BNB Kurs, Binance Kurs, Binance News

Analysen & Prognosen, News

BNB Kurs kurz vor einer 46%igen Korrektur? Warum der Binance Coin ins Straucheln kommt

Tags:

Von Mister Coinlover-Mai 10, 2021

Der Binance Coin (BNB) gehört zweifelsohne zu einer der bislang großen Erfolgsgeschichten von 2021. Vom Anfang diesen Jahres ist der BNB Kurs von ca. 36$ auf aktuell 660$ angestiegen. Das entspricht einem Preisanstieg von über 1.700% in gerade mal 4 Monaten. Doch nun scheint es fast so, als würde den BNB-Bullen zumindest vorerst die Puste ausgehen. Das Momentum flacht ab und der Chart signalisiert uns ziemlich deutlich, dass hier schon bald mit einer größeren Korrektur zu rechnen ist.

Warum wir das glauben und wie stark diese Korrektur ausfallen könnte, erklären wir dir hier und jetzt.

BNB Chart mit mehreren Warnsignalen

Der BNB Kurs zeigt alle Anzeichen einer wahnsinnigen Aufwärtsrallye, der allmählich die Puste ausgeht. Im Folgenden werden wir auf jeden der einzelnen Punkte eingehen.

BNB Kurs 2021-05-10 um 13.03.05

Abb.1: BNB/USDT auf dem Tages-Chart. Quelle: Tradingview

Zu aller erst ist auf dem BNB Chart eine ganz klar ausgeprägte bearische Divergenz bei den MACD und RSI Indikatoren auf Tages-Basis zu erkennen. Das heißt, dass beide Momentum Indikatoren tiefere Hochs ausbilden, während der BNB Kurs aber höhere Hochs ausgebildet hat. Dies allein ist bereits ein recht deutliches Signal dafür, dass eine baldige Kurskorrektur oder zumindest -konsolidierung sehr wahrscheinliche Szenarien für den BNB Kurs in den kommenden Tagen und Wochen sind.

Ein weiteres klares Zeichen der aktuellen Schwäche beim Binance Coin ist zudem die Tatsache, dass wir es mit einem steigendem Kurs bei gleichzeitig abnehmenden Volumen zu tun haben. Ein nachhaltiger Kursanstieg sollte allerdings mit einem steigenden Volumenverlauf einhergehen, ähnlich wie es auf dem BNB Chart im Februar zu erkennen ist.


Sichern Sie sich ihren 60$ Willkommensbonus

Handeln Sie auf Bybit, der sichersten, schnellsten und benutzerfreundlichsten Bitcoin- und Ethereum-Handelsplattform.

Jetzt registrieren


Zu guter Letzt erinnert der BNB Kursverlauf der letzten Wochen stark an eine steigende Keilformation. Kennzeichnend für dieses bearische Chartmuster sind ihre beiden nach oben geneigten Trendlinien. Auch das abnehmende Volumen der letzten Wochen passt zu dem Schema einer steigenden Keilformation. Das alles deutet darauf hin, dass dem BNB Kurs sein Momentum zunehmend verloren geht. Wohin das führen könnte, schauen wir uns jetzt genauer an.

BNB Kurs mit Absturzgefahr

Sollte sich der letzte Punkt bewahrheiten und der BNB Kurs handelt aktuell tatsächlich in einer steigenden Keilformation, dann lohnt es sich für uns einen Blick in unser Chartmuster-Glossar zu werfen, um an wichtige Informationen über die eindeutige Identifikation, die Fehlerquote, Performance und Kurszielberechnung des Chartmusters zu gelangen.

Als aller erstes wird klar, dass dieses bearische Chartmuster vor einem validen Ausbruch nach unten mit 24% eine noch recht hohe Fehlerquote aufweist. Es ist immer vorteilhaft sich bewusst zu machen, dass wir bei der technischen Chartanalyse nicht mit Gewissheit sondern Wahrscheinlichkeiten hantieren. Bei der richtigen Identifikation des Chartmusters besteht allerdings nur wenig Zweifel. Allen voran sind es die beiden typisch verlaufenden Trendlinien und eine große Anzahl an Berührungspunkten, die uns recht zuversichtlich stimmen, dass wir es hier mit einer steigenden Keilformation zu tun haben.

BNB Kurs im steigenden Keil

Abb.2: BNB/USDT auf dem 4H-Chart. Quelle: Tradingview

Mit der Kurszielberechnung verhält es sich hier recht einfach. Das Kursziel wird durch den tiefsten Punkt innerhalb der Formation bestimmt. Würden wir das Chartmuster also isoliert betrachten, dann ergibt sich daraus ein Mindestkursziel von rund 360$. Dies würde einer Korrektur von rund -46% entsprechen. Dieses Kursziel wird laut den Informationen aus unserem Chartmuster-Glossar allerdings nur 63% erreicht oder übertroffen.

Mindestkurszielberechnung für den Binance Coin am 2021-05-10 um 13.51.59

Abb.3: Mindestkurszielberechnung aufgrund der steigenden Keilformation. Quelle: Tradingview

Zudem verhält es sich nun mal so, dass hier auch andere Faktoren wie Trendlinien und Supportzonen nicht unberücksichtigt bleiben sollten. Die folgende Abbildung vollgestopft mit Trendlinien, Supportlinien und -zonen mag auf den ersten Blick etwas chaotisch wirken, aber sie soll nur eines verdeutlichen und zwar, dass eine mögliche Korrektur aller Wahrscheinlichkeit nach nicht gradlinig nach unten verlaufen wird. Das bedeutet allerdings nicht, dass der BNB Kurs es nicht mit einer zumindest kurzfristigen Trendwende zu tun bekommen könnte.

BNB Kurs Unterstützungslinien und -niveaus

Abb.4: Unterstützungsniveaus. Quelle: Tradingview

Sollte der BNB Kurs kurzfristig unter die 600$ fallen, ist es sehr wahrscheinlich, dass er die Supportzone zwischen 480$ und 520$ für weiteren Support aufsuchen wird.

Zu guter Letzt wollen wir noch auf eine bestechende Ähnlichkeit zwischen dem aktuellen BNB Kurs- und Bitcoin Kursverlauf hinweisen. So könnte es sein, dass der Bitcoin Kurs bereits einen deutlichen Hinweis darauf bietet, was für den BNB Kurs als nächstes folgen wird.


Handeln Sie BNB und weitere Kryptowährungen

Eröffnen Sie ein kostenloses Handelskonto auf eToro — und profitieren Sie von den Vorzügen der weltweit führenden Social Trading Plattform.

Mehr erfahren


Disclaimer: Hierbei handelt es sich um kein finanziellen Ratschlag noch ersetzt es einen solchen. Bitte Handeln Sie stets mit Bedacht und auf Grundlage Ihrer eigenen Entscheidungen.

Das könnte dir auch gefallen