Ethereum, ETH

Ethereum, News

Ethereum News: Das finale Testnetz von ETH 2.0 hat seinen offiziellen Starttermin bekommen

Tags: ,

Von Mister Coinlover-Juli 22, 2020

Das lang erwartete Upgrade ETH 2.0 für das Ethereum-Netzwerks ist mit der Bekanntgabe eines vorläufigen Termins für das letzte geplante öffentliche Testnetz einen Schritt näher gerückt. Danny Ryan, der Startkoordinator der Plattform, teilte die Neuigkeiten auf dem Diskussionsforum des Testnet auf Discord mit.

Nach Diskussionen mit Client-Teams wird das nächste Multi-Client-Testnetz (Mainnet-Konfiguration einschließlich der Min-Validator-Nummern) am 4. August eine Min-Genesiszeit haben.

Weitere Einzelheiten sollen laut dem Ethereum-Entwickler in ein paar Tagen veröffentlicht werden.

Phase 0 von ETH 2.0 lief auf verschiedenen Testnetzen, seit der Genesisblock für die Beacon Chain im April erstellt wurde. Phase 0 ist die erste Stufe des lang erwarteten Upgrades zum Proof-of-Stake und wird die Transaktionsgeschwindigkeit drastisch erhöhen.

Anstelle des derzeitigen Proof-of-Work-Systems, an dem Miner beteiligt sind, wird ETH 2.0 durch Benutzer gesichert, die bereit sind, im Netzwerk mindestens 32 ETH zu staken. Diese Stakes werden für den Betrieb eines Validierungsknotens genutzt.


BitKein Bitcoin Trader? Kein Problem! 5 Wege, um Bitcoin (BTC) zu verdienen in 2020

Lerne jetzt diese 5 Wege kennen, um in 2020 Bitcoin zu verdienen, ohne BTC an einer Börse kaufen zu müssen. 3 Min. Lesezeit


Ethereum blickt auf 3 Monate erfolgreiche Tests zurück

Beacon Chain ging im April auf dem ersten Testnetz, genannt Sapphire, mit kleineren 3,2 ETH-Stakes in Betrieb. Nach dem Erfolg gingen im Mai volle 32 ETH-Knoten auf dem Topaz-Testnetz in Betrieb und es wurden Belohnungen für das Staking vergeben.

Das Onyx-Testnetz startete im Juni und lief bis Ende des Monats mit rund 20.000 Validatoren kontinuierlich. Schließlich ging das in Altona koordinierte Multi-Client-Testnetz für Phase 0 Anfang Juli live, um Stabilität zu gewährleisten, bevor ein öffentliches Testnetz ausgerollt werden konnte.

Prysmatic Labs hat die meisten der bisherigen Tests durchgeführt. Der Prysm ETH 2.0-Client wurde letzte Woche erfolgreich von der Blockchain-Sicherheits- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Quantstamp geprüft. Ein Blog-Beitrag von Prysmatic bestätigte, dass seine Entwickler „so kurz davor“ sind, ein endgültiges öffentliches Multi-Client-Testnetz einzuführen.

Netzwerk unter Druck durch steigende Gebühren bei ETH

Ethereum sah sich in letzter Zeit durch einen Anstieg der Ausgabe von Stablecoins und den DeFi-Boom einem erhöhten Druck ausgesetzt. Die Gasverbrauchs- und Netzgebühren sind auf Rekordhöhen geschossen und geben wieder Anlass für Kritik von einigen Seiten.

In der Zwischenzeit könnten Layer-2-Skalierungslösungen diese Engpässe mildern und die Gasgebühren wieder auf ein nachhaltiges Niveau senken. Auf lange Sicht hängt nichtsdestotrotz eine Menge von der erfolgreichen Implementierung von Ethereum 2.0 ab.


Bitcoin, BTC, Bitcoin MiningIdentität von mysteriösen Bitcoin-Miner, der 10.900.000.000$ in BTC besitzt, scheint geklärt

Analytiker waren dem Bitcoin Miner auf der Spur, der ca. 22.000 der frühen Blöcke abgebaut hat und damit ein riesiges Vermögen in BTC besitzt 2 Min. Lesezeit


Für mehr Ethereum News & Trading-Gelegenheiten schaue einfach wieder auf Bitcoin-Bude.de vorbei.

Suchst du noch eine sichere Anlaufstelle, um in Ethereum (ETH) zu investieren?

Möchtest du, den prognostizierten Aufstieg von Ethereum (ETH) nicht verpassen? Dann ist es jetzt an der Zeit, dich nach einer geeigneten Anlaufstelle für deine Investition und deinen Handel mit Kryptowährungen umzusehen.

Unser Broker Testsieger eToro ist dann genau der richtige vertrauenswürdige Partner für dich und deinen Handel an den Finanzmärkten. Die weltweit größte Social Trading Plattform macht das Investieren von Zuhause aus so einfach und bequem wie nie zuvor. Sie verbindet Einfachheit mit einer großen Auswahl an Handelsmöglichkeiten, ohne dass der Download einer zusätzlichen Software nötig ist.

Als erfolgreiche Trader kannst du dich und deine Handelsstrategien ebenfalls kopieren lassen. Auf diesem Weg baust du dir nebenbei ein zweites lukratives Einkommen auf. Mehr Infos dazu und rundum den Broker findest du in unserem eToro Test.

Melde dich jetzt einfach an und überzeuge dich selbst. Kostenlos und unverbindlich mit 0 Risiko.

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Das könnte dir auch gefallen