Bitcoin Prognose, Bitcoin Kurs

Analysen & Prognosen, Bitcoin, Bitcoin Kurs, News

Bitcoin Kurs Prognose für Ende 2021: Die Theorie der kurzfristigen Korrektur und den 77.000$

Tags:

Von Mister Coinlover-Oktober 16, 2021

Wird der Bitcoin Kurs noch bis zum Ende diesen Jahres rund 77.000$ erreichen? Diese Bitcoin Prognose spricht dafür und in den nächsten Tagen wird sich bereits zeigen, ob sie legitim ist.

Wir wollen zu aller erst betonen, dass es sich bei dieser Bitcoin Kurs Prognose um eine Theorie handelt. Die nächsten Tage werden bereits Aufschluss darüber geben, ob sie verworfen werden kann oder nicht. Denn wie immer ziehen wir es vor Prognosen abzugeben, die präzise Merkmale aufweisen, anstatt schwammige Analysen aufzustellen, die den Analysten möglichst unangreifbar machen und das Scheinbild wahren, dass er niemals Fehler macht.

Wer solche Bitcoin Prognosen vorzieht, der kann sie an jeder Straßenecke finden, aber bei uns nicht. Wir stehen für klare Ansagen und scheuen uns nicht davor, Fehler zu machen. Denn das spiegelt die Realität des Tradings wieder und diese Realität wollen wir für unsere Leser nicht zu ihren Ungunsten verzerren.

Nachdem dieser kleiner Disclaimer vom Tisch ist, kommen wir zur eigentlichen Sache. Schauen wir uns an, wie die Bitcoin Kurs Prognose in Höhe von 77.000$ für Ende des Jahres zu Stande kommt.


Abonniere jetzt unseren neuen kostenlosen Newsletter und profitiere von exklusiven Inhalten!

Jetzt abonnieren


Worauf diese Bitcoin Kurs Prognose aufbaut

In unserem Telegram Channel haben wir bereits auf bestechende Ähnlichkeiten aufmerksam gemacht, die der Bitcoin Kurs und sein Verlauf mit ähnlichen Phasen aus der Vergangenheit aufweist. Nach einer genaueren Analyse sind wir nun zu dem Entschluss gekommen, dass sich die aktuellen Bewegungen am besten mit denen aus Mitte Juli bis Anfang August diesen Jahres vergleichen lassen. Nur das was wir aktuell sehen, passiert in einem größeren Stil.

Bitcoin Kurs Prognose durch den Vergleich zu Mitte Juli/ Anfang August

Besonders bestechend ist dabei die große Ähnlichkeit, die der RSI Indikator in diesen beiden markierten Phasen aufweist.

Das tolle gute an dieser Bitcoin Prognose ist, dass, wie anfangs bereits angekündigt, sich schon sehr bald zeigen wird, ob sie verworfen werden kann oder nicht. Denn sollte diese Theorie aufgehen, dann erwartet den Bitcoin Kurs schon sehr bald eine Korrektur, die den Preis pro BTC für kurze Zeit auf 52.800 bis 55.500$ korrigiert.

Dadurch würde das vorige Hoch im Aufwärtstrend als neues Supportlevel etabliert werden und die Stabilität für einen Bruch mit dem Allzeithoch bieten.

Schauen wir uns zu guter Letzt noch an, zu welcher Bitcoin Kurs Prognose uns das für das Ende diesen Jahres führt.

Bitcoin Prognose von 77.000$ für Ende 2021

Sollte das oben geschilderte Szenario eintreffen und die Bewegung weiterhin in ähnlicher Form verlaufen, dann würden wir Ende Oktober/ Anfang November einen Durchbruch des Allzeithochs erleben.

Gegen Ende des Jahres würde der Bitcoin Kurs ein Hoch von etwa 77.000$ erreichen. Das würde in dieser Trendbewegung in etwa dem 1.618er Fibonacci-Level entsprechen.

Bitcoin Prognose für Ende 2021

Ob von dort aus 2022 ein weiterhin bullisches Jahr wird und Bitcoin mit dem gesamten Krypto-Markt in eine Art Super-Zyklus eintreten wird oder nicht, werden wir noch sehen.

Fazit

Zusammenfassend baut diese Theorie darauf auf, dass sich die vorige Aufwärtsbewegung aufgrund der aktuellen Übereinstimmungen in ihrem Anfangsstadium auch in den nächsten Wochen in ähnlicher Weise fortsetzen wird. Das spricht gleichzeitig gegen eine weitere große Flut von Retail-Investoren in den nächsten Monaten. Langfristig wäre dieser Verlauf allerdings bullischer, da er für die Konstruktion eines stabileren und längerfristigen Aufwärtstrend sprechen würde (=Super Zyklus).

Grundsätzlich wissen wir aber natürlich, dass eine Bewegung niemals einer anderen vollkommen gleicht. Selbst wenn wir in den nächsten Wochen einen ähnlichen Verlauf erleben werden, ist diese Bitcoin Prognose und der hier dargestellte Verlauf daher nur als wage Orientierung zu verstehen. Für all das, was eventuell noch folgt, wird es weitere zeitgerechtere Analysen erfordern.

Doch nun lassen uns erst einmal abwarten, ob eine baldige Korrektur von ca. 12% diese Theorie im Spiel halten wird oder nicht. Alles Weitere ist noch Zukunftsmusik.

Kryptowährungen auf eToro

Passe dein Krypto-Portfolio den aktuellen Marktbedingungen an und gehe Long oder Short

Trade eine große Auswahl führender Krypto-währungen und Krypto Paare

Verfolge die Trends der einzelnen Coins mit fortschrittlichen Charts und Analyse-Tools

Erstelle eine individuelle Watchlist und halte dich mit Echtzeit-Updates auf dem Laufenden

Staking-Service – Verdiene Krypto, während du HODLst

Disclaimer


Möchtest du noch mehr Nutzen von unseren lesenswerten Artikeln haben? Kein Problem!

Lasse dir unsere Analysen & Prognosen und Krypto News direkt auf dein Smartphone schicken. Tritt jetzt unserem Channel auf Telegram bei.

Das könnte dir auch gefallen