Rich Dad Poor Dad Autor Robert Kiyosaki

Bitcoin, News

Rich Dad Poor Dad Autor verrät 7 Gründe, warum man Bitcoin jetzt kaufen sollte

Von Marc Stöckel-September 20, 2022

Robert Kiyosaki, der Autor des beliebten Finanzratgebers “Rich Dad Poor Dad”, hat via Twitter ein paar gute Gründe geäußert, warum man Bitcoin jetzt kaufen sollte. Hier erfährst du, welche das sind.

Der Autor von Rich Dad Poor Dad sieht die US-Wirtschaft vor dem Abgrund

Wie Robert Kiyosaki kürzlich in einem Tweet verlauten ließ, hat eine Reihe von Maßnahmen der US-Regierung dazu geführt, dass der US-Dollar massiv an Wert verliert. Er wirft dem Staat mitunter vor, zu viel Geld zu leihen. Eine hohe Inflation sowie infolgedessen rasant steigende Zinssätze habe die Regierung ebenfalls begünstigt.

Somit glaubt der Rich Dad Poor Dad Autor in Zukunft erhebliche Preissteigerungen bei Bitcoin sowie bei den Edelmetallen Gold und Silber zu sehen. Diese drei Vermögenswerte hatte der Finanzguru in den letzten zwei Jahren immer wieder als besonders wichtig hervorgehoben. Wer Bitcoin jetzt kaufen möchte, sei daher gut beraten, dies schnell zu tun.

Wie wir am 5. Juli bereits auf Bitcoin-Bude berichtet haben, verriet der Erfolgsautor bereits, wann er Bitcoin kaufen würde. Die hohen Inflationszahlen haben ihn allerdings eventuell zum Umdenken animiert. Zumindest liest sich sein Tweet so, als würde er seinen Followern raten Bitcoin jetzt zu kaufen.


Lies diesbezüglich:
Rich Dad, Poor Dad Autor Robert Kiyosaki verrät, wann er Bitcoin nachkaufen wird


Bereits am Freitag warnte Kiyosaki vor den enormen Schulden der USA, sowie der realen Inflation, die nicht wie öffentlich kommuniziert bei 7% liegt, sondern mit 16% mehr als doppelt so hoch ausfällt. Infolgedessen sei die Federal Reserve dazu gezwungen, die Zinssätze rasant anzuheben, was die US-amerikanische Wirtschaft “zerstören” werde.

Als die größten Verlierer sieht der Finanzexperte die Sparer. Ihnen rät er dazu in “echtes Geld” zu investieren und animiert in diesem Zuge dazu, Gold, Silber und Bitcoin zu kaufen.

Testsieger

Rich Dad Poor Dad

Warum bleiben die Reichen reich und die Armen arm? Weil die Reichen ihren Kindern beibringen, wie sie mit Geld umgehen müssen, und die anderen nicht! Robert T. Kiyosaki teilt das Geheimnis seines Erfolgs mit der Welt und hat damit einen Bestseller geschrieben.

Bitcoin kaufen kann sich auch aus anderen Gründen lohnen

Einer der Hauptgründe, warum Kiyosaki überhaupt anfing sich für den Bitcoin zu interessieren, ist seine computerprogrammierte Sicherheit. Dies teilte er dem Investor Anthony Pompliano vor zwei Jahren in einem Interview mit.

Dabei hob er insbesondere das Bitcoin-Halving positiv hervor. Dieses sorgt alle vier Jahre dafür, dass sich die Belohnung für das Mining und damit die Inflation von Bitcoin halbiert. Aber auch auf den fest verankerten Vorrat von maximal 21 Millionen BTC warf das Interview ein positives Licht. Denn dieser lässt sich nur verändern, wenn mehr als die Hälfte aller Teilnehmer des Bitcoin-Netzwerkes dieser Änderung zustimmen. Ein Ereignis, das viele Experten für extrem unwahrscheinlich halten.

Bitcoin kaufen ist somit eine effektive Maßnahme, um langfristig zu sparen und vor einer Inflation geschützt zu bleiben.

Das könnte dir auch gefallen