IOTA Kurs Prognose

Analysen & Prognosen, IOTA, IOTA Kurs, News

IOTA Prognose: Dieses Schema prognostiziert ein IOTA Kurs von 15,75$ Anfang 2022

Tags:

Von Mister Coinlover-September 10, 2021

Seit unserer letzten IOTA Prognose ist etwas Zeit vergangen und da aktuell Bewegung in den Preis der Altcoin kommt, bietet es sich an einen frischen Blick auf den Stand der Dinge zu werfen. So viel sei dabei schon mal verraten: Der IOTA Kurs hat sich nicht so entwickelt, wie es den Anschein hatte.

Was genau das bedeutet, erfährst du hier und jetzt.

IOTA Kurs hebelt bearisches Muster aus

Eigentlich sah alles danach aus, dass der IOTA Kurs gegenüber Bitcoin (BTC) weiter südwärts handeln würde. Doch offensichtlich wollte sich die Altcoin der hohen Wahrscheinlichkeit dafür nicht beugen, denn sie hatte andere Pläne.

Hier ein paar Worte zu dem, was zuletzt der Stand der Dinge war. In unserer letzten IOTA Prognose haben wir ein komplexes Kopf-Schulter-Top kurz vor seiner Vollendung ausgemacht. Alles sah danach aus, dass die Altcoin gegenüber BTC kurz vor einem größeren Abwärtstrend stehen würde.

Doch die folgende Abbildung zeigt, wie wichtig es ist, auf die Bestätigungssignale zu warten. Denn kurz vor der Bestätigungslinie machte der IOTA Kurs eine 180°-Wende und was wir auf einmal vorfinden, ist scheinbar ein durch und durch bullischer IOTA Kurs. Man könnte fast den Eindruck bekommen, dass jemand am Markt mehr weiß, als die Allgemeinheit.

IOTA Kurs gescheiterte komplexe Kopf-Schulter-Formation

Abb. 1: IOTA Kurs hebelt die bearische komplexe Kopf-Schulter-Formation aus. Quelle: Tradingview

Dies hier ist ein hervorragendes Beispiel dafür, warum man sich seiner Sache niemals zu sicher sein darf. Denn es hat einen Grund dafür, warum die Wahrscheinlichkeit nicht bei 100% liegt. Es gibt eben immer wieder Chartmuster, die sich anders entwickeln, als die meisten ihrer Art.

Auch wenn die plötzliche Aufwärtsbewegung auf den ersten Blick merkwürdig anmutet, zeigt der Chart von IOTA gegenüber dem US-Dollar, dass hinter dieser Bewegung durchaus Substanz sein könnte.

IOTA verlässt seine Akkumulationsphase

Ein Blick auf den IOTA Chart gegenüber dem US-Dollar zeigt, dass hier eine Akkumulationsphase nach Wyckoff abgeschlossen wurde. Zumindest sieht das nahezu wie ein Paradebeispiel dafür aus, was bedeutet, dass der IOTA Kurs erst am Anfang seines Aufwärtstrends stehen könnte.

Akkumulationsphase bei IOTA/USD nach Wyckoff

Abb. 2: Klare Anzeichen für eine Akkumulationsphase nach Wyckoff. Quelle: Tradingview

Beachtlich ist dabei der Anstieg im Volumen. Das letzte Mal, dass wir eine solche Volumenkerze bei dem IOTA Kurs beobachten durfte, war im Februar diesen Jahres.

Hierbei ist allerdings zu beachten, dass sich das Volumen je nach Handelspaar oder Börse unterscheiden kann. Würden wir beispielsweise den Chart von IOTA/USD nehmen, dann würde die Volumengröße eher zu dem Ereignis Ende letzten Jahres passen. Zu dem damaligen Zeitpunkt wurde ebenfalls eine Re-Akkumulationsphase abgeschlossen.

Beachtlich ist aber, dass die jüngste Bewegung typisch zu sein scheint. Denn so eine konnten wir bereits Ende letzten Jahres und im Februar diesen Jahres beobachten.

Ein sich wiederholendes Schema bei IOTA Kurs

Abb. 3: Der IOTA Kurs zeigt ein sich wiederholendes Schema beim Preisverlauf. Quelle: Tradingview

Daher wollen wir in dem Schlussteil unserer IOTA Prognose durchspielen, was es für den zukünftigen Preis der Altcoin bedeuten würde, wenn sich der ein oder andere Kursverlauf in ähnlicher Form wiederholt.

