Trading, Börse

Futures Börsen, Handel

Unsere ByBit Erfahrungen: Das Testnet, die App & Leverage Fees im Bybit Test 2020

Tags: , ,

Von Mister Coinlover-April 10, 2020

Willkommen zu unserem ByBit Test 2020! Befindest du dich gerade auf der Suche nach einer geeigneten Futures Börse, wo du Bitcoin und weitere Kryptowährungen mit Leverage handeln kannst? Bist du dir aber noch nicht sicher, welcher Anbieter der richtige für dich ist? Wir wollen dir bei deiner Entscheidungsfindung helfen und teilen deswegen unsere ByBit Erfahrungen mit dir!

Wir haben die Plattform gründlich getestet und auf Mark und Bein geprüft. In diesem Ratgeber werden wir im Detail unsere ByBit Erfahrungen mit dir teilen, um dir ein genaues Bild davon zu vermitteln, was du auf dieser Plattform erwarten kannst und was nicht. Das beinhaltet nicht nur das Bybit Testnet, die Funktionalität der App und die Höhe der Leverage Fees, sondern auch vieles mehr, wie zum Beispiel das dazugehörige ByBit Referral und Affiliate Programm. Durch unsere jahrelange Erfahrungswerte in diesem Bereich wissen wir nämlich genau, worauf es bei einer guten Futures Börse ankommt.

Klingt das gut genug? Dann lass uns jetzt mit unseren ByBit Erfahrungen 2020 starten!

Ist ByBit seriös?

ByBit ist eine P2P-Krypto-Währungsterminbörse mit Sitz in Singapur. Die Börse operiert unter dem Namen ByBit Fintech Limited, einem Unternehmen, das auf den Britischen Virgin Islands registriert ist. Doch ist ByBit seriös?

Auf ihrer Seite „About us“ behauptet die Börse, dass sie über ein Team verfügt, das sich aus Experten für Blockchain-Technologie und Finanzen zusammensetzt. Zum Beispiel hat ihr Technologieteam Leute, die unter anderem von namenhaften Unternehmen wie Morgan Stanley und Tencent kommen. Diese sind natürlich auf Linkedin überprüfbar.

Das Hauptprodukt, das an der Börse angeboten wird, sind Futures-Produkte mit einer Hebelwirkung von 100:1. Das bedeutet, dass sie versuchen, mit etablierten Börsen wie BitMEX und Deribit zu konkurrieren, die ähnliche Futures-Produkte mit unbegrenzter Laufzeit anbieten.

Es gibt zwar viele Ähnlichkeiten zwischen den Börsen, aber es gibt auch einige einzigartige Merkmale, die uns in unserem ByBit Test aufgefallen sind. Diese machen ByBit zu einer attraktiven Alternative. Wir werden auf diese Merkmale an späterer Stelle genauer eingehen.

ByBit gilt definitiv als seriöser Anbieter. Das zeigt sich unter anderem auch in den verantwortungsvollen Umgang mit den Einlagen der Kunden. Die Sicherheitsvorkehrungen einer Börse sind nämlich ebenfalls ein wichtiges Indiz für einen seriösen Anbieter. Daher wollen wir auf diese jetzt noch einmal gesondert eingehen.

Ist ByBit sicher?

Um der Bedrohung durch Hacker zu begegnen, betreibt ByBit ein sicheres Cold Storage. Das bedeutet, dass sie den Großteil ihrer Krypto-Reserven und alle Gelder ihrer Kunden in Offline-Wallets lagern, die an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Die Offline-Wallets benötigen eine Mehrfachsignatur. Das bedeutet, dass eine einzelne Person niemals in der Lage ist, die Gelder von diesen Wallets wegzubewegen. Nur ein kleiner Teil ihrer eigenen Coins wird in ihren Hot-Wallets aufbewahrt, um den Bedürfnissen der Händler bei Auszahlungen gerecht zu werden.

