IOTA Kurs

IOTA, Kurs

IOTA Kurs Ratgeber: Insights, Indikatoren, Expertenmeinungen, Preisprognosen 2020-2025 und Anlaufstellen

Tags: ,

Von Mister Coinlover-April 1, 2020

Willkommen zu dem umfassendsten und aktuellsten Ratgeber für Investoren und Trader rundum den IOTA Kurs. Hier werden wir dir beibringen, was du über den IOTA Kurs wissen musst.

Welche Eigenheiten hat er? Welche Zukunftsaussichten sprechen ihm Experten aus der Branche zu? Wie sieht seine bisherige Preishistorie aus? Und vor allem: Welche Preisprognosen für Ende des Jahres 2020 und für das Jahr 2025 werden in Aussicht gestellt?

All diesen Fragen werden wir in diesem Ratgeber nachgehen. Wir werden dir zudem die besten Insights und Indikatoren verraten, um den IOTA Kurs richtig bewerten zu können. Wir verraten dir die besten Handels- und Futuresbörsen, um IOTA zu kaufen oder zu traden. All das liefern wir dir in diesem Artikel. Kompakt und einfach erklärt.

Na dann würde ich sagen, auf in das Geschehen. Solltest du allerdings noch nicht wissen was IOTA ist und wofür das Projekt steht, bietet es sich für dich an, vorher einen Blick in unseren entsprechenden Guide zu werfen. Was ist IOTA-Ratgeber aufrufen.

Was Investoren und Trader wissen müssen

Wie alle Kryptowährungen neigt der IOTA Kurs natürlich dazu, dem Rest des Marktes zu folgen. Allen voran bestimmt der Bitcoin Kurs die allgemeine Richtung des Marktes. Alle Altcoin Kurse korrelieren nach wie vor mit diesem. Wenn also ein Preisrückgang bei Bitcoin zu beobachten ist, dann solltest du damit rechnen, dass der IOTA Kurs ebenfalls einen Preiseinbruch einstecken muss.

Bei einem stärkeren Einbruch leiden Altcoin Kurse in der Regel sogar noch signifikanter unter der allgemeinen Panik am Markt. Viele Händler flüchten sich nämlich in solchen Zeiten insbesondere aus den volatileren Altcoins und verkaufen ihre Assets schlagartig. Der IOTA Kurs ist natürlich keine Ausnahme. Wie die meisten Kryptowährungen ist auch der Preis von IOTA ziemlich volatil. Zudem wird der IOTA Kurs auch stark von der Aufmerksamkeit der Medien beeinflusst.

Für dich ist es daher wichtig die aktuellen IOTA News zu verfolgen. Zudem musst du unterscheiden können, wann sich potentielle Partner aus der Wirtschaft nur allgemein auf das IOTA Protokoll beziehen oder auch tatsächlich die Verwendung der IOTA Token in Betracht ziehen. Als langfristiger Investor hast du nur die Gelegenheit in den Token zu investieren, nicht aber in das gesamte Protokoll.

Als Trader hilft dir diese Unterscheidung, analysieren zu können, inwieweit der Reaktion von dem IOTA Kurs der Nachricht angemessen ist oder nicht. Abweichungen vom tatsächlichen Wert werden sich früher oder später auch wieder korrigieren. Aus diesem Wissen kann sich für einen marktkundigen Trader eine lukrative Möglichkeit ergeben. Du wirst beispielsweise erkennen können, ob der IOTA womöglich aktuell überkauft ist, weil der IOTA Kurs bei einer Nachricht nach oben schnellt, die überhaupt nicht den Wert des Tokens tangiert. Solche Situationen tauchen durch die Informationsasymmetrie oft am Kryptomarkt auf. In unserem Beispiel würde sich der IOTA Preis über dem eigentlichen gesunden Wert bewegen. In solchen Zeiten ist Investoren davon abzuraten, in IOTA zu investieren. Allerdings ist dies möglicherweise eine gute Gelegenheit für einen Trader, den IOTA Kurs an einer Futures Börse zu shorten.

Wenn dein Investitionshorizont allerdings langfristig ist, sind solche zwischenzeitlichen Pumps & Dumps natürlich zu vernachlässigen. Hier gilt es mehr die gesamte Entwicklung von IOTA und der allgemeinen IoT-Branche zu beobachten. Das heißt, es bietet sich an eine Liste von Unternehmen zu führen, die tatsächlich IOTA Token nutzen.

