Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs

Bitcoin, News

Bitcoin Kurs Prognose von Bloomber-Analyst: BTC knackt noch dieses Jahr 20.000$

Tags:

Von Mister Coinlover-Juni 4, 2020

Der Bitcoin Kurs erlitt kürzlich wieder eine eindeutige Talfahrt, nachdem der Preis von Bitcoin erneut versucht hatte, die 10.000$-Marke zu überschreiten.

Der Bitcoin Kurs stürzte innerhalb von drei Minuten um 1.500$ ab und fiel aufgrund einer Flut von Verkaufsaufträgen auf BitMEX bis auf 8.600$. An Spot-Börsen und einigen anderen Terminbörsen gelang es Bitcoin (BTC) sich über den 9.000$ zu halten.

Trotz des signifikanten Ausverkaufs sieht ein Bloomberg-Analyst den Bitcoin Kurs im Jahr 2020 bei rund 20.000$. Er bezog sich bei seiner Bitcoin Kurs Prognose auf ein Zusammentreffen fundamentaler Faktoren, um diese bullishe Vorhersage zu untermauern. Welche fundamentalen Faktoren das sind, schauen wir uns jetzt etwas genauer an.


Bitcoin (BTC) auf ByBit traden und attraktiven Bonus sichern!

Melde dich jetzt anonym und unkompliziert an und sichere dir einen Bonus von bis zu 100$ auf deine erste Einzahlung. Dieser attraktive Bonus gilt nur noch bis zum 18. Juni! Jetzt Bonus sichern


Bitcoin Kurs wird sich noch dieses Jahr verdoppeln

Laut Mike McGlone, leitender Rohstoffanalyst bei Bloomberg, ist die führende Kryptowährung auf dem besten Weg, bis Ende 2020 20.000$ erreichen.

McGlone erklärte, dass die Preisaktion von Bitcoin (BTC) in den letzten Monaten, vor und nach dem Bitcoin Halving im Mai, ähnlich wie die Preisaktion im Jahr 2016 aussieht. Sollte sich die historische Beziehung fortsetzen, könnte der Bitcoin Kurs die 20.000$ erreichen:

Bitcoin spiegelt die Rückkehr zu seinem früheren Höchststand im Jahr 2016 wider. Nach vier Jahren und das zweite Jahr nach dem fast 75%igen Rückgang im Jahr 2018 wird sich Bitcoin in diesem Jahr unserer Meinung nach dem Rekordhoch von etwa 20.000 $ nähern, wenn es dem Trend von 2016 folgt.

Der Optimismus von McGlone stützt sich auf ein großes Zusammentreffen von verschiedenen Marktfaktoren, von denen einige wie folgt lauten:

  • Der Bitcoin Kurs übertrifft den Aktienmarkt, was mehr Investoren in den Kryptowährungsmarkt ziehen könnte.
  • Bitcoin (BTC) gewinnt an institutioneller Akzeptanz, wie der CME-Terminmarkt beweist.
  • Die Zahl der aktiven BTC-Adressen nimmt zu.
  • Das Halving dürfte sich positiv auf die Angebots-Nachfrage-Dynamik des Crypto-Marktes auswirken.

Lies auch: Ripple Kurs Prognose: XRP Kurs kurz vor einer großen Preisbewegung von 50% oder mehr

Viele Analysten haben die 20.000$ ins Auge gefasst

McGlone ist bei weitem nicht die einzige Person, die hoffnungsvoll die 20.000$ ins Visier genommen hat.

Arthur Hayes, Chief Executive von BitMEX, erklärte in der April-Ausgabe seines Newsletters „Crypto Trader Digest“, dass der Vermögenswert auf dem besten Weg sei, dieses Jahr ein neues Allzeithoch zu erreichen.

Die Rekordmenge an fiskalischen und monetären Stimulierungsmaßnahmen, die von Zentralbanken und Regierungen auf der ganzen Welt durchgeführt werden, werden diesen Trend unterstützen. Hayes schrieb:

Jeder weiß, dass die Wende bevorsteht, deshalb werden die Zentralbanken und Politiker alle ihre Mittel für dieses Problem verwenden. Und ich wiederhole noch einmal: Das ist inflationär, denn mehr Fiat-Geld wird ein flaches bis abnehmendes Angebot an realen Gütern und Arbeitskräften nach sich ziehen. Es gibt nur zwei Dinge, die man während des Übergangs zu dem, was auch immer das neue System ist, besitzen muss und das sind Gold und Bitcoin.

Dies wurde von Dan Morehead von Pantera Capital, einem der führenden Crypto-Fonds der Welt, bestätigt. Morehead erklärte im März-Newsletter seines Unternehmens, dass die Zentralbanken durch die Erhöhung der Geldmenge knappe Vermögenswerte dazu ermutigen, ihren Wert in Dollars zu erhöhen:

Wenn Regierungen die Menge des Papiergeldes erhöhen, braucht es mehr Papiergeld, um Dinge zu kaufen, die feste Mengen haben, wie Aktien und Immobilien, über denen sie sich ohne eine Erhöhung der Geldmenge niederlassen würden. Ich denke, dass sie das tun werden. Die logische Folge davon ist, dass sie auch den Preis anderer Dinge wie Gold, Bitcoin und andere Kryptowährungen in die Höhe treiben werden.

Lies auch: Bitcoin Kurs Prognose: BTC Kurs Bullrun oder Crash – Was wird es sein?

Suchst du noch nach einer geeigneten Investitionsstrategie?

Solltest du dich selbst mehr als Investor als ein Bitcoin Trader sehen, dann ist das A und O mit der richtigen Investment-Strategie an den Markt zu treten. Wenn du möglichst profitabel in Bitcoin investieren möchtest, gibt es verschiedene professionelle aber leicht verständliche Strategien, die hier angewandt werden können. Dabei unterscheiden wir insbesondere zwischen der Dollar Cost Average und Dollar Value Average Strategie.

Mit Hilfe unseres in Bitcoin investieren-Ratgebers führen wir dich mit leicht verständlichen Erklärungen in die Thematik ein und erklären dir Schritt für Schritt, worauf du achten musst, um zu investieren wie ein Profi. Ratgeber aufrufen.

Wenn du ansonsten wissen möchtest, wie es aktuell um den Bitcoin Kurs bestellt ist, worauf es zu achten gilt und wann ein Einstieg wirklich Sinn macht, ohne ein zu großes Risiko einzugehen, kannst du einen Blick auf unsere aktuellste Bitcoin Kurs Prognose werfen.

Für mehr Bitcoin News & Trading-Gelegenheiten schaue einfach wieder auf Bitcoin-Bude.de vorbei.

Mehr Crypto News und Trading-Gelegenheiten direkt auf dein Handy

Lasse dich durch Telegram automatisch über alle unsere News und Beiträge informieren! Tritt dazu einfach nur unserem Channel bei.

Profitiere von den relevantesten Neuigkeiten und attraktivsten Handelsgelegenheiten am Markt und lese sie als erstes! Jetzt beitreten und dem Rest immer einen Schritt voraus sein.

Bildquelle: Shutterstock