Verschlüsselte Kommunikation

Um der Gefahr von „Online-Schnüfflern“ und Phishing-Angriffen vorzubeugen, verfügt die Webseite von Bybit über eine vollständige SSL-Verschlüsselung. Das bedeutet, dass alle Passwörter und Adressinformationen, die du an die Plattform sendest, verschlüsselt werden.

ByBit Test, Ist ByBit sicher, Ist ByBit seriösDies ist auch hilfreich, um eine Phishing-Seite direkt zu identifizieren. Wenn du dich auf einer Website befindest, die zwar wie die von ByBit aussieht, aber kein sicheres Vorhängeschloss im Browser hat, ist dies ein sofortiger Hinweis darauf, dass du dich auf einer Phishing-Seite befindest. In diesem Fall solltest du diese Seite sofort verlassen.

ByBit Trading mit garantierten Versicherungsfonds

Um das Risiko von Fehlbeträgen bei der Abwicklung von Terminkontrakten zu managen, betreibt ByBit einen Versicherungsfonds. Im Wesentlichen wird dieser Fonds für den Fall verwendet, dass ein Händler auf einem Niveau liquidiert wird, das unter seinem „Konkurspreis“ liegt. Letzterer ist der Preis, zu dem die Marge des Händlers vollständig aufgebraucht ist.

Ohne den Fonds könnte es zu einen Fehlbetrag kommen, wodurch die Gegenpartei des Handels nicht vollständig entschädigt würde. Es handelt sich im Wesentlichen um eine Versicherungspolice, welche die Händler für den Fall schützt, dass ByBit nicht in der Lage ist, die Position zum Konkurspreis oder besser zu liquidieren.

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen

ByBit Review: Testnet, App, Trading-Instrumente & Leverage Fees

Machen wir uns an das Eingemachte: Die eigentliche Plattform! Leider bietet ByBit derzeit noch keine deutschsprachige Version der Plattform an. Das ist allerdings hier nur halb so wild, denn bei ByBit wird sich auf das Wesentliche konzentriert – Bitcoin Futures Trading. Daher sind die verschiedenen Funktionen und Handgriffe auch sehr begrenzt, sodass sogar Händler sich hier mit wenigen Klicks zurecht finden, die der englischen Sprache nicht mächtig sind. Um dir auf ByBit ein kostenloses Konto einzurichten, musst du einfach nur auf diesen Link klicken: Jetzt auf ByBit registrieren.

Anschließend landest du auf der folgenden Seite, über die du dich durch die Angabe einer gültigen e-Mailadresse und einem von dir selbst gewählten Passwort registrieren kannst.

ByBit Test, ByBit registrieren, ByBit Review

Sobald du dich registriert hast, sendet dir ByBit einen Bestätigungscode, den du zur Bestätigung deiner e-Mail verwenden musst.

! Hinweis: Etwas, das viele Händler schätzen werden, ist die Tatsache, dass ByBit eine vollständig anonyme Börse ist. Es ist nicht erforderlich, dass du einen KYC durchläufst. Der Handel und Abhebungen sind ohne Angabe deiner Identität möglich. So musst du dir auch nicht Sorgen um die Weitergabe sensibler persönlicher Daten machen.

Sobald du dein Konto auf ByBit bestätigt und dich eingeloggt hast, kannst du Gebrauch von einem attraktiven Einzahlungsbonus machen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um dein Handelskapital zusätzlich aufzustocken und Gebrauch von geschenkten Geld zu machen. Wir geben dir alle dazugehörenden Details weiter unten.

ByBit Einzahlung und Auszahlungen

ByBit ist eine reine Crypto-Börse. Das bedeutet, dass der Erwerb von Bitcoins oder die Einzahlung von Fiat-Geld wie dem Euro hier nicht möglich ist. Wenn du also noch BTC brauchst und nicht weißt, wo du diese am besten erwerben kannst, empfehlen wir dir unseren Bitcoin kaufen Ratgeber zu nutzen. Dort findest du nämlich alle sicheren Wege, um BTC gegen Euro einzutauschen.