Trader hingegen sollten wie bereits erwähnt, auf die aktuelle Newslage und die IOTA Kursbewegungen genauestens achten. Stütze deine Kauf- und Verkaufsentscheidungen allem Voran auf technische Indikatoren der Chartanalyse.

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen

Der Preisausblick für den IOTA Kurs laut Experten

Die Preisaussichten für den IOTA Kurs sind etwas unsicher. Kurzfristig muss auf jeden Fall mit Volatilität gerechnet werden, da die Spekulanten und Trader die Ungewissheit über die Zukunft der Kryptowährung nutzen, um zusätzliche Gewinne zu erwirtschaften. Doch was sagen die Experten über die Zukunft von IOTA?

Lass uns hierzu einen detaillierten Blick auf den Marktbericht von FH Insight werfen. Dieser wurde am 27. September 2019 von dem Marktforschungsunternehmen veröffentlicht. In diesem wurde das Projekt gründlich durchleuchtet, um dessen zukünftiges Potential zu bemessen.

IOTA eignet sich gut für Anwendungen im IoT-Bereich

IOTAs Tangle als eine skalierbare, gebührenfreie DLT-Architektur eignet sich laut dem Bericht von FH Insight gut für Anwendungen im Bereich des Internet der Dinge (IoT). Die verschlüsselten und gebührenfreie Transaktionen auf dem Tangle von IOTA machen beispielsweise Mikrozahlungen und den effizienten Austausch von Daten möglich. Letzteres ist insbesondere für die Kommunikation von Maschinen untereinander von großer Bedeutung.

IoT eröffnet dezentralen Netzwerken ein Markt von 700 Mrd. $

Die IoT-Adoption bietet dezentralen Netzwerken wie dem Tangle von IOTA die Chance einen Markt in der Höhe von 700 Mrd. $ oder darüber hinaus für sich zu erobern. IoT ist die Zukunft der Industrie. Immer mehr Prozesse werden automatisiert. Die Notwendigkeit menschlicher Interaktionen wird minimiert.

Die IOTA Foundation will einen bedeutenden Anteil dieses Marktes durch ihr Ökosystem und ihr Netzwerk abdecken. Was das für den IOTA Kurs bedeuten könnte, schauen wir uns nachher noch einmal genauer an.

IoT-Standardisierung ist der Schlüssel zum Erfolg

IOTA ist führend in Bezug auf IoT-Standardisierung. Dies ist laut den Erkenntnissen von FH Insight ein wesentlicher Faktor für den Erfolg. Laut McKinsey wird der IoT-Markt bis zum Jahr 2025 einen Wertzuwachs von 11 Bio. $ erleben. 40 Prozent werden Interoperabilität erfordern. Was dafür benötigt wird, ist ein Industriestandard für die Datenkommunikation, -verschlüsselung und -sicherheit.

Mit der Object Management Group (OMG) arbeitet IOTA derzeit genau an solchen Standards, die durch das Open-Source-Protokoll der ganzen Industrie zur Verfügung gestellt werden sollen. Dieser Prozess soll voraussichtlich Ende 2020 abgeschlossen werden. Sollte es IOTA tatsächlich gelingen, sich als Standard durchzusetzen, herrscht seitens des Berichts nur wenig Zweifel daran, dass sich IOTA damit einen dominierenden Marktanteil sichern wird.

IOTA Partnerschaften sprechen für die Zielerreichung des Projektes

Bestehende Partnerschaften von IOTA zeigen den Nutzwert ihrer Lösung auf. Zu den Partnern von IOTA, die im Bericht hervorgehoben wurden, gehören STMicroelectronics, Jaguar Land Rover, die EDAG-Gruppe und das Smart-City-Programm CityXChange. Sie alle helfen bei der Entwicklung von Testumgebungen und Proofs of Concept. Dies stellt die Grundlage für eine Adoption dar. Das IOTA in einigen Patenten aus der Industrie ebenfalls Erwähnung findet, wird ebenfalls als sehr positiv gedeutet.

Der Markt ist nach wie vor skeptisch

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichtes am 25.09.19 notierte der IOTA Kurs einen Preis von 0,27 $. Laut dem Bericht deutet dieser an, dass der Markt die Zukunft von IOTA mit Skepsis betrachtet.

