Ethereum Kurs, ETH Kurs

Ethereum, Kurs

Ethereum Kurs Ratgeber: Insights, Indikatoren, Expertenmeinungen, Preisprognosen 2020-2025 und Anlaufstellen

Tags: , , ,

Von Mister Coinlover-April 1, 2020

Willkommen zu dem umfassendsten und aktuellsten Ratgeber für Investoren und Trader rundum den Ethereum Kurs. Hier werden wir dir beibringen, was du über den Ethereum Kurs wissen musst.

Welche Eigenheiten er hat? Welche Zukunftsaussichten sprechen ihm Experten aus der Branche zu? Wie sah seine bisherige Preishistorie? Und vor allem: Welche Preisprognosen werden für Ende des Jahres 2020 und für das Jahr 2025 in Aussicht gestellt?

Dieser Ratgeber beinhaltet nicht nur Antworten auf diese Fragen, sondern darüberhinaus viele weitere wertvolle Information rundum den Ethereum Kurs. Das macht diesen Ratgeber zu einem absoluten Muss für alle Investoren und Trader, die vielleicht bereits mit Ethereum liebäugeln oder einfach nur ihre Kenntnisse in diesem Gebiet vertiefen wollen.

Wenn du dich an dieser Stelle noch fragst: „Was ist Ethereum eigentlich?“, dann empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Ethereum-Guide zu werfen, indem wir dir genau erklären, was sich hinter der zur Zeit zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung verbirgt. Was ist Ethereum-Ratgeber aufrufen. Ansonsten lass uns keine weitere Zeit vertrödeln und uns direkt an das Eingemachte machen.

Was Investoren und Trader wissen müssen

Wie alle Kryptowährungen neigt der Ethereum Kurs natürlich dazu, dem Rest des Marktes zu folgen. Allen voran bestimmt der Bitcoin Kurs die allgemeine Richtung des Marktes. Alle Altcoin Kurse korrelieren nach wie vor mit diesem. Wenn also ein Preisrückgang bei Bitcoin zu beobachten ist, dann solltest du damit rechnen, dass der Ethereum Kurs ebenfalls einen Preiseinbruch einstecken muss.

Bei einem stärkeren Einbruch leiden Altcoin Kurse in der Regel sogar noch signifikanter unter der allgemeinen Panik am Markt. Viele Händler flüchten sich nämlich in solchen Zeiten insbesondere aus den volatileren Altcoins und verkaufen ihre Assets schlagartig. Der Ethereum Kurs ist natürlich keine Ausnahme. Wie die meisten Kryptowährungen ist auch der Preis von Ethereum ziemlich volatil. Zudem wird der Ethereum Kurs auch von der Aufmerksamkeit der Medien beeinflusst, wenngleich nicht so stark wie kleinere Projekte. In Phasen am Markt, in denen ein großer Hype und viel Gier herrscht, kann sich das allerdings auch schlagartig ändern.

Grundsätzlich handelt es sich aufgrund des Alters und der Größe des Projektes aber eher um einen schleichenden Prozess. Aktuell versuchen viele Investoren unauffällig verstärkt Ethereum zu akkumulieren. Das sind in der Regel Partizipanten am Markt, die sich bereits in der Krypto-Szene recht gut auskennen und nicht auf kleinere und kurzfristige Kursschwankungen achten. Sie akkumulieren genauer gesagt ETH, die Kryptowährung von Ethereum.

Dies geschieht zur Zeit aus den folgenden zwei Gründen und treibt den Ethereum Kurs an:

  1. Die Umstellung von Proof of Work (PoW) auf Proof of Stake (PoS) rückt näher. Um beim PoS mitzumachen, werden 32 ETH benötigt. Staked man diese über eine Mindestlaufzeit von 180 Tage, wird umgerechnet eine Jahresrendite von 6,95 Prozent versprochen.
  2. Als weiterer Preistreiber für den Ethereum Kurs wird das gesamte DeFi-Netzwerk gesehen, dass auf der Ethereum Blockchain aufbaut. Einer der größten Erfolgshit der Decentralized Finance-Bewegung sind dabei Kreditvergaben, bei denen ebenfalls ETH als Sicherheit hinterlegt werden.

Beide Anwendungsfälle führen dazu, dass verstärkt ETH aus dem Umlauf verschwinden. Dadurch wird dessen Angebot verknappt, was wiederum einen positiven Effekt auf den Ethereum Kurs haben könnte.