Um Kryptowährungen auf deinem ByBit Konto einzuzahlen oder Abhebungen zu tätigen, klicke einfach in der oberen Menu-Leiste auf „Assets“. Dort hast du eine Übersicht über deine einzelnen Wallets und die Menge an Kryptowährungen, die sich bereits auf deinem ByBit Konto befinden.

ByBit Test, ByBit Einzahlungen, ByBit Auszahlungen, ByBit Trading

Auf ByBit kannst du derzeit Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), EOS (EOS), Ripple (XRP) und den Stablecoin USDT einzahlen und handeln. Um die jeweilige Kryptowährung einzuzahlen, klicke einfach in der betreffenden Zeile rechts auf „Deposit“. Für eine Auszahlung klicke auf „Withdraw“.

Nach deiner Einzahlung musst du dich allerdings noch einen kurzen Moment gedulden. Deine Transaktion muss nämlich an das Netzwerk gesendet und von den Minern bestätigt werden.

⛓️schnelle Transfers: ByBit ist ziemlich einzigartig unter den Börsen, da sie nur 1 Blockchain-Bestätigung benötigen, um deinem Konto den betreffenden Betrag gutzuschreiben. Damit ist die Wartezeit wesentlich kürzer als bei vielen anderen Börsen.

Abhebungen funktionieren ebenfalls sehr unkompliziert auf ByBit. Auszahlungen werden hier 3 Mal täglich um 08:00, 16:00 und 24:00 Uhr (alle Angaben in UTC-Zeit) bearbeitet. Es gibt Auszahlungslimits, die auf den Konten festgelegt sind, obwohl diese nicht zu restriktiv sind. Diese sind wie folgt, wobei die zweite Spalte der Mindesteinzahlung und die dritte Spalte der maximalen täglichen Auszahlung entsprechen:

Bitcoin (BTC)

0,002 BTC 10 BTC

Ethereum (ETH)

0,02 ETH 200 ETH
Ripple (XRP) 20 XRP

100.000 XRP

EOS 0,2 EOS

10.000 EOS

Um das Risiko durch Hacks zu minimieren, befinden sich jeden Tag nur eine begrenzte Summe an Kryptowährungen auf der Hot-Wallet. Daher gibt es auf ByBit auch Limits für alle aggregierten Abhebungen auf der Börse. Diese sind auf 100 BTC und 10.000 ETH festgelegt. Wenn dieses Limit erreicht ist, musst du warten, bis ByBit das Guthaben durch Transaktionen von den Cold Wallets wieder auffüllt.

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen

Das ByBit Testnet

Für diejenigen Händler, die die Plattform im Demo-Modus ausprobieren möchten, steht das ByBit Testnetz zur Verfügung. Demokonten sind eine gute Möglichkeit, sich vor der Einzahlung von Geldern einen Eindruck davon zu verschaffen, wie die Börse funktioniert. Dies ist ein Umstand den wir sehr positiv in unseren ByBit Test werten.

Du kannst auf das ByBit Testnetz unter testnet.bybit.com zugreifen.

Die ByBit App

Für das mobile Trading ist eine gute App das A und O. Schließlich möchtest du im Zweifelsfall auch von unterwegs deine offenen Positionen im Auge behalten und auf eventuelle Marktschwankungen möglichst schnell reagieren können. Aus diesem Grund gibt es die ByBit App. Sie ist für iOS und Android verfügbar und ist recht funktional.

Tatsächlich verfügt sie im Großen und Ganzen über die gleichen Funktionen wie die Desktop-Version. Bei der mobilen Version verfügst du über eine fortgeschrittene Diagrammerstellung und Auftragsverwaltung. Alle Funktionen sind durch die Navigation leicht zugänglich. Besonders hilfreich finden wir, dass du auch eine ganze Reihe von Kursniveaus festlegen kannst. Diese werden dann als Push-Benachrichtigungen direkt auf dein Smartphone gesendet.

