Abfall, Müll, Müllmann, Müllabfuhr

IOTA, News

IOTA und sein Tangle helfen Lidbot, eine 375 Mrd. $ Industrie zu revolutionieren

Tags:

Von Mister Coinlover-Juni 13, 2020

Lidbot, ein Startup, das sich auf die Umwandlung von Abfall- und Recyclingbehältern in intelligente Behälter konzentriert, hat enthüllt, dass IOTA seine Mission ein kosteneffizientes und nachhaltiges Abfallmanagement zu fördern, zu einem großen Erfolg gemacht hat.

IOTA für eine bessere Abfallwirtschaft

Nach den von der Weltbank veröffentlichten Statistiken gibt die Welt jährlich mehr als 205 Milliarden für die Abfallbewirtschaftung aus. Dieser Betrag soll bis 2025 voraussichtlich 375 Milliarden Dollar erreichen.

Trotz der enormen Kosten, die mit dem globalen Abfallmanagement verbunden sind, ist laut Lidbot das gesamte Abfall- und Recycling-Ökosystem nach wie vor auf analoge Prozesse, Papierspuren und höchst ineffiziente Systeme angewiesen. Diese können leicht manipuliert werden, was wiederum zu betrügerischen Praktiken, illegalem Abfallhandel, Deponierung und Korruption führt.

Um diese Probleme zu lösen und das Abfallmanagement zu revolutionieren, hat Lidbot neue Technologien wie Blockchain und IOTA’s Tangle in seine Prozesse integriert. Dadurch wollen sie es Städten, Einkaufszentren, Flughäfen und andere ermöglichen, wichtige Daten bezüglich ihrer Abfallproduktion, Abholhäufigkeit und mehr auf einfache Weise zu erfassen.


IOTA KursDie IOTA-Stiftung soll digitale Technologien zur Bekämpfung von Corona in Afrika und Osteuropa entwickeln

Die IOTA-Stiftung und 19 weitere wurden vom deutschen Bundesministerium ausgewählt, um die globale Pandemie COVID-19 zu bekämpfen. Erfahre mehr. 3 Min. Lesezeit


In seinem Blog-Beitrag vom 11. Juni 2020 schreibt Lidbot, dass sie IOTA-gespeiste Sensoren an Abfallbehältern anbringen, die es ihnen ermöglichen, in Echtzeit Benachrichtigungen an Müllabfuhrdienste zu senden, wenn diese Behälter voll und bereit zur Entsorgung sind.

IOTA’s Tangle macht es möglich

Laut Lidbot werden wichtige Informationen zu den Abfallbehältern einschließlich Füllstandsmessungen sowie andere Ereignisse in Echtzeit, automatisch und manipulationssicher an das IOTA Tangle gesendet, wodurch die Transparenz des gesamten Abfallmanagementprozesses gefördert wird.

Auf diese Weise können Anwender die Gesamtkosten des Abfallmanagements um sage und schreibe 50 Prozent senken, da sie ihre Abfallzyklen in Echtzeit sehen und analysieren und den Sammelprozess optimieren können.

Obwohl es derzeit Tausende von hochfunktionalen Blockchain-Netzwerken gibt, hat das Lidbot-Team deutlich gemacht, dass es sich aufgrund der Flexibilität des Netzwerks, der manipulationssicheren Daten, der Gebührenfreiheit und der unerlaubten und skalierbaren Natur des Netzwerks für den Aufbau seines innovativen Abfallmanagementsystems für IOTA entschieden hat.

Ham Karami, Gründer und CEO von Lidbot, kommentierte die Entwicklung:

Von Anfang an spürten wir große Unterstützung von der IOTA-Gemeinschaft und der Stiftung. Wir wussten, dass die Tangle-Technologie von IOTA das Potenzial hat, transformativ zu sein und wir konnten darauf aufbauen, um Projekte mit einigen der heute weltweit größten Abfallwirtschaftsunternehmen zu unterstützen.


IOTA, MIOTAPartnerschaft verbindet IOTA mit IBM, Huawei, Bosch und weiteren großen Unternehmen weltweit

Die IOTA Foundation ist offiziell Mitglied in einem Board, zu dem ebenfalls Unternehmen wie IBM, Oracle, Huawei, Fujitsu, Bosch gehören. 4 Min. Lesezeit


Die Akzeptanz von IOTA hat in letzter Zeit weiter zugenommen, wobei die Technologie in verschiedenen Industriezweigen, einschließlich der Automobil-, Gesundheits- und Fertigungsindustrie, rasch an Boden gewinnt. Auch wenn sich dieser positiven Entwicklungen aktuell noch nicht im IOTA Kurs widerspiegelt.

Für mehr IOTA News & Trading-Gelegenheiten schaue einfach wieder auf Bitcoin-Bude.de vorbei.

Suchst du noch eine sichere Anlaufstelle, um in IOTA (MIOTA) zu investieren?

Bist du von dem Potential der Kryptowährung IOTA überzeugt und möchtest ihren möglichen Aufstieg nicht verpassen? Dann ist es jetzt an der Zeit, dich nach einer geeigneten Anlaufstelle für deine Investition und deinen Handel mit Kryptowährungen umzusehen.

Möchtest du es möglichst unkompliziert halten? Legst du großen Wert auf Sicherheit? Möchtest du wahlweise auf anderen Märkten wie dem Devisen-, Rohstoff- oder Aktienmarkt aktiv handeln zu können, ohne dafür die Plattform wechseln zu müssen? Magst du es, alles an einem Platz zu haben? In dem Fall haben wir die richtige Empfehlung für dich!

Unser Broker Testsieger eToro ist dann genau der richtige vertrauenswürdige Partner für dich und deinen Handel an den Finanzmärkten. Die weltweit größte Social Trading Plattform macht das Investieren von Zuhause aus so einfach und bequem wie nie zuvor. Sie verbindet Einfachheit mit einer großen Auswahl an Handelsmöglichkeiten, ohne dass der Download einer zusätzlichen Software nötig ist.

eToro bietet dir zudem die einmalige Möglichkeit, andere erfolgreiche Händler auf der Plattform zu kopieren. Lasse dein Portfolio managen und verdiene Geld, ohne selbst etwas zu tun. Nach Angaben der Plattform haben die 50 meistkopierten Trader auf eToro 2019 eine durchschnittliche Jahresrendite von 29,1% erzielt. Klingt so schlecht nicht, oder?

Als erfolgreiche Trader kannst du dich und deine Handelsstrategien ebenfalls kopieren lassen. Auf diesem Weg baust du dir nebenbei ein zweites lukratives Einkommen auf. Mehr Infos dazu und rundum den Broker findest du in unserem eToro Test.

Melde dich jetzt einfach an und überzeuge dich selbst. Kostenlos und unverbindlich mit 0 Risiko.

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.