Ethereum Whale, Bitcoin Whale

Ethereum, News

Ethereum Whale Grayscale kauft 50% aller in 2020 abgebauten ETH auf

Tags: ,

Von Mister Coinlover-April 28, 2020

Die institutionelle Investitionsplattform Grayscale hat seine Portfolio Gewichtung zugunsten von Ethereum neu gewichtet. Zumindest ist das anzunehmen. Denn laut neuesten Erkenntnissen hat Grayscale 50 Prozent der gesamten Ether (ETH) aufgekauft, die in 2020 gemint wurden.

Decrypto berichtete, dass Grayscale in etwa 50% der neu geminten ETH in diesem Jahr aufgekauft haben. Dies entspricht etwa 1% des gesamten zirkulierenden Angebots der Kryptowährung. Anscheinend gibt der jüngste aggressive Kauf den Investoren von Grayscale die Möglichkeit, über den Ethereum Trust an dem Vermögenswert zu partizipieren.


Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), EOS & Ripple (XRP) mit Leverage handeln und attraktiven Bonus sichern

Handel Bitcoin & Co. mit einem bis zu 100-fachen Hebel und sichere dir dabei noch zusätzlich einen Bonus von bis zu 90$. Schlage jetzt zu, solange dieser attraktive Bonus noch gilt! Jetzt Bonus sichern


Grayscale erweitert sein Portfolio um eine bedeutende Ethereum (ETH) Position

Bislang hat Grayscale 756.539 ETH der in 2020 insgesamt abgebauten 1.563.245 ETH aufgekauft. Das Unternehmen verfügt derzeit über 9 Anlageoptionen für Einzelanlagen, darunter Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash, Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Horizen (HZ), Litecoin (LTC), Stellar Lumens (XLM), Ripple (XRP) und Zcash (ZEC) Trusts.

Grayscale, im Besitz der Cryptocurrency Group, ist die wohl größte Investitionsplattform für digitale Vermögenswerte in der Branche. Im Jahr 2018 sagte der Gründer, Barry Silbert, dass das Unternehmen in einige digitale Vermögenswerte einschließlich Bitcoin, aber nicht in Ethereum investiert habe. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass er Ethereum als eine der Kryptowährungen nannte, die schließlich auf Null sinken werden.

Die Entscheidung des Unternehmens, mit dem Kauf von Ethereum zu diesem Kurs zu beginnen, deutet jedoch darauf hin, dass Silbert seine Einstellung zu Ethereum überdacht hat. Offensichtlich hält er die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung mittlerweile für würdig, in das Portfolio von Grayscale aufgenommen zu werden. Das impliziert auch, dass das Unternehmen sein Portfolio erweitert, um seinen Kunden mehr digitale Vermögenswerte zugänglich zu machen und ihnen mehr Investitionsmöglichkeiten zu bieten.

Grayscale rührt die Werbetrommel für Ethereum

Eine Investition von Grayscale in ETH kann für Ethereum einen zusätzlichen Auftrieb geben. Anfang dieses Monats meldete das Unternehmen ein Rekordergebnis im ersten Quartal, in dem es über 500 Millionen umgesetzt hat. Während dieser Zeit meldete das Unternehmen einen Rekordzufluss für Ethereum, da die Investoren ihre Investitionen auf mehrere ihrer Produkte ausweiteten.

Wenn die derzeitige aggressive ETH-Investition fortgesetzt wird, könnte Grayscale auf dem Weg sein, in naher Zukunft der größte Investor in Ethereum zu werden. Dies wird das Unternehmen zu einem Hauptakteur machen, wenn die Kryptowährung schließlich auf den Proof of Stake-Algorithmus umgestellt wird.

Suchst du noch eine sichere Anlaufstelle, um in Ethereum (ETH) zu investieren?

Möchtest du, den prognostizierten Aufstieg von Ethereum (ETH) nicht verpassen? Dann ist es jetzt an der Zeit, dich nach einer geeigneten Anlaufstelle für deine Investition und deinen Handel mit Kryptowährungen umzusehen.

Möchtest du es möglichst unkompliziert halten? Legst du großen Wert auf Sicherheit? Möchtest du wahlweise auf anderen Märkten wie dem Devisen-, Rohstoff- oder Aktienmarkt aktiv handeln zu können, ohne dafür die Plattform wechseln zu müssen? Magst du es, alles an einem Platz zu haben? In dem Fall haben wir die richtige Empfehlung für dich!

Unser Broker Testsieger eToro ist dann genau der richtige vertrauenswürdige Partner für dich und deinen Handel an den Finanzmärkten. Die weltweit größte Social Trading Plattform macht das Investieren von Zuhause aus so einfach und bequem wie nie zuvor. Sie verbindet Einfachheit mit einer großen Auswahl an Handelsmöglichkeiten, ohne dass der Download einer zusätzlichen Software nötig ist.

eToro bietet dir zudem die einmalige Möglichkeit, andere erfolgreiche Händler auf der Plattform zu kopieren. Lasse dein Portfolio managen und verdiene Geld, ohne selbst etwas zu tun. Nach Angaben der Plattform haben die 50 meistkopierten Trader auf eToro 2019 eine durchschnittliche Jahresrendite von 29,1% erzielt. Klingt so schlecht nicht, oder?

Als erfolgreiche Trader kannst du dich und deine Handelsstrategien ebenfalls kopieren lassen. Auf diesem Weg baust du dir nebenbei ein zweites lukratives Einkommen auf. Mehr Infos dazu und rundum den Broker findest du in unserem eToro Test.

Melde dich jetzt einfach an und überzeuge dich selbst. Kostenlos und unverbindlich mit 0 Risiko.

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Mehr News und Trading-Gelegenheiten direkt auf dein Handy

Lasse dich durch Telegram automatisch über alle unsere News und Beiträge informieren! Tritt dazu einfach nur unserem Channel bei.

Profitiere von den relevantesten Neuigkeiten und attraktivsten Handelsgelegenheiten am Markt und lese sie als erstes! Jetzt beitreten und dem Rest immer einen Schritt voraus sein.

Bildquelle: Shutterstock