Laut der im Bericht angewandten Quantitätsgleichung, kann bei erfolgreicher Standardisierung von IOTA eine Marktkapitalisierung von 200-400 Mrd. $ erreicht werden. Der damalige IOTA Kurs im September 2019 impliziert, dass der Markt dem Projekt eine in etwa 10 prozentige Erfolgschance zuspricht, die prognostizierte Marktkapitalisierung zu erreichen.

Woran könnte IOTA scheitern?

Als Risiken und damit mögliche negative Auswirkungen auf den IOTA Kurs, sieht FH Insight vorrangig die folgenden zwei Punkte:

  1. Das Aufkommen eines konkurrierenden Standards und
  2. Skalierungsprobleme.

Zudem sind Kryptowährungen im Allgemeinen eine volatile Assetklasse, bei der sich in Zukunft theoretisch jeder Token als wertlos herausstellen könnte.

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen

Der IOTA Kurs und seine Preishistorie

IOTA Kurs Historie

Bildquelle: Coinmarketcap

Bereits 2016 erwarb die IOTA-Stiftung einen eigenen Investmentfonds und begann, Geschäftsbeziehungen zu potenziellen Investoren aufzubauen. Die Entwickler konzentrierten sich auf große Unternehmen, die mehr als andere an der Entwicklung von Technologien für das IoT interessiert sind. Zu solchen gehören beispielsweise Bosch und Cisco.

Anfangs betrachteten die Industriegiganten eher Ethereum als eine Plattform für das IoT. Es stellte sich jedoch heraus, dass diese Plattform nicht die dafür nötige Funktionalität bietet. Daraufhin überlegten sie, mit HyperLedger zusammenzuarbeiten. Die Plattform lieferte aufgrund ihres verschlossenen Charakters aber ebenfalls keine zufrieden stellende Lösung. IOTA hingegen gefiel ihnen so gut, dass sie in die das Projekt investierten.

Im Herbst 2017 kündigte die Leitung der IOTA-Stiftung Pläne zur Entwicklung spezieller Prozessoren für IoT an, die Tausende von Transaktionen gleichzeitig verarbeiten können. Zu der Zeit handelte der IOTA Kurs bei ca. 0,50$. Das Projekt erlangte schlagartig das Interesse von Microsoft. Sobald die Unternehmen ein Kooperationsabkommen unterzeichnet hatten, stieg der IOTA Kurs durch die Verbreitung der Zusammenarbeit zwischen IOTA und Microsoft innerhalb eines Tages um 44 Prozent. Im Dezember 2017 erreichte der IOTA Kurs mit 5,69$ den aktuell historischen Höchststand.

Im Jahr 2018 brach der IOTA Kurs zusammen mit dem restlichen Krypto-Markt ein und notierte im April bereits nur noch knapp unter 1$. In dem darauf folgenden Aufwärtstrend schaffte es der IOTA Kurs einen zwischenzeitliches Hoch bei rund 2,58$ zu erreichen. Seitdem hat IOTA kontinuierlich an Wert verloren.

2019 war gezeichnet durch den längsten Krypto-Winter am Markt und er forderte seinen Tribut. Kurz vor der Jahreswende notierte der IOTA Kurs nur noch 0,16$ und starte ein für IOTA bislang ebenfalls schwaches Jahr 2020. Technische Probleme und Konflikte zwischen den Gründern führten dazu, dass der IOTA Kurs am Ende des 1. Quartals nur noch 0,14$ notierte.

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen

IOTA Preisprognosen für die Jahre 2020, 2025 und 2035

Bevor wir uns in die Preisprognosen für den IOTA Kurs stürzen, möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich anmerken, dass diese Prognosen nicht auf den Analysen von BitcoinBude basieren. Die hier vorgestellten stammen aus externen Quellen und dienen lediglich der Diskussion und dem Unterhaltungswert. Bitte basiere deine Investitionsentscheidungen immer auf deiner eigenen Recherche vom Markt. Solltest du noch Anhaltspunkte für eine geeignete Investmentstrategie brauchen, empfehle ich dir einen Blick auf unseren In Bitcoin investieren-Ratgeber zu werfen. Dort stellen wir Investmentstrategien vor, die nicht nur für Bitcoin, sondern für alle Assets an Finanzmärkten gut funktionieren.

