Was ist Aave (LEND) Ratgeber

DeFi, News, Wissen

Was ist Aave (LEND): Ist dieses Protokoll der nächste Compound-Killer?

Tags: ,

Von Mister Coinlover-August 10, 2020

Das Aave Protocol ist mit seinem nativen Token LEND eines der führenden Projekte im Bereich der dezentralisierten Finanzen (DeFi). Das Unternehmen ermöglicht seinen Benutzern den Zugang zu seinem Open-Source- und Non-Custodial-Protokoll zur Schaffung von Geldmärkten und reiht sich damit in eine wachsende Liste von Projekten wie Compound (COMP) ein, um dezentralisierte Optionen der breiten Masse zugänglich zu machen.

In diesem Artikel schauen wir uns an, was Aave (LEND) ist, wie es verwendet wird und wie es sich von anderen Projekten wie Compound Finance unterscheidet.


eToro ErfahrungenLasse dich als Trader auf eToro kopieren und verdiene passives Einkommen

Ist eToro seriös? Wie schneidet der Broker im Vergleich zu anderen ab? Wie kann man auf eToro Bitcoin kaufen? Lese unseren eToro Erfahrungen. 5 Min. Lesezeit


Was ist Aave?

Das nach dem finnischen Wort für „Geist“ benannte Londoner Projekt Aave wurde im September 2018 gegründet, nachdem es im Vorjahr erfolgreich ein Initial Coin Offering (ICO) für seine ETHLend-Coin angeboten hatte und dabei 16,2 Millionen US-Dollar einsammelte. Das Exekutivteam von ETHLend wanderte nach der Gründung zu Aave ab, wobei ETHLend eine Tochtergesellschaft von Aave wurde. Im Januar 2020 gab ETHLend bekannt, dass sie den Betrieb einstellen und ihre Webseite nur noch für die derzeitigen Benutzer aktiv bleiben wird, damit diese ihre bestehenden Kredite auflösen können.

Das Ziel von Aave ist es, die Lücken zu füllen, die von zentralisierten Giganten der Fintech-Industrie wie PayPal, Skrill und Coinbase hinterlassen wurden. Ihr Hauptprodukt ist das Aave-Protokoll, ein Open Source und nicht non-Custodial Protokoll zur Schaffung von Geldmärkten auf der Ethereum-Blockchain.

Was ist das Aave-Protokoll?

Der größte und wesentlichste Aspekt von Aave ist das Aave-Protokoll, das im Januar 2020 eingeführt wurde. Seine Abkehr von ETHLend brachte einen bedeutenden Strategiewechsel für das Unternehmen mit sich. Von der dezentralisierten P2P-Kreditvergabe zu einer Pool-basierten Strategie gewechselt, ist das Aave-Protokoll ein Open-Source-Protokoll ohne Zwangsverwaltung, das es den Benutzern ermöglicht, ihre eigenen dezentralisierten Geldmärkte auf der Ethereum-Blockchain zu schaffen.

Zur Kapitelübersicht von Was ist Aave (LEND) Ratgeber zurückspringen

Wie funktioniert Aave?

Kreditgeber stellen Liquidität bereit, indem sie Kryptowährungen in einem Poolvertrag hinterlegen. Gleichzeitig können die gepoolten Mittel im selben Vertrag durch die Hinterlegung einer Sicherheit ausgeliehen werden. Die Kredite müssen nicht individuell vereinbart werden, sondern werden automatisch aus den gepoolten Mitteln im Gegenzug für hinterlegte Sicherheiten geschöpft. Dies ermöglicht Sofortkredite mit Ausprägungen, die auf den Konditionen des Pools basieren. Ein vereinfachtes Schema des Protokolls ist in Abbildung 1 dargestellt.

Kreditvergabe auf Aave

Abb.1: So funktioniert das Aave-Protokoll. Quelle: Aave Whitepaper

Kreditgeber müssen sich also nicht auf die Suche nach einem Kreditnehmer machen oder umgekehrt. Stattdessen werden die Einlagen in den Pool und die aufgenommenen Sicherheiten verwendet, um mittels der Pools Sofortkredite zu vergeben.

Derzeit gibt es 2 Geldmärkte, in die Benutzer eintreten können: Aave und Uniswap. Aave wird bald 2 weitere Märkte unterstützen: Set und Next.

Märkte auf Aave

Abb.2: Märkte auf Aave. Quelle: Aave.

Zur Kapitelübersicht von Was ist Aave (LEND) Ratgeber zurückspringen


Trading, BörseHandel BTC, ETH, XRP und EOS mit Leverage!

Erfahre alles wichtige rundum die Futures Börse ByBit in unserem ByBit Test 2020. Ist die Börse für den Handel mit Bitcoin empfehlenswert? Wir haben genau hingeschaut. 5 Min. Lesezeit


Was ist ein Flash Loan?