Genau wie bei der Desktop Version stellt dir die ByBit App erweiterte Auftragsformulare zur Verfügung. Das ist ein Umstand, den wir sehr positiv werten, denn nach unserer Erfahrung ist das kein Standard bei Börsen und Brokern. Meistens wird die Auftragsfunktionalität nur eingeschränkt dargestellt. In dieser Kategorie erzielt die ByBit App daher Bestnoten.

ByBit Leverage Handel

ByBit ist eine Futures Börse und natürlich ist hier auch der Handel mit Leverage möglich. Dies ermöglicht Tradern mit nur einem kleinen Prozentsatz der Ausgangsposition als Sicherheit für ihre Geschäfte größere Positionen zu traden. Wenn du mehr Infos über den allgemeinen Handel mit Bitcoin Futures haben möchtest, damit du im Detail verstehst, wie der Handel mit Leverage funktioniert, empfehlen wir dir unbedingt einen Blick in unseren Bitcoin Futures Ratgeber zu werfen.

Das ByBit Leverage Angebot reicht bis zu einem 100-fachen Hebel. Das heißt, dass Händler bei einem solchen Hebel nur eine Margin von 1% des anfänglichen Nominalbetrags der Position hinterlegen müssen. Wenn also der Nennwert eines 10 BTC-Kontrakts 71.000$ beträgt, musst du lediglich 710$ als Anfangsmarge aufbringen.

💯Wichtiges Pro: Bei ByBit ist der Hebel frei einstellbar. Das bedeutet, dass er auch nach der Eröffnung einer Position geändert werden kann. Bei anderen Börsen ist das nicht möglich.

ByBit bietet auch Futures-Kontrakte für Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und EOS an. Diese Kontrakte haben jedoch eine geringere Hebelwirkung mit einem maximalen Leverage von 25x.

Wenn du zudem wirklich große Positionen handeln möchtest, ist die folgende Information über den ByBit Leverage ebenfalls sehr wichtig. Die Börse bietet zwar eine 100-fache Hebelwirkung auf ihre Kontrakte, aber nicht für jede Positionsgröße. Die Börse schützt sich nämlich vor dem Risiko, das von großen Positionen ausgeht, indem sie ab bestimmten Positionsgrößen einen verringerten Hebel anbieten. Für Bitcoin gelten dabei die folgenden Stufen.

Positionsgröße

Werterh. Margin Initiale Margin Max. Leverage

150 BTC

0,5% 1% 100

450 BTC

0,5% 2% 50

750 BTC

2,5% 3% 33

1.050 BTC

3,5% 4%

25

1.350 BTC 4,5% 5%

20

1.500 BTC 5% 5,5%

18

Diese Abweichungen treten aber erst bei einer Margin von 1,5 BTC und mehr in Kraft. Wobei es erst bei einer Margin ab 4,5  BTC zu einer Einschränkung des Leverage kommt und das nur, wenn ein 100-facher Hebel angewandt wird. Die meisten Trader dürften daher davon unberührt bleiben.

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen

ByBit Gebühren

Handelsgebühren sind für uns in unserem ByBit Review aus offensichtlichen Gründen ein wichtiges Kriterium. Insbesondere da es sich hier um eine Futures Börse handelt und Gebühren gemessen an deiner Positionsgröße berechnet werden, ist dieses Thema von besonders hoher Bedeutung. Denn deine Positionsgröße entspricht einem Vielfachen von deiner Margin. Entsprechend hoch können verhältnismäßig die Gebühren ausfallen.

Die ByBit Gebühren basieren auf einem sogenanntes „maker-taker“-Gebührenmodell. Das bedeutet, dass sie dir eine Gebühr berechnen, wenn du Liquidität aus ihren Büchern beanspruchst. Im gegengesetzten Fall räumen sie dir Ermäßigungen ein, wenn du durch deinen Trade der Börse Liquidität zur Verfügung stellst.

