Polkadot Kurs Prognose

Analysen & Prognosen, AVAX Kurs, News

Avalanche Prognose: Warum die Trendanalyse beim AVAX Kurs für eine Korrektur spricht

Tags:

Von Mister Coinlover-Oktober 5, 2021

Willkommen zu einer ganz besonderen Ausgabe unserer Avalanche Prognose, in der wir uns im Detail die Entwicklung beim AVAX Kurs ansehen.

Was diese Ausgabe so besonders macht?

Wir werden uns die Zeit nehmen, um dir anhand der Kursbewegungen der Avalanche Coin AVAX zu zeigen, wie die verschiedenen Arten des Trends ineinander greifen. Des Weiteren werden wir eine simple aber sehr effiziente Methode vorstellen, um die Stärke eines Trends zu analysieren.

Dieses Analyseverfahren erlaubt es uns bereits frühzeitig zu erkennen, wie es um einen Trend bestellt ist.

Kündigt sich eventuell bereits eine Korrektur an?

In dieser Avalanache Prognose erfährst du nicht nur, wie es um die AVAX Coin steht, sondern du lernst auch zur selben Zeit, wie du zukünftige Schwächen und Stärken in einem Trend spielend einfach selber identifizieren kannst.

Übrigens:
Hier handelt es sich nur um einen kleinen Auszug aus unserem Trading-Tutorial, an dem wir bereits seit Wochen im Hintergrund arbeiten. Wenn du mehr über die technische Chartanalyse lernen möchtest, abonniere jetzt unseren Newsletter und werde als erstes über unseren exklusiven Content informiert.

Der Status Quo unserer letzten Avalanche Prognose

Vor ziemlich genau 1 Monat haben wir eine gewagte Avalanche Prognose von 110$ aufgestellt. Damals kursierte der Preis der AVAX Coin bei noch knapp unter 50$ und war dabei, den Henkel der Cup & Handle Formation auszubilden, welche die Grundlage dieser Avalanche Prognose war.

Avalanche Coin Prognose auf dem 1 Tages-Chart: AVAX Kurs in einem Cup & Handle

Abb. 1

Wie die obige Abbildung zeigt, ist der AVAX Kurs aus diesem Chartmuster erfolgreich ausgebrochen. Das von uns selbst entwickelte Supportband für Kryptowährungen gab die nötige Unterstützung, um den Tiefpunkt in der Henkelbildung zu erreichen.

Das Mindestkursziel, welches sich aus der Cup & Handle Formation ergibt, beträgt 110$. Dieses wird statistisch gesehen nur in 49% der Fälle erreicht. Eine wesentlich höhere Trefferquote von statistisch gesehen 73% ergibt die konservativere Messmethode, aus der sich ein Mindestkursziel von rund 85$ ergibt.

Der AVAX Coin erreichte bislang ein Hoch von knapp 80$. Dabei war es ihm nicht möglich das 0.786 Fibonacci-Level als Unterstützung zu etablieren. Vielmehr scheint es sich mittlerweile hier um einen stärkeren Widerstand zu handeln.

Ist es möglich, dass die Rallye für den Avalanche Kurs bereits vorbei ist?

AVAX Kurs und seine Sezierung

Um uns näher anzuschauen, wir es aktuell um die Avalanche Coin bestellt ist, schauen wir uns dessen mittel- und kurzfristigen Trend gesondert an. Hierzu separieren wir die jüngste Aufwärtsbewegung in ihrer Gesamtheit als mittelfristigen Aufwärtstrend und seit dem Tiefpunkt im Henkel (der auch als das Ende der Korrektur im mittelfristigen Aufwärtstrend angesehen werden kann) als kurzfristigen Aufwärtstrend.

AVAX Kurs Analyse des mittel- und kurzfristigen Trends

Abb. 2

Fangen wir zuerst damit an, uns den mittelfristigen Trend etwas genauer anzuschauen. Anschließend gehen wir dann noch einmal gesondert auf den kurzfristigen Trend beim AVAX Kurs ein.

Die weltweit größte Social Trading Plattform

Handel Kryptowährungen, Aktien und weitere Anlageklassen oder kopiere die Strategien der erfolgreichsten Händler.

