Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs

Bitcoin, Kurs, News

Bitcoin Kurs Prognose: BTC Kurs Bullrun oder Crash – Was wird es sein?

Tags:

Von Mister Coinlover-Juni 3, 2020

Willkommen zu einer brandaktuellen Bitcoin Kurs Prognose auf Bitcoin-Bude.de. Heute besprechen wir den kürzlichen BTC Kurs Einbruch und wie dieser in das Gesamtbild der Preisbewegungen rundum Bitcoin passt.

Wir werden uns den kurz-, mittel- und langfristigen Trend von Bitcoin (BTC) ansehen und analysieren, wie die verschiedenen Trendlinien miteinander agieren und welche Bedeutung sie für den kommenden Trend beim Bitcoin Kurs spielen werden.

Steht der nächste Bitcoin Kurs Bullrun bereits kurz bevor? Oder müssen wir mit einem erneuten Crash rechnen?

In dieser Bitcoin Kurs Analyse werden wir dir genau und einfach erklären, woran du die Vorzeichen früh genug erkennen kannst, um dich perfekt auf das vorzubereiten, was darauf folgen mag.

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder BitcoinBude noch der Autor dieses Textes haften für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Bitcoin Kurs fällt zurück in seine Formation

Nachdem der Bitcoin Kurs zurück in das symmetrische Dreieck gefallen ist, verstärkt sich der Verdacht, dass diese Chartformation aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem Ausbruch nach unten aufgelöst werden wird. Jetzt ist nämlich klar, dass es sich bei dem BTC Kurs Ausbruch vom 1. Juni nur um einen vorzeitigen und nicht validen Ausbruch gehandelt hat. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde hier sogar künstlich nachgeholfen, sodass es zu der typischen „Bart-Formation“ auf dem Bitcoin Chart gekommen ist.

Bitcoin-Bude Telegram Channel

Abb.1: Bitcoin Kurs bildet eine Bart-Formation. Quelle: Bitcoin-Bude Telegram Channel

Vorzeitige Ausbrüche treten bei symmetrischen Dreiecken nur in 20% aller Fälle auf. Statistisch gesehen, treten vorzeitige Ausbrüche nach oben häufiger vor tatsächlichen Ausbrüchen nach unten auf. Dies ist eine weitere Tatsache, die dafür spricht, dass das symmetrische Dreieck nach unten aufgelöst werden könnte.

Welche Bitcoin Kurs Prognose sich bei einem bullishen oder bearishen Ausbruch ergibt, haben wir in aller Ausführlichkeit in unserer Bitcoin Kurs Prognose vom 28. Mai geschildert. Daher wollen wir an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen. So viel sei nur gesagt: Nach wie vor sind für den BTC Kurs beide Handelsrichtungen noch immer möglich. Daher sollte vorsichtshalber die Ausbruchsrichtung abgewartet werden.

Doch nun wollen wir einen Blick auf die preisliche Gesamtsituation von Bitcoin (BTC) werfen und erklären, worauf es zu achten gilt.

BTC Kurs kurz vor seiner Entscheidung

Werfen wir einen Blick auf den Bitcoin Chart, sehen wir, dass hier viele Trendlinien zusammenlaufen.

  • Der Bitcoin Kurs handelt seit Mitte Juli 2017 zwischen den langfristigen Trendlinien, die auf dem Wochen-Chart ein extrem großes symmetrisches Dreieck bilden.
  • Der Bitcoin Kurs handelt seit September 2019 zwischen der mittelfristigen Trendlinie und der Widerstandszone zwischen 10.350$ und 10.600$, die zusammen auf dem Wochen-Chart eine rechtwinklinge, fallende, sich verbreiternde Formation bilden.
  • Wir haben eine aufwärtsgerichtete kurzfristige Trendlinie, welcher der Bitcoin Kurs seit Mitte März 2020 folgt und damit bezeichnend für den kurzfristigen Aufwärtstrend von BTC ist.
  • Und zu guter Letzt haben wir die beiden Trendlinien des besagten und bereits oben angesprochenen symmetrischen Dreiecks auf dem Tages-Chart.
Trendlinien des Bitcoin Kurs

Abb.2: Zusammenspiel der Trendlinien beim Bitcoin Kurs.

