel mit echten Kryptowährungen anbietet.

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Unterm Strich ist eToro für uns eine wirklich gute Anlaufstelle für alle, die einen Broker suchen, der über den Standard hinausgeht. Daher ist eToro auch der Sieger von unserem Bitcoin Broker Vergleich.

Zur Kapitelübersicht unserer eToro Erfahrungen zurückspringen