Decentraland, MANA

Analysen & Prognosen, News

MANA Kurs steigt weitere 13% während Decentraland die Woche der NFT-Kunst feiert

Tags: , ,

Von Mister Coinlover-Juli 8, 2021

Der MANA Kurs gehört heute mit über 10% Wertzuwachs zu den Siegern der Top 100 Kryptowährung nach ihrer Marktkapitalisierung. Doch auch insgesamt verzeichnete der native Token von Decentraland eine erfolgreiche Woche. In den letzten 7 Tagen konnte er mehr als 40% zulegen.

All das geschieht aktuell im Kontext ihrer Woche der Kunst. Diese ist nämlich heute gestartet. Hier werden durch die virtuelle soziale Welt Künstler und Galerien an etablierten Veranstaltungsorten, eigens errichteten Erlebnissen und brandneuen Orten zusammenkommen, um das Allerneueste in Sachen digitaler Kunst und NFTs zu präsentieren.

Genesis Plaza von Decentraland

Abb. 1: Unser Avatar auf dem Genesis Plaza in Decentraland

Die Woche beginnt mit einer Blockparty im Vegas City Arts Village. Einem Ort in Decentraland bestehend aus 100 von Künstlern errichteten Galerien. Besucher haben die Möglichkeit sich nach Lobsteropolis zu teleportieren und Philip Colbert’s digitale Kunstwelt mit dem schönen Namen Lobster Land erleben – Heimat seiner Lobster-Persona. Colbert wird auch an einer musikalischen Performance namens „LOBSTER DE-VO“ mit niemand geringerem als den Art-Rock-Legenden Devo zusammenarbeiten.

Und dies ist gerade mal das erste von insgesamt 10 angekündigten Events. Am morgigen Tag findet die große Eröffnung des Portion Museums im Voltaire District statt. Das Gebäude wird auf sieben Etagen hochmoderne NFT-Kunstwerke von einer Auswahl an Künstlern zeigen.

Doch nicht nur in Decentraland, sondern auch in den MANA Kurs kommt Bewegung, die hier einen Einstieg schon sehr bald sehr interessant gestalten könnte.

MANA Kurs mit bullischem Aufschwung

Ein Blick auf den MANA Kurs verrät uns einiges über den aktuellen Status Quo der Altcoin. Der folgende Chart zeigt nämlich, dass wir es aller Wahrscheinlichkeit mit einer Akkumulationsphase beim Decentraland Coin zu tun haben, die schon bald in einen Aufwärtstrend übergehen könnte.

MANA Kurs USD, MANA Coin, Decentraland MANA

Abb. 1: MANA/USD auf dem 12-Stunden-Chart. Quelle: Tradingview

Es spricht einiges dafür, dass wir hier zuletzt das Spring Ereignis der Phase C der Akkumulationsphase gesehen haben und uns aktuell in Phase D befinden.


Tipp: Wenn du mehr über die Akkumulationsphase nach Wyckoff lernen möchtest, dann schaue dir jetzt unser Tutorial auf YouTube an.  👉🎥 Video aufrufen


Für diese Annahme spricht neben dem Preisverlauf vor allem auch der starke Anstieg im Volumen, der zuletzt zu beobachten war. Ein solches Verhalten spiegelt das rege Kaufinteresse für den Decentraland Coin und ein Ungleichgewicht zu Gunsten der Käufer am Markt wieder.

Typischerweise wollen wir neben dem steigenden Volumen eine erste klare Aufwärtstrendstruktur innerhalb der aktuellen Handelsspanne zwischen 0,48$ und 1$ sehen, bevor der MANA Kurs aus der Range nach oben ausbricht.

Ein hierfür wünschenswertes Szenario wäre es, wenn es dem Preis gelingt, den VPOC bei aktuell rund 0,70$ als Unterstützung zu etablieren, um von dort aus, weitere höhere Hochs und höhere Tiefs auszubilden. Bei einer Wette auf einen bullischen Ausbruch, kann dieses Niveau genutzt werden, um nach weiteren Anzeichen einer Trendwende Long-Position aufzubauen.

MANA Kurs USD, MANA Coin, Decentraland MANA

Abb. 2: MANA/USD auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: Tradingview

Ein erster Ausbruch nach oben aus der Range wäre ein weiteres Zeichen der Stärke (SOS) und Hinweis darauf, dass wir es hier mit einer Akkumulationsphase zu tun haben. Wer sein Risiko verringern möchte, sollte eine darauf folgenden erneuten Test der oberen Range abwarten, um zu einem günstigen Zeitpunkt sich am Markt zu positionieren.

All das gilt natürlich unter der Prämisse, dass sich der Bitcoin Kurs halten kann oder nicht.

Gegenüber BTC ist Geduld angebracht

Gemessen in BTC, zeigt der Chart, dass sich hier ein übereilter Einstieg nicht anbietet. Denn was wir tunlichst vermeiden wollen, ist das blinde Engagement inmitten einer größeren Preisbewegung. Hier ist es ratsam, sich geduldig zu zeigen und eine Korrektur abzuwarten.

MANA Kurs USD, MANA Coin, Decentraland MANA

Abb. 4: MANA/BTC auf dem Tages-Chart. Quelle: Tradingview

Eine solche Korrektur könnte den MANA Kurs zurück in die kleinere Liquiditätszone zwischen ca. 1.600 und 1.800 Sats führen.

In einem solchen Szenario gilt es den Preis des Decentraland Coin auf eine erneute Trendumkehr und die Wiederaufnahme des Aufwärtstrends zu beobachten, um einen geeigneten Einstieg in die Altcoin zu identifizieren.

Unsere Prognosen gibt es jetzt auch auf YouTube!

Disclaimer: Wir von Bitcoin-Bude übernehmen keinerlei Haftung für die von uns bereitgestellten Analysen und sonstigen Inhalte. Alle unsere Inhalte dienen lediglich dem Informationsaustausch und bilden ausschließlich unsere persönliche Meinung nach. Weder soll hier direkt noch versteckt ein Aufruf gestartet werden, besprochene Inhalte an Finanzmärkten nachzubilden.

Das könnte dir auch gefallen