Bitcoin Kurs, BTC Kurs, Bitcoin Preis

Bitcoin, Handel, Kurs, News

Bitcoin Kurs Analyse: Stürzt der BTC Kurs noch vor dem Bitcoin Halving auf 5.000$ ab?

Tags: , ,

Von Mister Coinlover-April 20, 2020

Herzlich Willkommen zu einer brandaktuellen Bitcoin Kurs Analyse! Möchtest du wissen, was uns als nächstes bei der Nummer 1 der Kryptowährungen erwartet? Lässt sich anhand der technischen Chartanalyse Hinweise darauf finden, in welche Richtung es für den BTC Kurs als nächstes geht?

Sei dem Markt durch die technischen Analysen auf Bitcoin-Bude.de immer einen Schritt voraus! In der heutigen Bitcoin Kurs Analyse geht es um eine bearishe Chartformation, die sich auf dem Bitcoin Chart breit gemacht hat und deren Ausbildung immer wahrscheinlicher wird. Welche Formation das ist und was genau das für den BTC Kurs zu bedeuten hat, erfährst du heute und hier. Es wird also spannend!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder BitcoinBude noch der Autor dieses Textes haften für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


Handel auf unserem Testsieger, lasse dich kopieren und baue dir ein zusätzliches Einkommen auf

Auf eToro als Trader kopiert werden und zusätzliches Geld verdienen oder andere erfolgreiche Trader kopieren. Überzeuge dich selbst von der weltweit größten Social Trading Plattform.  Jetzt kostenlos testen


Bitcoin Kurs zeigt bearishe Chartformation – kommt bald der Einbruch?

Der Bitcoin Kurs beglückt seine Anleger aktuell mit steigenden Kursen. Der aktuelle Bitcoin Preis beträgt 7.051$ und die Stimmung am Markt wechselt wieder einmal die Richtung. Sie wird zunehmend bullish. Bitcoin macht es vor und die Altcoins folgen. Oftmals sogar mit noch beeindruckenderen Ergebnissen als die Nummer 1 der Kryptowährungen.

Ein Blick auf den Bitcoin Chart gibt allerdings Anlass dafür, dass Investoren und Bitcoin Trader den aktuellen BTC Kurs lieber noch mit Vorsicht genießen sollten.

Bitcoin Kurs, BTC Kurs, aktueller Bitcoin Preis

Bitcoin Kurs Analyse 20.04.20 – BTC Kurs im aufsteigenden Keil

Was wir auf der obigen Abbildung auf dem Bitcoin Chart erkennen können, ähnelt sehr stark der aufsteigenden Keil-Formation. Sollte sich diese Annahme bewahrheiten, hat es der Bitcoin Kurs mit einer bearishen Chartformation zu tun, die sich der Wahrscheinlichkeit nach mit einem Ausbruch nach unten auflösen wird. Da die Formation allerdings noch nicht vollständig ausgeprägt ist (sofern es dazu überhaupt kommen sollte), ist es gut möglich, dass ihre Trendlinien eventuell noch einmal nachjustiert werden müssen.

Du fragst dich wahrscheinlich an dieser Stelle, was noch fehlt, damit es sich hier um eine valide Version eines aufsteigenden Keils handelt. Eine aufsteigende Keil-Formation sollte unter anderem mindestens 5 Berührungspunkte mit seinen Trendlinien aufweisen. Aktuell zählen wir allerdings erst 4 signifikante Berührungspunkte, während sich der Bitcoin Kurs derzeit erneut der unteren Linie annähert. Daher ist noch Grund zur Skepsis geboten.

Abgesehen davon, weist die aktuelle Formation die bereits für den aufsteigenden Keil typischen nach oben geneigten Trendlinien auf. Bezeichnend ist hier, dass die untere Trendlinie steiler verläuft, als die obere. Der Bitcoin Kurs bewegt sich zudem bereits seit über 1 Monat innerhalb der Trendlinien und erfüllt damit die Mindestanforderung von 3 Wochen. Das verhältnismäßige niedrige Volumen bei der Ausbildung neuer Hochs innerhalb der Formation ist ebenfalls ein Indiz dafür, dass der aktuelle Bitcoin Preis auf wackligen Füßen steht.

BTC Kurs könnte um knapp 2.000$ nach unten rutschen

Befassen wir uns nun mit der Frage, was passiert, wenn sich die obige Formation bewahrheiten sollte und wir es tatsächlich mit einem aufsteigenden Keil zu tun haben.

Sollte sich das Chartmuster bestätigen, kommt es in 3 von 4 Fällen zu einem Ausbruch nach unten. Die Wahrscheinlichkeit eines sinkenden Kurses steigt zudem noch einmal drastisch, wenn der Bitcoin Kurs unterhalb der unteren Trendlinie einen Tageskurs abschließt.

Im Falle eines validen Ausbruches aus der Formation, ergibt sich für den BTC Kurs ein Mindestkursziel von knapp 5.400$. Es ist gut vorstellbar, dass der Bitcoin Kurs aber vor einem Ausbruch bis zum Ende des Monats die 8.000$-Marke antesten wird. Ein Scheitern an dieser Schwelle oder einer darunter liegenden, wäre ein weiteres Indiz dafür, dass wir es wirklich mit einem steigenden Keil zu tun haben.

Bitcoin Kurs, BTC Kurs, aktueller Bitcoin Preis

Bitcoin Kurs Analyse 20.04.20 – Mindestkursziel für den BTC Kurs

Da das Bitcoin Halving voraussichtlich am 12. Mai 2020 stattfindet, würde dieses Szenario für den Bitcoin Kurs bedeuten, dass er entweder kurz vor dem Event oder direkt danach einen herben Schlag hinnehmen müsste. Gemessen an historischen Daten, wäre dies allerdings kein ungewöhnlicher Kursverlauf für Bitcoin in Verbindung mit einem Halving.

Wir dürfen also gespannt die nächsten Wochen mitverfolgen. Bitcoin Trader und Investoren sollten in jedem Fall ein wachsames Auge auf den BTC Kurs und seinen Verlauf in nächster Zeit werfen. Wohlmöglich bietet sich schon bald ein lukrative Tradinggelegenheit für Händler und ein attraktiverer Einstiegspunkt für Investoren an. Auf Bitcoin-Bude.de werden wir dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Lies auch: Bitcoin Kurs könnte laut Kraken Direktor in einem massiven Superzyklus auf 2.000.000$ steigen

Handel den Bitcoin Kurs in beide Richtungen und nutze Leverage, um deinen Profit zu maximieren!

Bist du ein Bitcoin Trader und kennst dich im Handel mit Leverage aus? Dann empfehlen wir dir noch heute auf der Futures Börse ByBit von deinem Wissen zu profitieren. Die Börse gehört zu den führenden Anbietern auf dem Markt und bietet ausreichend Liquidität und Sicherheit für einen seriösen Handel mit Bitcoin.

Probiere dich aus und teste deine Fertigkeiten! Wenn du dich noch heute registrierst, kannst du sogar noch von einem Bonus von bis zu 90$ profitieren. Denke aber immer daran, dass der Handel mit Leverage nicht nur deine Gewinnaussichten massiv erhöht, sondern auch dein Risiko. Daher empfehlen wir nur fortgeschrittenen Händlern das Trading auf Futures Börsen.

Sollte der Handel mit Futures zu riskant sein, empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Broker Vergleich 2020 zu werfen. Für weitere News rundum Kryptowährung und Trading kannst du gerne unserem Telegram Channel folgen, um über die Top News automatisch benachrichtigt zu werden.