Avalanche zeigt einen gesunden mittelfristigen Aufwärtstrend

Die Analyse des mittelfristigen Trends gestaltet sich recht einfach, da der AVAX Kurs innerhalb dieser Trendbewegung erst ein Hoch, ein Tief und ein höheres Hoch ausgebildet hat.

Die Hoch- und Tiefpunkte beim mittelfristigen Trend der Avalanche Coin

Abb. 3

Die Trendbewegung weist dabei alles auf, was wir von einer solchen erwarten dürfen.

Die erste Abbildung in dieser Avalanche Prognose (Abb. 1) hat gezeigt, dass diese Aufwärtsbewegung von einem ordentlichen Anstieg im Volumen begleitet wurde und der Abstand zwischen den verschiedenen Hochs ist zudem ausgeprägt genug, um hier noch von einer gesunden Stärke im Trend auszugehen.

Der mittelfristige Trend ist dabei das Resultat von bislang 3 kurzfristigen Trends:

  1. einem kurzfristigen Aufwärtstrend,
  2. einem kurzfristigen Abwärtstrend,
  3. gefolgt von einem erneuten kurzfristigen Aufwärtstrend.

Aller drei greifen direkt ineinander und bilden zusammen die bisherige Bewegung des mittelfristigen Trends aus. Dabei definiert sich ein kurzfristiger Trend durch eine Zeitdauer von weniger als 3-4 Wochen. Alles darüber hinaus bis hin zu einer Dauer von 6 Monaten ist als mittelfristiger Trend zu bezeichnen.

Zusammensetzung des mittelfristigen Trends bei der AVAX Coin

Abb. 4

Die Frage, die wir uns stellen, ist, ob der gräulich gefärbte Teil eventuell bereits den Anfang einer Wende im kurzfristigen Trend darstellt.

Bekommen wir es eventuell mit einem erneuten kurzfristigen Abwärtstrend zu tun?

Schauen wir uns jetzt an, warum das ein sehr wahrscheinliches Szenario ist und was das für den mittelfristigen Aufwärtstrend bedeuten würde.

AVAX Kurs mit Schwäche im kurzfristigen Trend

Es gibt verschiedene Techniken, um eine Trendbewegung zu analysieren. Eine davon haben wir eben bereits angeschnitten, um sie jetzt etwas ausführlicher zu besprechen.

Es geht dabei um den relativen Abstand der einzelnen Hochs in einer Aufwärtsbewegung, die wir anhand der Bewegung des jüngsten kurzfristigen Aufwärtstrends besprechen werden.

Die folgende Abbildung zeigt lediglich den kurzfristigen Aufwärtstrend, den wir bereits zuvor (in Abb. 2) aus der größeren Trendbewegung herausseziert haben.

Verlauf der Trendstärke beim kurzfristigen Trend des AVAX Coin

Abb. 5

Der relative Abstand der einzelnen Hochs in einer Aufwärtsbewegung gibt uns einen Hinweis über den Verlauf der Stärke eines Trends. Umso größer die einzelnen Trendbewegungen sind, desto ausgeprägter ist die Trendstärke. Nimmt der Abstand zwischen zwei Hochs im Vergleich zu dem vorigen zu, dann ist das ein Hinweis auf eine zunehmende Trendstärke. Nimmt der Abstand ab, ist es wiederum ein Hinweis darauf, dass der Aufwärtsbewegung langsam aber sicher die Luft ausgeht.

Wie Abb. 5 hoffentlich sehr gut verdeutlicht, ist bei dem AVAX Kurs und seiner jüngsten Aufwärtstrendbewegung eine deutliche Abnahme in der Trendstärke zu beobachten. Es lässt sich sogar argumentieren, dass sich nach dem 3. höheren Hoch bereits das erste tiefere Hoch ausgebildet hat. Damit liegt uns hier ein klares Warnsignal vor.

Welchen Einfluss eine kurzfristige Trendwende auf den mittelfristigen Trend haben könnte, schauen wir uns abschließend im nächsten Teil unserer Avalanche Prognose an.

Die Auswirkung auf den mittelfristigen Trend

Das wir an dieser Stelle eine kurzfristige Trendumkehr beim AVAX Kurs sehen werden, ist sehr wahrscheinlich. Die Kursbewegung selbst und der Verlauf der Trendstärke sind dafür typisch.