Verwirrt ❓: Wenn du einen Auftrag erteilst und dieser sofort ausgeführt wird, nimmst du Liquidität aus den Büchern der Börse. Dies geschieht in den meisten Fällen über einen Marktauftrag. Wenn du jedoch eine Limit-Order platzierst, die vom aktuellen Kurs abweicht, sorgst du für zusätzliche Liquidität an der Börse und erhältst dafür den Maker-Rabatt.

Nachstehend findest du die ByBit Gebühren, die für die Futures-Kontrakte an der Börse anfallen.

Kontrakt

Maker Rabatte Taker Gebühren Refinanzierungsrate (RFR) RFR Intervall

BTCUSD

0,0250% 0,0750% -0,0447% alle 8 Stunden

ETHUSD

-0,0250% 0,0750% -0,0447% alle 8 Stunden
EOSUSD -0,0250% 0,0750% 0,0100%

alle 8 Stunden

XRPUSD -0,0250% 0,0750% 0,0100%

alle 8 Stunden

BTCUSDT -0,0250% 0,0750% 0,0100%

alle 8 Stunden

Die Refinanzierungsrate ist analog zu einem „Übernachtzins“ zu sehen und stellt eine Finanzierungsgebühr dar. Da der Margin-Handel auf „geliehenen“ Positionen basiert, zahlst du entweder eine Finanzierungsgebühr oder du erhältst eine. Im Gegensatz zu den Transaktionsgebühren handelt es sich hier nicht um ByBit Gebühren, sondern direkte Gebühren zwischen Käufern und Verkäufern an der Börse.

Die Refinanzierungsrate richtet sich nach den Marktbedingungen und Zinssätzen. Das bedeutet, dass er nicht fixiert ist und täglich schwankt. Du kannst den aktuellen Refinanzierungssatz unter den Positionsdetails einsehen, wenn du eine Position eröffnen willst.

Was wir bei unserem ByBit besonders positiv werten, ist, dass die Börse bei Ein- und Auszahlungen keine Gebühren erhebt. Jedoch können bei jeder Transaktion eine Mining- oder „Netzwerk“-Gebühr entstehen. Diese ist jedoch normalerweise recht gering und unabhängig von der Börse.

Eine Gebühr von 5$ fällt im Falle eines Asset-Umtauschauftrages an. Zum Beispiel bei dem Tausch von BTC in ETH. Daher bietet sich es an, die Kryptowährung, die du auch beabsichtigst zu handeln, direkt an die Börse zu schicken. Je nach Umtauschgröße ist diese relativ geringe Gebühr aber auch zu vernachlässigen.

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen

Das ByBit Referral & Affiliate Programm

Wenn du ByBit verwendest und von dem Produkt überzeugt bist, kannst du jederzeit Freunde, Bekannte und Verwandte auf die Plattform verweisen und dabei noch etwas Geld dazu verdienen. Um das zu tun gibt es zwei Möglichkeiten.

Am einfachsten ist es, mit dem Empfehlungsprogramm (Referral-Programm) zu beginnen. Für jeden geworbenen Benutzer, der auf ByBit 0,2BTC einzahlt, erhältst du hier einen Handelsbonus von 10$. Das ist zwar nicht atemberaubend, aber immerhin etwas. Zudem ist es ungedeckelt. Das heißt, umso mehr Nutzer du wirbst, desto mehr kannst du hier verdienen, um dein Trading-Kapital aufzustocken.

Wenn du am Referral-Programm teilnehmen möchtest, brauchst du nur deinen persönlichen Code oder Link weitergeben. Beides erhältst du, wenn du eingeloggt bist und auf der Startseite von ByBit auf „Promotions“->“Referral Program“ klickst. Du wirst automatisch auf die folgende Seite weitergeleitet, der du sowohl deinen Code als auch Link entnehmen kannst.