Solltest du also einen langfristigen Investitionshorizont verfolgen, gilt es für dich verstärkt auf die Implementierung von Ethereum 2.0 sowie die gesamte Entwicklung des DeFi-Space in Abhängigkeit von Ethereum zu achten. Als Trader gilt es für dich beim Ethereum Kurs in erster Linie deine Kauf- und Verkaufsentscheidungen allem Voran auf technische Indikatoren der Chartanalyse zu stützen. Allerdings solltest du auch immer die Stimmungslage am Markt beobachten. Ist der Markt beispielsweise aktuell extrem volatil oder befinden wir uns inmitten einer Blasenbildung, können auch positiv gedeutete Ethereum News bereits für Ausschläge bei dem Ethereum Kurs sorgen.

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen

Der Preisausblick für den Ethereum Kurs laut Experten

Was die Preisaussichten für Ethereum angeht, sind die meisten Experten der Szene sich darüber einig, dass diese definitiv positiv ausfallen sollten. Nehmen wir Dr. Michael Yuan als Beispiel. Er ist der Gründer von OpenBay, einem neuen dezentralisierten Marktplatz, sowie der CEO von Second State, einem globalen Anbieter von intelligenten, vertragsbasierten Geschäftslösungen. Hinsichtlich des mittelfristigen Werts von ETH ist er recht optimistisch. Der Grund dafür ist, dass die gesamte Netzwerknutzung von Ethereum deutlich zugenommen hat. Vor allem, weil Ethereum für dApps im DeFi-Space zunehmend gelockt werden. Langfristig hängt nach Ansicht von Yuan der Ethereum Kurs weitgehend davon ab, ob das lang erwartete Upgrade Ethereum 2.0 reibungslos verläuft.

Laut Vaibhav Kadikar, dem Gründer und CEO von CloseCross, einer dezentralen Betting-Plattform hängt der Ethereum Kurs davon ab, welchen Nutzen ETH stiftet. Er wies ferner darauf hin, dass sich mit dem allmählichen Übergang von Ethereum zu einem PoS-System die Skalierbarkeit und der Gesamtnutzen drastisch verbessern werden.

Ethereum ist die grösste etablierte Blockchain mit Smart Contracts und wird wahrscheinlich seine Dominanz beibehalten, wobei auf ihr weiterhin dApps mit zunehmender Komplexität und Skalierbarkeit aufgebaut werden. Ich sehe einen Aufwärtstrend bei der Nachfrage nach der Verarbeitung von Ethereum-Transaktionen und daher wird auch der Ethereum Kurs steigen.

Kadikar wies aber ebenfalls darauf hin, dass es für den Ethereum Kurs eine natürliche Obergrenze gibt. Das heißt, dass er es für unwahrscheinlich hält, dass der Ethereum Kurs ab einem gewissen Level weiter steigen wird. Diese Meinung begründete er damit, dass ETH den Treibstoff der Ethereum-Blockchain darstellt. Würde dieser Treibstoff zu teuer werden, würde niemand mehr die dApps auf Ethereum nutzen, sondern auf billigere Varianten umsteigen. Genauso wie mehr und mehr Menschen Autos mit Elektroantrieb fahren werden, wenn der Gas- bzw. Benzinpreis schlichtweg zu teuer wird.

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen

Der Ethereum Kurs und seine Preishistorie

Ethereum Kurs Historie

Bildquelle: Coinmarketcap

Ethereum wurde am 7./8. August 2015 an den wichtigsten Börsen für Kryptowährungen notiert und begann bei fast 2$ zu handeln. Der Ethereum Kurs überschritt sogar kurzeitig die 3$. Danach flachte der Ethereum Preis jedoch ab und schloss das Jahr bei 0,90$ ab.

Im Jahr 2016 stieg der Ethereum Kurs raketenartig auf ein Hoch von 20,5$ in Mitte Juni. Ein großer Hack in diesem Jahr, der in einer Aufspaltung der Projektes in Ethereum und Ethereum Classic resultierte, führte unweigerlich zu einem Einbruch des ETH Preises. Schließlich erreichte er einen Tiefststand von 8$ am Ende des Jahres.

2017 war dann aber ein entscheidendes Jahr. Die Kryptowährung erlebte einen großen Popularitätsschub. Ethereum begann das Jahr mit 8$ und erreichte ein Hoch von 840$. Im Dezember schloss der Ethereum Kurs das Jahr mit 740$ ab.

Das Wachstum von Ethereum setzte sich Anfang 2018 ungebremst fort. Der Ethereum Kurs erreichte sein Allzeithoch von 1.360$. Dies war nicht zu letzt auf den großen ICO Hype und dem massiven Lagern von ETH in Smart Contracts zurückzuführen. Für den Rest des Jahres war der Ethereum Preis wie der Rest Opfer des 2 Jahre anhaltenden Bärenmarkt, der erst jetzt im neuen Jahr 2020 einen Trendwende erfahren hat.