Aave hat ein Merkmal, das es von den anderen unterscheidet. Flash Lohns (dt. Blitzkredite) ermöglichen es den Kunden, Kredite ohne jegliche Sicherheiten aufzunehmen. Diese Blitzkredite schaffen einen maßgeschneiderten Smart Contract, um innerhalb einer Transaktion Vermögenswerte aus den Reservepools von Aave auszuleihen. Der Kredit wird unter der Bedingung gewährt, dass die Liquidität an den Pool zurückgegeben wird, bevor die Transaktion endet. Wird sie jedoch bis zu diesem Zeitpunkt nicht zurückgezahlt, wird die Transaktion rückgängig gemacht – was effektiv alle bis dahin ausgeführten Aktionen rückgängig macht und die Sicherheit der Einlagen im Reservepool garantiert.

Was ist Aave - Was ist ein Flash Loan

Abb.3: Beispielhafter Ablauf eines Blitzkredits. Quelle: Aave.

Die Funktion eines Blitzkredits wurde für Developer entwickelt, um Werkzeuge herzustellen, die Kapital für Arbitrage-, Refinanzierungs- oder Liquidierungszwecke benötigen. Aave erläuterte Flash Loans mit den Worten, es sei „für Entwickler/Personen mit einigen technischen Kenntnissen“ konzipiert, mit dem Vorteil von risikofreien Darlehen. Aave erhebt eine Gebühr von 0,30% für Flash-Darlehen.

Kredite mit variablen Zinssätzen

Der Wechsel der Zinssätze (Rate Switching) ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von Aave, das durch das Update der Kredit- und Zinssätze im Mai eingeführt wurde. Der Wechsel des Zinssatzes ermöglicht es Kreditnehmern, zwischen festen und variablen Zinssätzen zu wechseln, was in einem volatilen dezentralisierten Markt nützlich ist. Bei hohen Zinssätzen entscheiden sich die Benutzer in der Regel für den festen Zinssatz, aber wenn der Zinssatz volatil ist und voraussichtlich niedriger sein wird, könnte man sich für die variable Option entscheiden, um die Kreditkosten zu senken.

Der Festzinssatz kann sich ändern, aber nur, wenn der Einlagenzins über den festen Kreditzins steigt. In dem Fall könnte das System nämlich instabil werden, wenn mehr aus- als eingezahlt wird. Wenn dies der Fall ist, wird der feste Zinssatz auf den neuen stabilen Zinssatz umgestellt. Wenn andererseits der variable Zinssatz um 20% niedriger als der feste Zinssatz ist, wird der Kredit automatisch um die Differenz reduziert.

Zur Kapitelübersicht von Was ist Aave (LEND) Ratgeber zurückspringen

Was sind aToken?

Aave verzinsliche Token (kurz: aToken) werden bei der Einzahlung geprägt und bei der Einlösung verbrannt. Die aToken sind 1:1 an den Wert des Basiswertes gekoppelt, der im Aave-Protokoll hinterlegt wird. aTokens, wie z.B. aDai, können frei gelagert, übertragen und gehandelt werden.

Ein Beispiel:

Wenn du in Aave 100 DAI hinterlegst, um diese verzinst zu bekommen, erhältst du 100 aDAI im Austausch dafür.

Während der Basiswert an den Kreditnehmer ausgeliehen wird, werden die aToken in Echtzeit verzinst und direkt auf deine Wallet ausgezahlt.

Was ist Aave - Auswahl an Kryptowährungen

Abb.4: Auswahl an Kryptowährungen auf der Plattform. Quelle: Aave.

Dabei sind in Aave 15 Token verfügbar. Dazu gehören DAI, USD Coin (USDC), TrueUSD (TUSD), USDT Coin (USDT), sUSD, Binance USD (BUSD), Ethereum (ETH), Basic Attention Token (BAT), Kyber Network (KNC), ChainLink (LINK), Decentraland (MANA), Maker (MKR), Augur (REP), SNK, WBTC Coin (WBTC) und Ox Coin (ZRX).

Bitte beachte, dass für jeden Vermögenswert andere Sicherheitsanforderungen gelten. Dies liegt an den Unterschieden in der Preisvolatilität. Stablecoins weisen aufgrund ihrer Preisstabilität natürlich einen Beleihungsauslauf auf.

Ein Beleihungsauslauf wird durch das Loan-to-Value-Verhältnis (LVT) bestimmt und berechnet sich, indem der geliehene Betrag durch den Wert der Sicherheit, ausgedrückt in Prozent, geteilt wird.