IOTA Kurs Prognose für 2020

Laut CoinSwitch birgt das Jahr 2020 viel Potential für das Projekt und den IOTA Kurs. Diese Annahme begründen sie durch die Erwartung, dass dieses Jahr viel Wachstum und Entwicklungen im Bereich des IoT hervorbringt. Sollte sich dies alles bewahrheiten und das Projekt seiner Roadmap einhalten, könnte dies die Adoption von IOTA vorantreiben. Daher ist ihre IOTA Preisprognose 2020 ein IOTA Kurs von etwa 4$ für das Ende des Jahres.

IOTA Preisprognose für 2025

Laut Coinswitch wird der IOTA Kurs in den nächsten 5 Jahren ein exponentielles Wachstum erfahren. Weitere Partnerschaften und Kooperationen werden das Projekt auf ein neues Niveau anheben und immer mehr als Standard etablieren. Ihre IOTA Preisprognose 2025 ist ein IOTA Kurs von knapp 10$.

IOTA Kurs bei rund 101$ in 2035?

Eine etwas fundiertere Meinung über die langfristige Entwicklung des IOTA Kurses bietet der Marktbericht von FH Insight. Allerdings ist er nicht weniger bullish.

Laut ihrer Analyse wird der IoT-Markt im Jahr 2035 eine Gesamtgröße von 684 Billionen $ umfassen. 68 Billionen $ könnte dabei alleine auf Distributed Ledger Technologien (DLT) zurückfallen. Sollte sich IOTA als Standard durchsetzen und dadurch rund 20 Prozent des DLT-Marktes für sich gewinnen können, schätzen die Marktforscher den Wert von IOTA auf eine Marktkapitalisierung von rund 702 Milliarden $.

IOTA Kurs Prognose 2035

Dementsprechend liegt die IOTA Preisprognose 2035 bei rund 101$ pro Token. Durch die Abweichung zwischen dem IOTA Kurs und dem diskontierten Zeitwert leiten die Marktforscher allerdings ab, dass der Markt IOTA dafür nur eine 9,5 prozentige Erfolgschance einräumt.

IOTA Kurs Einpreisung

Ich möchte an dieser Stelle aber noch einmal unterstreichen, dass solche Prognosewerte nicht als bare Münze angesehen werden sollten. Es dürfte vom heutigen Standpunkt aus so gut wie unmöglich sein, die Entwicklung des Preises akkurat einzuschätzen. Insbesondere, da dessen Entwicklung von vielen zukünftigen Indikatoren abhängig ist, die wir jetzt noch gar nicht kennen.

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen

IOTA kaufen und handeln auf eToro

Bist du von dem zukünftigen Potential von IOTA überzeugt und würdest gerne in die Kryptowährung investieren? Oder möchtest du gerne aktiv die Auf und Abs des Kurses traden?

Grundsätzlich sollte die Auswahl der jeweiligen Börse mit Bedacht gewählt werden. Leider gibt es nach wie vor unzählige unseriöse Anbieter, denen du unter keinen Umständen dein Geld oder die Lagerung deiner Kryptowährungen anvertrauen solltest. Aber gerade für Anfänger kann es schwierig sein, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Unsere allgemeine Empfehlung für einen unkomplizierten und sicheren Handel mit Kryptowährungen ist grundsätzlich die weltweit führende Social-Trading-Plattform von eToro. Diese bietet nicht nur die nötige Sicherheit und eine hohe Benutzerfreundlichkeit, sondern auch den Zugang zu einer Vielzahl von anderen Assets. Das beschränkt Trader nicht nur auf den Handel mit Kryptowährungen und ermöglicht Investoren ihr Portfolio zu diversifizieren. Zudem bietet das Kopieren von anderen Händlern auf eToro eine tolle Möglichkeit für Jedermann von dem Know-How erfahrener Händler zu profitieren.

Einen besseren Einblick in die Vorteile des Social-Tradings auf eToro bietet das folgende Werbevideo.

Die Plattform von eToro kann mit all ihren Funktionen dank des Demokontos kostenlos und ausgiebig getestet werden. Überzeuge dich einfach selbst von dem Handel auf dem Marktführer und richte dir in wenigen Minuten ein Handelskonto ein. Ein Blick lohnt sich alle Mal!