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen

Ethereum Preisprognosen für die Jahre 2020 und 2025

Bevor wir uns in die Preisprognosen für den Ethereum Kurs stürzen, möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich anmerken, dass diese Prognosen nicht auf den Analysen von BitcoinBude basieren. Die hier vorgestellten Prognose stammen aus externen Quellen und dienen lediglich der Diskussion und dem Unterhaltungswert. Bitte basiere deine Investitionsentscheidungen immer auf deiner eigenen Recherche vom Markt. Solltest du noch Anhaltspunkte für eine geeignete Investmentstrategie brauchen, empfehle ich dir einen Blick auf unseren In Bitcoin investieren-Guide zu werfen. Dort stellen wir Investmentstrategien vor, die nicht nur für Bitcoin, sondern für alle Assets an Finanzmärkten gut funktionieren.

Ethereum Preisprognose für 2020

Was die genaue Preisprognose 2020 für den Ethereum Kurs betrifft, gehen die Meinungen der Experten natürlich auseinander. Allerdings gibt es einige Meinungen, die immer wieder mehr oder weniger um die gleiche Zahl kreisen. Zu diesen Meinungen gehört beispielsweise die von Vaibhav Kadikar, der damit rechnet, dass der Ethereum Kurs bis Ende 2020 ca. 1.000$ erreichen wird.

Eine ähnliche Meinung hat auch Joseph Raczynski, der Gründer von Joe Technologist. Laut seiner Ethereum Preisprognose 2020 sieht er ebenfalls positive Zeiten auf die Kryptowährung zukommen. Er geht davon aus, dass der Ethereum Kurs auf bis zu 1.200$ steigen wird.

Coinswitch hingegen ist sogar noch etwas bullisher, was den Ethereum Kurs angeht. Laut der Seite wird in 2020 eine Rallye bis zu einem Preisniveau von 1449$ erwartet.

Ethereum Kurs Prognose für 2025

In den folgenden Jahren geht es laut Coinswitch gewohnt bullish weiter. So wird erwartet, dass der Ethereum Kurs in den Jahren 2021-2022 allmählich das Niveau von ca. 2.500$ erreicht wird, welches bis 2025 gehalten wird. Eine Rallye in 2025 wird laut ihrer Preisprognose den Ethereum Kurs dann anschließend auf 3.844$ hinauf katapultieren.

Ich möchte an dieser Stelle aber noch einmal unterstreichen, dass solche Prognosewerte nicht als bare Münze angesehen werden sollten. Es dürfte vom heutigen Standpunkt aus so gut wie unmöglich sein, die Entwicklung des Preises akkurat einzuschätzen. Insbesondere, da dessen Entwicklung von vielen zukünftigen Indikatoren abhängig ist, die wir jetzt noch gar nicht kennen.

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen

Ethereum kaufen und handeln auf eToro

Wenn du Ethereum kaufen möchtest, dann ist dieser Ratgeber grundsätzlich schon einmal ein guter Start für dich gewesen. Grundsätzlich sollte die Auswahl der jeweiligen Börse allerdings immer mit Bedacht gewählt werden. Leider gibt es nach wie vor unzählige unseriöse Anbieter, denen du unter keinen Umständen dein Geld oder die Lagerung deiner Kryptowährungen anvertrauen solltest. Aber gerade für Anfänger kann es schwierig sein, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Unsere allgemeine Empfehlung für einen unkomplizierten und sicheren Handel mit Kryptowährungen ist grundsätzlich die weltweit führende Social-Trading-Plattform von eToro. Diese bietet nicht nur die nötige Sicherheit und eine hohe Benutzerfreundlichkeit, sondern auch den Zugang zu einer Vielzahl von anderen Assets. Das beschränkt Trader nicht nur auf den Handel mit Kryptowährungen und ermöglicht Investoren ihr Portfolio zu diversifizieren. Zudem bietet das Kopieren von anderen Händlern auf eToro eine tolle Möglichkeit für Jedermann von dem Know-How erfahrener Händler zu profitieren.

Einen besseren Einblick in die Vorteile des Social-Tradings auf eToro bietet das folgende Werbevideo.

Die Plattform von eToro kann mit all ihren Funktionen dank des Demokontos kostenlos und ausgiebig getestet werden. Überzeuge dich einfach selbst von dem Handel auf dem Marktführer und richte dir in wenigen Minuten ein Handelskonto ein. Ein Blick lohnt sich alle Mal!

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen

Wo kann ich Ethereum shorten? Der Handel mit Futures

Es gibt natürlich noch eine andere Möglichkeit, um mit Ethereum Geld zu verdienen. Man kann den Ethereum Kurs aktiv traden. Ein Trader unterscheidet sich allerdings ganz klar von einem Investor. Ein Trader versucht den Markt auszuperformen. Dies gelingt ihm im besten Fall, indem er die Aufs und Abs des Ethereum Kurses gewinnbringend handelt. Er steigt also ständig aus seiner Position aus, wechselt die Richtung, steigt wieder ein und so weiter. Kurz gesagt, ist es wesentlich schwieriger und zeitintensiver Ethereum aktiv zu handeln. Gleichzeitig ist die mögliche Gewinnspanne um ein Vielfaches größer.

