bearisher Kurs, Fallender Kurs, Bärenmarkt

Bitcoin, Kurs, News

Bitcoin Kurs Korrelation mit Aktien bringt BTC in eine prekäre Lage – diese 3 Faktoren sind zu berücksichtigen

Tags:

Von Mister Coinlover-Juni 12, 2020

Der Bitcoin Kurs hat in den letzten Tagen einige immense Anzeichen einer offenkundigen Schwäche gezeigt. Dies scheint sich in seiner Preisaktion widerzuspiegeln, da er kürzlich erst wieder sein Support-Level bei rund 9.300$ angetestet hatte und aktuell bei knapp 9.500$ gehandelt wird.

Es gibt nun einige Faktoren, die darauf hindeuten, dass der Ausverkauf von gestern Nacht nur den Beginn einer viel größeren Trendwende markieren könnte.

Sollte der Bitcoin Kurs in den kommenden Stunden und Tagen keine deutliche Erholung verzeichnen, könnte dieser düstere Ausblick bestätigt werden. Wird der Bitcoin Kurs in ein mittelfristigen Abwärtstrend übergehen?

Bitcoin Kurs verzeichnet nach erneutem Abprall einen starken Ausverkauf

Der Bitcoin Kurs verzeichnet aktuell einen signifikanten Rückgang gegenüber den gestrigen Tageshöchstständen von 10.050$, die auf dem Höhepunkt der flüchtigen Rallye darstellten.

Der erneute Rückgang im Preis von Bitcoin reiht sich in eine mehrfache Ablehnungen der 10.000$-Zone ein. Damit haben die Bären am Markt abermals bewiesen, dass diese Region nach wie vor in ihrer Hand ist. Nun besteht natürlich die Frage, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Bitcoin Kurs in absehbarer Zukunft noch weiter zurückgehen wird.


Bitcoin, BTCBreaking Bitcoin News: Deutsche Börse wird Bitcoin ETP listen

Die ETC Group gab gestern bekannt, dass mit BTCE ein Bitcoin ETP seinen Weg an eine deutsche Börse gefunden hat. Erfahre, warum das die bedeutendste News des Jahres sein könnte. 3 Min. Lesezeit


Diese bärische Triple-Top-Formation ist aktuelle denn je

In den vergangenen sechs Monaten sah sich der Bitcoin Kurs mit drei deutlichen Ablehnungen bei 10.500$ konfrontiert, die weitreichende Ausverkäufe auslösten.

Diese Ablehnungen haben das ins Spiel gebracht, was als „Triple-Top“ bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich um eine Formation, die eher selten ist und auf die tendenziell intensive Preisrückgänge folgen.

Ein pseudonymer Analyst namens DonAlt teilte kürzlich ein Diagramm, das die Klarheit dieses technischen Musters zeigt und auf einen möglicherweise starken Abwärtstrend hinweist. Seiner Meinung nach liegen die nächsten Preisziele irgendwo zwischen 7.800$ und 6.100$.

Wir haben jetzt eine dreifaches Top im Spiel. Das macht die von mir skizzierten Supportzonen als Kauf noch attraktiver.

Die Korrelation von Bitcoin mit dem Aktienmarkt bleibt bestehen

Ein weiterer Faktor für den Bitcoin Kurs und seine Richtung könnte in naher Zukunft die auffällige Korrelation mit den traditionellen Märkten sein.

Diese Kopplung entwickelte sich erstmals Ende Februar, als die US-Aktien in einen intensiven Abwärtstrend gerieten. Wie auf dem folgenden Diagramm zu sehen ist, hat diese Korrelation seither angehalten.

Bitcoin Kurs Korrelation

Abb.1: Bitcoin Kurs Korrelation mit dem S&P500. Quelle: skew.

Gestern haben alle Benchmark-Aktienindizes massiv an Wert verloren, wobei der S&P500 um mehr als 4% und der Dow Jones um fast 5% gefallen sind.


Bitcoin Kurs Prognose, BTC KursBitcoin Kurs Prognose: BTC Kurs Bullrun oder Crash – Was wird es sein?

Nach wie vor aktuell: Lerne woran du die nächste Trendrichtung beim Bitcoin Kurs vorzeitig erkennen kannst. In dieser Analyse schauen wir uns den kurz-, mittel- und langfristigen Trend von BTC an. 3 Min. Lesezeit


Das Zusammentreffen der Schwäche des traditionellen Marktes und der rückläufigen Marktstruktur von Bitcoin deutet darauf hin, dass der Bitcoin Kurs in den kommenden Tagen und Wochen weiter absinken wird.

Für mehr Bitcoin News & Trading-Gelegenheiten schaue einfach wieder auf Bitcoin-Bude.de vorbei.

Mehr Crypto News und Trading-Gelegenheiten direkt auf dein Handy

Lasse dich durch Telegram automatisch über alle unsere News und Beiträge informieren! Tritt dazu einfach nur unserem Channel bei.

Profitiere von den relevantesten Neuigkeiten und attraktivsten Handelsgelegenheiten am Markt und lese sie als erstes! Jetzt beitreten und dem Rest immer einen Schritt voraus sein.

Bildquelle: Shutterstock