Ein Beispiel einer klassischen Berechnung eines LVT-Verhältnisses:

Wenn du beispielsweise ein Haus kaufst, dessen Schätzwert bei 500.000$ liegt und du eine Anzahlung von 50.000$ leistest, leihst du dir bei einer Bank die restlichen 450.000$ in Form eines Kredites aus. Daraus ergibt sich ein LTV-Verhältnis von 90% (d.h. 450.000$/500.000$).

Eine vollständige Aufschlüsselung des Grading-Prozesses von Aave findest du in ihrem Risk Framework.

Neben den oben aufgeführten Kryptowährungen gibt es auch einen nativen Token, der von Aave verwendet und unter dem Ticker LEND zirkuliert. Eine nähere Erklärung und Analyse des Tokens findest du in dem folgenden Kapitel über den LEND-Token.

Zur Kapitelübersicht von Was ist Aave (LEND) Ratgeber zurückspringen

Was ist der LEND Token?

Obwohl der Name beibehalten wurde, unterscheidet sich die neue Aave-Version von Lend weitgehend von der vorherigen. Der auf dem ERC-20-Standard basierenden LEND-Token kann für Gebührenermäßigungen verwendet werden und steht auch für Governance-Rechte auf Protokollebene für zukünftige Aktualisierungen von Smart-Contracts zur Verfügung.


DeFi Protokoll-PolitikerDeFi Governance & die neue Art des Lobbyismus: Protokoll-Politiker auf dem Vormarsch

Bei den meisten DeFi-Protokolle ist Yield Farming nur ein Mittel zum Zweck. Der wahre Reiz liegt in den begehrten nativen Governance-Token. 4 Min. Lesezeit


Zu den Funktionen gehören das Vorschlagen, Abstimmen und Entscheiden über neue Ergänzungen, Funktionen und Vermögenswerte sowie das Abstimmen über die Protokollparameter. Die Token werden aus den vom Aave-Protokoll eingenommenen Gebühren verbrannt, wofür etwa 80% der Plattformgebühren verwendet werden. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass die LEND-Token mit der Zeit mehr wert sein werden. Halter von LEND können auch Protokollgebühren als Gegenleistung dafür verlangen, dass sie im Falle von Liquiditätsereignissen durch böswillige Leihnehmer als erste Verteidigungslinie fungieren.

So verdienst du auf Aave Zinsen

Die Einzahlung und Verzinsung von Kryptowährungen auf Aave ist ein einfacher Prozess. Bevor du startest, musst du die App von Aave besuchen und dich mit einer Web 3.0-Wallet wie

  • Metamask,
  • Coinbase Wallet oder
  • Fortmatic

verbinden.

Was ist Aave - Interface

Abb.4: Startansicht von Aave App. Quelle: App.Aave.

Die Einzahlungsmethode ist dabei denkbar einfach,. Wähle die gewünschte deiner Kryptowährung, mit der du Zinsen verdienen möchtest und gewähre Aave Zugriff auf die betreffende Kryptowährung. Sobald die Transaktion verarbeitet und der Zinssatz bestätigt ist, kannst du die Kursänderungen in der Aave-App überprüfen. Die verzinslichen Token sind die bereits weiter oben erwähnten aToken, die den C-Token von Compound ähneln. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen den Token von Compound und dem aToken. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die aToken den Preis der zugrunde liegenden Vermögenswerte beibehalten und die Anzahl der eigenen Token erhöhen, wenn der Preis steigt, anstatt den Wert der einzelnen aToken zu erhöhen.

Zur Kapitelübersicht von Was ist Aave (LEND) Ratgeber zurückspringen

Aave (LEND) im Vergleich zu Compound (COMP)

Sowohl Compound Finance als auch Aave gehören zu den führenden DeFi-Kreditplattformen. Beide haben jedoch einzigartige Merkmale, die sie voneinander unterscheiden. Compound hat zwar USDT als nutzbaren Vermögenswert, aber Aave hat eine breitere Palette von Token im Angebot. Für Aave sind die neuen Zinssätze und Vorschriften, wie z.B. der Wechsel des Zinssatzes, ein leichter Vorteil. Für Erstnutzer bietet Aave zudem große Anreize in Form von lukrativen Zinssätzen. Allerdings sind die Kreditzinsen und Kreditgebühren bei Aave im Durchschnitt höher.

Was ist Compound (COMP)

Klicke hier, um zum Was ist Compound (COMP) Artikel zu gelangen.

Wie dem auch sei, Aave hat sich als eine gute Ergänzung der Defi-Community erwiesen und dürfte sich weiterhin einen Namen in der Branche machen. Der zukünftige Markt ist definitiv groß genug für mehrere Anbieter und Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Wir werden also mit Spannung verfolgen, ob es Aave oder einem anderen Lending-Anbieter gelingen wird, Compound von seinem derzeitigen Thron zu stoßen.

Mehr über Compound (COMP) kannst du in unserem Compound Ratgeber nachlesen.

Das könnte dir auch gefallen