Eine Auflösung des symmetrischen Dreiecks nach unten, würde gleichzeitig auch einen Bruch der kurzfristigen Trendlinie bedeuten. Dementsprechend wäre dies ein eindeutiges Signal einer kurzfristigen Trendumkehr. In diesem Fall kann das von uns schon oft thematisierte BARR-Top genutzt werden, um eine akkurate Bitcoin Kurs Prognose zu erstellen. Der Bitcoin Kurs würde sich in diesem Fall der unteren langfristigen Trendlinie nähern.

Sollte der BTC Kurs allerdings wiedererwartend weiterhin der kurzfristigen Trendlinie folgen, würde dieser erneut nach oben aus dem symmetrischen Dreieck ausbrechen. Bei einem validen Ausbruch wird es der Bitcoin Kurs daraufhin mit großer Wahrscheinlichkeit schaffen, die Widerstandszone über 10.000$ zu durchbrechen und damit ebenfalls die rechtwinklinge, fallende, sich verbreiternde Formation bullish auflösen. Dies hätte wiederum zur Folge, dass sich auch das große symmetrische Dreieck nach oben auflöst und was folgt, wäre der langersehnte langfristige Bitcoin Bullrun.

Während ein Ausbruch nach unten aus dem symmetrischen Dreieck nur sehr viel über den kurzfristigen Trendverlauf aussagt, verhält es sich bei einem Ausbruch nach oben anders. Im letzteren Fall würde es zu einer Kettenreaktion von Ereignissen kommen, die nicht nur das kurzfristige, sondern auch die mittel- und langfristigen Chartmuster auflösen und dementsprechend auch Einfluss auf den mittel- und langfristigen Trend nehmen würde.

Dies macht die valide Ausbruchsrichtung aus dem symmetrischen Dreieck so immens wichtig. Des Weiteren zeigt es auch, dass die Ausbruchsrichtung abgewartet werden sollte, bevor man sich am Markt positioniert.

Lange werden wir auf die Auflösung ohnehin nicht mehr warten müssen. Die gelb markierte Stelle auf dem Bitcoin Chart kreist die entscheidende Phase ein, innerhalb welcher der BTC Kurs eine Entscheidung treffen muss. Am 19. Juni laufen die Trendlinien der Formation zusammen und markieren damit das Ende des Chartmusters. Es ist zudem unwahrscheinlich, dass der Bitcoin Kurs solange abwarten wird, sodass eine signifikante Kursbewegung wahrscheinlich kurz bevor steht.

In welche Richtung wird sich der Bitcoin Kurs deiner Meinung nach entwickeln?

KaufenVerkaufen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Suchst du noch nach einer geeigneten Investitionsstrategie?

Solltest du dich selbst mehr als Investor als ein Bitcoin Trader sehen, dann ist das A und O mit der richtigen Investment-Strategie an den Markt zu treten. Wenn du möglichst profitabel in Bitcoin investieren möchtest, gibt es verschiedene professionelle aber leicht verständliche Strategien, die hier angewandt werden können. Dabei unterscheiden wir insbesondere zwischen der Dollar Cost Average und Dollar Value Average Strategie.

Mit Hilfe unseres in Bitcoin investieren-Ratgebers führen wir dich mit leicht verständlichen Erklärungen in die Thematik ein und erklären dir Schritt für Schritt, worauf du achten musst, um zu investieren wie ein Profi. Ratgeber aufrufen.

Wenn du ansonsten wissen möchtest, wie es aktuell um den Bitcoin Kurs bestellt ist, worauf es zu achten gilt und wann ein Einstieg wirklich Sinn macht, ohne ein zu großes Risiko einzugehen, kannst du einen Blick auf unsere aktuellste Bitcoin Kurs Prognose werfen.

Für mehr Bitcoin News & Trading-Gelegenheiten schaue einfach wieder auf Bitcoin-Bude.de vorbei.

Mehr Crypto News und Trading-Gelegenheiten direkt auf dein Handy

Lasse dich durch Telegram automatisch über alle unsere News und Beiträge informieren! Tritt dazu einfach nur unserem Channel bei.

Profitiere von den relevantesten Neuigkeiten und attraktivsten Handelsgelegenheiten am Markt und lese sie als erstes! Jetzt beitreten und dem Rest immer einen Schritt voraus sein.

Bildquelle: Shutterstock