Solltest du dich dazu entscheiden, aktiv zu traden, wirst du auf dieser Seite alles finden was notwendig ist, um dir dazu die nötigen Fähigkeiten und Kenntnissen anzueignen. Dadurch kann auch der aktive Handel mit Kryptowährungen für dich profitabel werden. Auf BitcoinBude.de findest du professionelles Know-How, die aktuellsten Studien leicht verständlich aufbereitet, regelmäßige Ethereum Kurs Analysen, Ethereum News und vieles mehr gebündelt an einem Platz. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich können wir dir mit guten Gewissen sagen, dass ein solches Format einzigartig ist.

Halte dich also über unsere News und regelmäßigen Kursanalysen up to date. Eigne dir zudem ein möglichst umfangreiches Wissen über die technische Chart-Analyse an. Diese beiden Dinge werden die Säulen sein, auf denen du dein erfolgreiches Trading aufbauen wirst. Zudem brauchst du natürlich eine Börse, die dir das Handeln von XRP Futures ermöglicht. Solltest du noch nicht wissen, was ein Futures ist, dann schaue dir unseren Artikel über Bitcoin Futures an. Dort erklären wir dir im Detail, was ein Future ist und wie der Handel mit einem solchen funktioniert.

Warum sollte ein Trader Futures handeln?

Futures sind ein sehr nützliches Instrument für Trader. Sie ermöglichen Spekulanten nicht nur an einem steigenden, sondern auch an einem fallenden Ethereum Kurs zu verdienen.

Es gibt allerdings noch einen weiteren Vorteil von Futures. Beim Handel mit Futures kannst du einen zusätzlichen Leverage (dt. Hebel) anwenden. Leverage bedeutet, dass du als Trader bei Abschluss eines Geschäfts nicht den vollständigen Wert des Kontraktes aufbringen muss. Du hinterlegst lediglich einen Bruchteil des Wertes, wobei dieser Betrag von der Höhe des gewählten Hebels abhängig ist. So kannst du beispielsweise mit 1 ETH einen Kontrakt im Wert von 10 ETH handeln, wenn du einen 10-fachen Hebel nutzt. Auf diese Weise kannst du als Trader deinen möglichen Gewinn maximieren. Gleichzeitig erhöht der Leverage allerdings auch dein Risiko um den gleichen Faktor.

Was sind die besten Future Börsen?

Die populärsten Future Börsen für den Handel mit Ethereum sind die folgenden 3. Je nach Menge an ETH, die du handeln möchtest, bietet es sich an, Konten auf mehr als nur einer Future Börse zu halten. Zusätzlich kannst du auf diese Weise von verschiedenen Boni profitieren, um dadurch dein Trading Kapital etwas aufzustocken.

Die folgenden Futures Börsen sind die Marktführer:

  1. ByBit ist für viele bereits die Nummer 1, wenn es um den Futures Handel mit Bitcoin, Ethereum, EOS und Ripple (XRP) geht. Hier kannst du mit einem Hebel von bis zu 100x handeln. Wenn du dich über unseren Link registrierst, erhältst du zudem einen Bonus von bis zu 90$. Jetzt registrieren.
  2. Bitmex ist einer der ersten und größten Bitcoin Futures Börsen. Hier kannst du bei Bitcoin, Cardano, Bitcoin Cash, Ripple (XRP), EOS, Ethereum, Litecoin und Tron auf steigende und fallende Kurse wetten. Bitmex bietet seinen Tradern einen Hebel von bis zu 100x an. Wenn du dich über unseren Link dort registrierst, profitierst du durch eine Ersparnis von 10 Prozent weniger Trading-Gebühren für deine ersten 6 Monate. Jetzt registrieren.
  3. Binance ist die größte Crypto zu Crypto Börse weltweit. Seit 2019 wird hier ebenfalls der Handel von Futures angeboten. Aktuell im März 2020 werden Futures für 24 verschiedene Kryptowährungen angeboten mit einem Hebel von bis zu 125x. Wenn du dich über unseren Link dort registrierst, profitierst du durch eine Ersparnis von 10 Prozent weniger Trading-Gebühren in den ersten 30 Tagen. Jetzt registrieren.

Beachte aber stets, dass der Handel mit sehr hohen Hebeln nur etwas für Experten ist!

Zum Inhaltsverzeichnis des Ethereum Kurs Ratgebers zurückspringen