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen

Wo kann ich IOTA shorten? Der Handel mit Futures

Es gibt natürlich noch eine andere Möglichkeit, um mit IOTA Geld zu verdienen. Man kann den IOTA Kurs aktiv traden. Ein Trader unterscheidet sich allerdings ganz klar von einem Investor. Ein Trader versucht den Markt auszuperformen. Dies gelingt ihm im besten Fall, indem er die Aufs und Abs des IOTA Kurses gewinnbringend handelt. Er steigt also ständig aus seiner Position aus, wechselt die Richtung, steigt wieder ein und so weiter. Kurz gesagt, ist es wesentlich schwieriger und zeitintensiver IOTA aktiv zu handeln. Gleichzeitig ist die mögliche Gewinnspanne um ein Vielfaches größer.

Solltest du dich dazu entscheiden, aktiv zu traden, wirst du auf dieser Seite alles finden was notwendig ist, um dir dazu die nötigen Fähigkeiten und Kenntnissen anzueignen. Dadurch kann auch der aktive Handel mit Kryptowährungen für dich profitabel werden. Auf BitcoinBude.de findest du professionelles Know-How, die aktuellsten Studien leicht verständlich aufbereitet, regelmäßige XRP Kurs Analysen, Ripple News und vieles mehr gebündelt an einem Platz. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich können wir dir mit guten Gewissen sagen, dass ein solches Format einzigartig ist.

Halte dich also über unsere News und regelmäßigen Kursanalysen up to date. Eigne dir zudem ein möglichst umfangreiches Wissen über die technische Chart-Analyse an. Diese beiden Dinge werden die Säulen sein, auf denen du dein erfolgreiches Trading aufbauen wirst. Zudem brauchst du natürlich eine Börse, die dir das Handeln von IOTA Futures ermöglicht. Solltest du noch nicht wissen, was ein Future ist, dann schaue dir unseren Artikel über Bitcoin Futures an. Dort erklären wir dir im Detail, was ein Future ist und wie der Handel mit einem solchen funktioniert.

Warum sollte ein Trader Futures handeln?

Futures sind ein sehr nützliches Instrument für Trader. Sie ermöglichen Spekulanten nicht nur an einem steigenden, sondern auch an einem fallenden IOTA Kurs zu verdienen.

Es gibt allerdings noch einen weiteren Vorteil von Futures. Beim Handel mit Futures kannst du einen zusätzlichen Leverage (dt. Hebel) anwenden. Leverage bedeutet, dass du als Trader bei Abschluss eines Geschäfts nicht den vollständigen Wert des Kontraktes aufbringen muss. Du hinterlegst lediglich einen Bruchteil des Wertes, wobei dieser Betrag von der Höhe des gewählten Hebels abhängig ist. So kannst du beispielsweise mit 100 IOTA einen Kontrakt im Wert von 1.000 IOTA handeln, wenn du einen 10-fachen Hebel nutzt. Auf diese Weise kannst du als Trader deinen möglichen Gewinn maximieren. Gleichzeitig erhöht der Leverage allerdings auch dein Risiko um den gleichen Faktor.

Was sind die besten Future Börsen?

Die populärsten Future Börsen für den Handel mit IOTA sind die folgenden 3. Je nach Menge an IOTA, die du handeln möchtest, bietet es sich an, Konten auf mehr als nur einer Future Börse zu halten. Zusätzlich kannst du auf diese Weise von verschiedenen Boni profitieren, um dadurch dein Trading Kapital etwas aufzustocken.

Die folgenden Future Börsen sind die Marktführer:

  1. Bitmex ist einer der ersten und größten Bitcoin Future Börsen. Hier kannst du bei Bitcoin, Cardano, Bitcoin Cash, Ripple (XRP), EOS, Ethereum, Litecoin und Tron auf steigende und fallende Kurse wetten. Bitmex bietet seinen Tradern einen Hebel von bis zu 100x an. Wenn du dich über unseren Link dort registrierst, profitierst du durch eine Ersparnis von 10 Prozent weniger Trading-Gebühren für deine ersten 6 Monate. Jetzt registrieren.
  2. Binance ist die größte Crypto zu Crypto Börse weltweit. Seit 2019 wird hier ebenfalls der Handel von Futures angeboten. Aktuell im März 2020 werden Futures für 24 verschiedene Kryptowährungen angeboten mit einem Hebel von bis zu 125x. Wenn du dich über unseren Link dort registrierst, profitierst du durch eine Ersparnis von 10 Prozent weniger Trading-Gebühren in den ersten 30 Tagen. Jetzt registrieren.

Beachte aber stets, dass der Handel mit sehr hohen Hebeln nur etwas für Experten ist!

Zum Inhaltsverzeichnis des IOTA Kurs Ratgebers zurückspringen