IOTA Prognose von 3,10$ vs. 15,72$

Vergleichen wir den Kursverlauf aus Ende 2020 und den aus Anfang diesen Jahres mit dem jetzigen, liegt der große Unterschied darin, was es für den zukünftigen IOTA Kurs bedeuten würde. Denn am Anfang diesen Jahres hat die Bewegung bereits relativ am Ende des Aufwärtstrends stattgefunden. Ende 2020 hat sie gerade einmal den Anfang markiert.

IOTA Prognose mit zwei verschiedenen Varianten

Abb. 4: IOTA Prognose mit Hilfe vergangener Daten. Quelle: Tradingview

Um eine bessere Vergleichbarkeit zu schaffen, haben wir die Größe der jeweiligen Kursbewegungen an die jüngste angepasst. Das Ergebnis zeigt Abbildung 4.

Sollten sich die Ereignisse aus dem Anfang diesen Jahres, angepasst an die aktuelle Situation, wiederholen, dann würde daraus eine IOTA Prognose in Höhe von etwa 3,10$ resultieren. Dieses Preisziel würde die Altcoin in etwa Mitte Oktober erreichen.

Wesentlich interessanter wird es natürlich, wenn wir gerade eher etwas erleben, was Ende 2020 der Fall war, denn daraus würde eine IOTA Prognose in Höhe von 15,72$ entspringen. Dieses Preisziel würde in etwa Ende Januar/ Anfang Februar 2022 erreicht werden.

Das klingt auf den ersten Blick extrem viel, doch selbst nach heutigen Maßstäben würde ein solcher Preis IOTA mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 43,66 Milliarden US-Dollar gerade einmal auf Platz 8 zwischen Ripple (XRP) und Dogecoin (DOGE) einreihen.

Kritische Würdigung der IOTA Prognose

Natürlich handelt es sich hier lediglich um ein kleines Experiment und die daraus entwickelten Prognosen für IOTA sollten nicht als bare Münze genommen werden. Jeder Kursverlauf hat seine Eigenheiten und die Ereignisse wiederholen sich niemals genauso wie in der Vergangenheit.

Dennoch sind die Ähnlichkeiten zwischen den aktuellen Ereignissen und insbesondere denen aus Ende letzten Jahres beachtlich.

  • In beiden Fällen wurde kurz vorher ein neues Allzeithoch erreicht, nachdem sich der IOTA Kurs erst einmal stark korrigierte.
  • In Folge dessen durchlief der Preis der Altcoin eine längere Seitwärtsbewegung als Akkumulationsphase.
  • Bei beiden Ausbruchsbewegungen stieg das Volumen signifikant an.
  • Beide Ausbruchsbewegungen stoppten kurz vor dem vorigen Allzeithoch.
  • Sowohl damals wie heute zeigte der Tages-RSI für die Ausbruchsbewegung einen Wert von etwa 80 (78/82).
Ähnlichkeiten zwischen dem IOTA Kurs 2021 und 2020

Abb. 5: Ähnlichkeiten der Daten zwischen Ende 2020 und jetzt. Quelle: Tradingview

Es wird also spannend sein, zu verfolgen, ob sich diese Ähnlichkeiten auch weiterhin häufen werden.

Wenn dem so sein sollte, könnte sich der IOTA Kurs in den nächsten Wochen erst einmal langsam zurück zu 1$ bewegen, bevor er dann zum ersten Mal sein voriges Allzeithoch durchbricht.

Handel jetzt IOTA und weitere Kryptos auf der weltweit größten Social-Trading-Plattform

Kryptowährungen auf eToro

Baue dir dein ultimatives Krypto-Portfolio auf

Trade eine große Auswahl führender Krypto-währungen und Krypto Paare

Verfolge die Trends der einzelnen Coins mit fortschrittlichen Charts und Analyse-Tools

Erstelle eine individuelle Watchlist und halte dich mit Echtzeit-Updates auf dem Laufenden

Staking-Service – Verdiene Krypto, während du HODLst

Disclaimer

Lasse dir unsere Analysen & Prognosen und Krypto News direkt auf dein Smartphone schicken. Tritt jetzt unserem Channel auf Telegram bei.