bullish, Trading, Marketcap

DeFi, News

Warum Aave und SUSHI Kurse trotz Bitcoin Preisunsicherheit steigen

Von Mister Coinlover-Januar 17, 2021

Aave, SushiSwap und andere wichtige DeFi Bluechips steigen trotz der Bitcoin Kurs Konsolidierung stark an. Aber warum?

DeFi Bluechips, einschließlich Aave (AAVE) und SushiSwap (SUSHI), haben in den letzten Tagen eine starke Rallye hingelegt, während der Bitcoin Kurs seit dem 17. Januar eine Konsolidierung im Bereich um die 35.000$ erlebt.

SUSHI Kurs Anstieg auf dem SUSHI/USDT Chart

Abb.1: SUSHI/USDT Tages-Chart. Quelle: Tradingview

Sowohl die AAVE als auch die SUSHI Kurse sind seit Dezember innerhalb von nur einem Monat um mehr als das Dreifache gestiegen. Investoren führen den Bullrun der DeFi-Token darauf zurück, dass der Markt die großen DeFi-Projekte „neu bewertet“.

Warum werden DeFi-Projekte wie SUSHI und Aave „neu bewertet“?

Der DeFi-Markt hat einen unglaublichen Lauf seit 2020 gehabt. Der gestakte Gesamtwert (TVL) über DeFi-Protokolle hat 22 Milliarden Dollar überschritten, was das schnelle Wachstum des Marktes zeigt.

Grafik über die Entwicklung der Werte in DeFi

Abb.2: Entwicklung der DeFi Marktkapitalisierung/TVL. Quelle: Digital Assets Data

Doch trotz des rasanten Wachstums wurden die meisten renommierten DeFi-Protokolle mit rund 1 Mrd. US-Dollrar bewertet. Im Gegensatz dazu haben viele „OG“-Altcoins Multi-Milliarden-Dollar-Marketcaps, während sie allerdings eine geringere Benutzeraktivität und keinen Cashflow aufweisen.

Deswegen sind DeFi-Protokolle einzigartig, insbesondere dann, wenn sie Cash-Flow generieren. Dies bedeutet, dass Plattformen wie Sushiswap, Aave, Synthetix (SNX), und Yearn.finance (YFI) haben kleine Gebühren, die verwendet werden können, um die Kasse der Governance zu finanzieren oder kompensieren Benutzer, die ihre Token in den Protokollen staken.

Basierend auf der schnell wachsenden Nutzerbasis der meisten DeFi-Protokolle und dem Anstieg ihres Cashflows, sagten Investoren, dass DeFi-Protokolle einen wichtigen „Re-Rating-Moment“ erleben.

Santiago R Santos, ein Partner bei ParaFi, einem auf DeFi fokussierten Fonds mit Sitz in den USA, sagte:

Dass DeFi-Protokolle in den Top 20 auftauchen, ist ein wichtiger Re-Rating-Moment. So dumm es auch erscheinen mag, es ist, als wäre man auf Seite 1 der Google-Suchergebnisse. Bislang hat DeFi nur eine begrenzte Aufmerksamkeit erlangt.

Santos betonte, dass es schwer ist, eine andere Anlageklasse zu beschreiben, die so kapitaleffizient, profitabel und schnell wachsend ist, wie DeFi. Er fügte hinzu:

Beobachten Sie, wie wir eine grundlegende Neubewertung von DeFi-Protokollen vornehmen. Nennen Sie mir irgendeine andere Anlageklasse, die so wachstumsstark, profitabel und kapitaleffizient ist wie DeFi?

Was kommt als nächstes für DeFi?

Derzeit sind Aave und SUSHI mit 2,2 Mrd. bzw. 900 Mio. US-Dollar bewertet. Dennoch sagen Analysten, dass beide mit ihrer aktuellen Marktkapitalisierungen unterbewertet sind, wenn man die Nutzeraktivität auf beiden Plattformen betrachtet.

SushiSwap, zum Beispiel, übertrifft kontinuierlich sein rekordverdächtiges monatliches Volumen. Ryan Watkins, Analyst bei Messari, sagte, dass SushiSwap auf dem besten Weg ist, das im letzten Monat erreichte Allzeithoch des monatlichen Volumens zu vervierfachen. Watkins erklärte:

Uniswap ist auf dem Weg zum 1,5-fachen seines ATH-Monatsvolumens, das im September 2020 erreicht wurde. SushiSwap ist auf dem besten Weg, sein im letzten Monat erreichtes monatliches ATH-Volumen zu vervierfachen. Dies würde einen Gewinn von 6,4 Millionen Dollar für Token-Inhaber bedeuten.

Monatliches Balkengrafik zum monatlichen Volumen von SushiSwap.

Abb.3: Monatliches Volumen von SushiSwap. Quelle: Messari

Wenn der DeFi-Markt weiterhin im aktuellen Tempo wächst, dann würden die großen DeFi-Protokolle höhere Cashflows sehen, was sie noch mehr unterbewertet macht.

Arthur Cheong, ein Partner bei DeFiance Capital, einer der größten DeFi-Fonds in Asien, lobte einen betreffenden Bericht von Delphi Digital zu der Thematik und twitterte am 13. Januar:

Großartiges Stück von Delphi, das unser Argument weiter untermauert, dass Sushiswap stark unterbewertet ist und bald für ein großes Re-Rating bereit ist.

Möchtest du keine News und Analysen von Bitcoin-Bude verpassen? Dann folge unserem News-Channel und lasse dir unsere Updates bequem per Telegram auf dein Handy schicken.

Das könnte dir auch gefallen