Bitcoin Kurs, Ethereum Kurs, bullish

Bitcoin, Ethereum, News

Bitcoin und Ethereum stehen laut BlockFi CEO und Gründer bullishe Zeiten bevor

Tags: , ,

Von Mister Coinlover-April 20, 2020

Zac Prince, der Gründer und CEO von BlockFi gab bekannt, dass er optimistisch in Bezug auf die nahe Zukunft von Bitcoin und Ethereum sei. Obwohl beide Vermögenswerte inmitten der Coronavirus-Pandemie extrem unbeständig sind, ist er bullisher denn je.

Zac Prince ist der Ansicht, dass die Konjunkturmaßnahmen der US-Regierung und das bevorstehende Bitcoin Halving im Mai einige bullishe Indikatoren für einen Anstieg beim Bitcoin Kurs sind.

Er glaubt auch, dass die Entwicklung von dApps auf der Ethereum-Blockchain ein optimistisches Zeichen für den Wert von ETH ist.


Handel auf unserem Testsieger, lasse dich kopieren und baue dir ein zusätzliches Einkommen auf

Auf eToro als Trader kopiert werden und zusätzliches Geld verdienen oder andere erfolgreiche Trader kopieren. Überzeuge dich selbst von der weltweit größten Social Trading Plattform.  Jetzt kostenlos testen


Gründe für den Bitcoin Kurs Einbruch im März

In einem Interview mit Scott Melker erklärte Prince des Weiteren, warum der Bitcoin Kurs seiner Meinung nach im März so schnell zusammengebrochen ist. Schließlich ist Bitcoin genau für Momente wie diesen, wo das globale Finanzsystem seine altbekannten Schwächen aufzeigt, gemacht. Nicht wenige haben darauf gehofft, dass sich der Bitcoin Kurs in so einem Moment von den restlichen Märkten abkoppelt und Bitcoin (BTC), ähnlich wie Gold, ein Zufluchtsort für viele Anleger wird. Doch dazu ist es bislang nicht gekommen.

Prince gibt allerdings eine Erklärung für das Ausbleiben dieses obigen Szenarios:

Wenn Sie ein Long/Short-Hedge-Fonds oder ein Makro-Hedge-Fonds sind und vor ein paar Monaten beschlossen hatten, dass es eine kluge Entscheidung sei, ein paar Prozent des von Ihnen verwalteten Kapitals in Bitcoin zu investieren und die Dinge anfangen zu wackeln, Panik sich breit macht und die traditionellen Aktienmärkte noch nicht geöffnet sind, dann werden Sie als erstes Bitcoin verkaufen.

Er führte diesen Punkt weiter aus und erklärte, dass diese Dinge zur gleichen Zeit geschahen und einen perfekten Sturm verursachten. Es war also nicht nur die allgemeine Marktpanik, die auf den Bitcoin Kurs überschwappte. Der Einsturz ist auch als eine Folge des Risiko-Managements von verschiedenen Investments-Fonds zu erklären, die in führende Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum investiert waren.

Prince hob zusätzlich noch die Tatsache hervor, dass sich der Bitcoin Kurs ziemlich schnell wieder erholen konnte. Wie genau es aber aktuell um die Nummer 1 der Kryptowährungen bestellt ist, gucken wie uns später an diesem Tag noch einmal in einer detaillierteren Bitcoin Kurs Analyse an. Schau also später einfach noch einmal auf BitcoinBude vorbei. Es wird sich lohnen!

Profitiere noch heute von der Volatilität des Marktes

Bist du ein Bitcoin Trader und kennst dich im Handel mit Leverage aus? Dann empfehlen wir dir noch heute auf der Futures Börse ByBit von deinem Wissen zu profitieren. Die Börse gehört zu den führenden Anbietern auf dem Markt und bietet ausreichend Liquidität und Sicherheit für einen seriösen Handel mit Bitcoin.

Probiere dich aus und teste deine Fertigkeiten! Wenn du dich noch heute registrierst, kannst du sogar noch von einem Bonus von bis zu 90$ profitieren. Denke aber immer daran, dass der Handel mit Leverage nicht nur deine Gewinnaussichten massiv erhöht, sondern auch dein Risiko. Daher empfehlen wir nur fortgeschrittenen Händlern das Trading auf Futures Börsen.

Sollte der Handel mit Futures zu riskant sein, empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Broker Vergleich 2020 zu werfen. Für weitere News rundum Kryptowährung und Trading kannst du gerne unserem Telegram Channel folgen, um über die Top News automatisch benachrichtigt zu werden.

Mehr News und Trading-Gelegenheiten direkt auf dein Handy

Wenn du dich durch Telegram automatisch über alle unsere News und Beiträge informieren lassen möchtest, dann trete einfach unserem Channel bei und profitiere von den relevantesten Neuigkeiten und attraktivsten Handelsgelegenheiten am Markt.

Bildquelle: Shutterstock