Wichtig ist dabei zu verstehen, dass diese Technik der Trendanalyse auf jede Art des Trends anzuwenden ist. Ganz gleich ob dieser kurz-, mittel- oder langfristig ist. Denn diese unterscheiden sich lediglich in ihrem zeitlichen Ausmaß. Die Bewegungen und ihre Interpretation als solche sind aber immer die gleichen.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Trendbewegung beim Bitcoin Kurs, die das bisherige Allzeithoch von BTC ausgeformt hat. Obwohl sie mittelfristig ist, zeigt sie den gleichen Verlauf der Trendstärke wie die aktuelle kurzfristige Trendbewegung beim Avalanche Coin.

Bitcoin Kurs Verlauf im Vergleich zum Avalanche Kurs Verlauf

Abb. 6

Dieser Vergleich gibt auch bereits einen Vorgeschmack auf das, was dem AVAX Kurs blühen könnte.

Doch muss der Teufel nicht an die Wand gemalt werden, denn wie wir bereits in unserer Avalanche Prognose analysiert haben, ist der mittelfristige Trend wohlauf und hat zumindest bislang noch kein eindeutiges Zeichen der Schwäche gezeigt. Entsprechend könnte ein weiterer kurzfristiger Abwärtstrend lediglich eine weitere Korrektur im mittelfristigen Aufwärtstrend werden.

In anderen Worten kommt es auf die Tiefe des nächsten kurzfristigen Abwärtstrend an und was diese für den mittelfristigen Trend bedeuten würde. Insgesamt gibt es dabei drei Möglichkeiten zu unterscheiden.

Im Optimalfall wird das Preisniveau des letzten Hochs bei rund 55$ sich als Unterstützung etablieren. Gleichermaßen würde das bedeuten, dass der AVAX Kurs erneut das Support-Band antestet und erneut als Unterstützung verifiziert.

Avalanche Prognose für die Auswirkung der kurzfristigen Trendumkehr

Abb. 7

Alarmierender wäre es, wenn der AVAX Kurs während der erwarteten Korrektur unterhalb des Supportbandes in Richtung des letzten Tiefs im mittelfristigen Trend bei rund 37$ fällt. Dies wäre aus zweierlei Gründen ein starkes Warnsignal.

Zum einen ist es wahrscheinlich, dass sich das Supportband in einen Widerstand umwandeln würde und zum anderen würde es die vorige Aufwärtsbewegung (fast) vollständig wieder aufheben. Letzteres wäre ein klarer Hinweis auf eine Schwäche im mittelfristigen Trend.

Der wohl bearischste Fall wäre, wenn sich im mittelfristigen Trend ein tieferes Tief ausbildet.

Zusammenfassung der Avalanche Prognose

Wir haben in dieser Avalanche Prognose aufgezeigt, wie sich mit bereits simplen Methoden sehr effektiv der Trend analysieren lässt. Dabei sind wir zudem auf das Zusammenspiel der verschiedenen Trendarten eingegangen. Im konkreten Beispiel vom Avalanche Coin war dies die Interaktion zwischen dem kurz- und mittelfristigen Trend.

Diese Analyse hat es uns erlaubt, eine klare Schwäche im kurzfristigen Aufwärtstrend zu lokalisieren. Entsprechend ist eine kurzfristigen Gegenbewegung das in dieser Avalanche Prognose wahrscheinlichste Szenario für die kommenden Tage und Wochen.

Wie stark eine Korrektur ausfallen wird, ist stets schwer abzuschätzen. Unsere Analyse hat allerdings ergeben, dass der mittelfristige Trend immer noch in Takt ist. Das Volumen und der Abstand zwischen den bisherigen Hochs sprechen zumindest noch für einen intakten mittelfristigen Aufwärtstrend. Entsprechend gehen wir aktuell von einer leichten Korrektur in Richtung der Preismarke von 55$ aus.

Nichtsdestotrotz ist eine größere Korrektur nicht auszuschließen. Entsprechend sollte der AVAX Kurs beobachtet werden. Welche Preisniveaus was für den mittelfristigen Trend zu bedeuten, haben wir in dieser Avalanche Prognose herausgearbeitet.

Wenn du weiterhin über unser kommendes Trading-Tutorial informiert werden möchtest, dann vergiss nicht, unseren Newsletter zu abonnieren, um darüber hinaus auch zukünftig von exklusiven Inhalten zu profitieren.