ByBit Test, ByBit Review

Das ByBit Referral Programm ist für den normalen Nutzer geeignet, der ein paar Leute in seinem Umkreis kennt, für die der Handel auf der Plattform eventuell attraktiv sein könnte. Wenn du allerdings durch Social Media oder andere Kanäle Zugriff auf eine größere Zielgruppe hast, ist das ByBit Affiliate Programm für dich wahrscheinlich die bessere Wahl. Hier wirst du nämlich mit einem Prozentsatz der Handelskommission belohnt, die durch die von dir geworbenen Nutzer generiert werden. Dieser beträgt 30% und liegt damit recht hoch, verglichen mit anderen Anbietern.

ByBit Affiliate, ByBit Partner

Außerdem hat diese Affiliate-Struktur zwei verschiedene Stufen. Du erhältst nicht nur 30% der Provisionen, die deine direkten Empfehlungen erzeugen, sondern auch 10% ihrer Affiliate-Provisionen (Die Provision deiner geworbenen Mitglieder wird nicht dadurch beeinträchtigt).

Merke dir ✍️: Für dieses Programm musst du dich bei ByBit als Affiliate bewerben. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass du auf legitime Weise für die Dienstleistungen von ByBit wirbst. Für das ByBit Affiliate und Partnerprogramm kannst du dich hier anmelden.

Dieses Programm lohnt sich allerdings nur für diejenigen, die Zugang zu einer größeren Anzahl an aktiven Tradern haben. Andere könnten mit dem ByBit Referral Programm besser bedient sein. Die Entscheidung liegt aber natürlich ganz bei dir.

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen

Unser Fazit gemessen an unseren eigenen ByBit Erfahrungen

Obwohl wir generell von ByBit beeindruckt waren und es viele positive Aspekte gibt, wollen wir mit dem Punkt beginnen, der unserer Meinung nach noch verbesserungswürdig ist und erwähnt werden sollte. Unser größter Kritikpunkt ist, dass sie ein sehr begrenztes Angebot an Kryptowährungen haben, die für das Trading zur Verfügung stehen.

Es ist zwar in Planung in den kommenden Monaten weitere Vermögenswerte hinzuzufügen, aber aktuell müssen sich Händler mit nur 4 Kryptowährungen zufrieden geben. Dies muss sich allerdings in Zukunft ändern, damit ByBit auch konkurrenzfähig bleibt. Immer mehr von den größeren Crypto Börsen bieten nämlich vermehrt den Futures Handel an und könnten dadurch Plattformen mit nur einem sehr begrenzten Angebot an Handelsoptionen ausstechen.

Nichtsdestotrotz ist ByBit eine sehr benutzerfreundliche Futures Börse mit starker Technologie, angemessenen Gebühren und einer relativ intuitiven Benutzeroberfläche. Wir sind auch froh zu sehen, dass sie einen Versicherungsfonds zur Verwaltung von Marktrisiken entwickelt haben.

ByBit ist damit gut positioniert, um eine Alternative zum Status quo auf dem Markt für Crypto-Derivate anzubieten. Tatsächlich hat die Orderbuchliquidität bei ByBit kürzlich die von Deribit übertroffen. Damit zählt die Börse zu den liquidesten am Markt. Dies ist sehr bemerkenswert, da die Plattform noch relativ neu auf dem Markt ist und stimmt uns zuversichtlich, dass ByBit im Rennen um die größten Futures Börsen ein Wort mitzureden haben wird.

Natürlich ermutigen wir alle unsere Leser immer ihre eigenen Nachforschungen anzustellen. Für uns ist ByBit allerdings eine attraktive Anlaufstation für den Handel mit Leverage.

Warnung ⚡️: Der Handel mit gehebelten Futures-Produkten ist unglaublich riskant. Stelle sicher, dass du ein angemessenes Risikomanagement praktizierst.

Möchtest du dir selbst ein Bild von ByBit machen? Dann melde dich einfach jetzt und hier über diesen Link an, um von einem Bonus von bis zu 90$ zu profitieren!

Zur Kapitelübersicht unserer ByBit Erfahrungen zurückspringen