Badger Kurs

Analysen & Prognosen, DeFi, News

BADGER Kurs Prognose: Greift BADGER bald sein Allzeithoch an?

Tags:

Von Mister Coinlover-Februar 19, 2021

Badger DAO gehört unbestreitbar zu den großen Gewinnern des aktuellen Bullruns. Innerhalb von gut 2 Wochen ist der BADGER Kurs um 650% in die Höhe geschossen. Eine Preiskorrektur war demnach wenig überraschend und eine absolute Notwendigkeit. Aktuell wird der Preis des DeFi-Tokens bei 57,84$ und damit deutlich unter dem kurzzeitigen Allzeithoch von 90$ gehandelt. Nun deutet der Chart darauf hin, dass wir eventuell bald eine Fortsetzung der Rallye und den Versuch ein neues Allzeithoch zu kreieren, erleben könnten.

BADGER Kurs formt ein neues Sprungbrett aus

Ein Blick auf den 12-Stunden-Chart des Handelspaares BADGER/USD zeigt, dass der BADGER Kurs bei rund 56$ einen Support gefunden hat, den er gewillt ist zu halten. Gleichzeitig vermittelt uns das Gesamtbild eine ziemlich deutliche Flaggenformation. Diese Formation tritt meist in der Mitte einer steilen Auf- oder Abwärtsbewegung auf. Die Flaggenformation ist damit ein Fortsetzungsmuster. Das heißt, dass es in der Theorie zu einer Fortsetzung des vorigen Trends kommt.

BADGER Kurs auf dem 12H-Chart

Abb.1: BADGER/USD auf dem 12-Stunden-Chart. Quelle: Dextools

Eine Bestätigung des Musters liegt allerdings noch nicht vor. Dieses ergibt sich erst, nachdem eine Kerze auf dem 12-Stunden-Chart deutlich oberhalb der abwärts gerichteten Trendlinie schließt. Mit einer statistischen Fehlerquote von 13% in einem Aufwärtstrend ist die Flagge aber ein recht zuverlässiges Muster. Ein Ausbruch sollte dennoch abgewartet werden.

Da Flaggenformationen nachgesagt wird, dass sie auf Halbmast wehen und damit die Mitte der Bewegung kennzeichnen, könnte eine Fortsetzung der Rallye beträchtlich ausfallen. Das heißt natürlich, insofern der Markt weiterhin so bullisch bleibt wie aktuell. Das es bereits Anzeichen dafür gibt, dass er überhitzt sein könnte, haben wir bereits in unserer gestrigen Ethereum Kursanalyse thematisiert. Es ist also allgemein zu äußerster Vorsicht am Markt geraten.

Badger DAO könnte gegenüber Yearn Finance unterbewertet sein

Badger und seine Setts erinnern stark an die Vaults von Yearn Finance. Natürlich handelt es sich nicht um die gleichen Projekte. Beide haben verschiedene Ziele, allerdings ähneln sie sich aufgrund einiger ihrer Produkte in vielerlei Hinsicht. Daher bietet sich ein Vergleich zwischen den beiden Projekten an, um herauszufinden, ob es auch fundamental Gründe gibt, die einen weiteren Anstieg beim BADGER Kurs rechtfertigen würden.

Vergleichen wir das hinterlegte Vermögen beider Protokolle, fällt auf, dass Badger DAO den DeFi-Veteran bei Weitem überholt hat. Laut DeFi-Pulse wird aktuell auf dem Newcomer ein Vermögen von 1,98 Milliarden US-Dollar gestakt. Bei Yearn Finance sind es immerhin stolze 497 Millionen US-Dollar, aber damit deutlich weniger. Demnach übertrifft Badger DAO Yearn diesbezüglich um das 4-fache.

TVL-Vergleich zwischen Badger DAO und Yearn Finance

Abb.2: Hinterlegtes Vermögen verschiedener DeFi-Protokolle. Quelle: Defi Pulse

Eine weitere interessante Metrik sind die Einnahmen eines jeden Protokolls. Laut der Analyse-Plattform Token Terminal hat Yearn Finance in den letzten 30 Tagen 677.000$ eingenommen. Laut Dune Analytics beträgt der 7-tägige Durchschnitt an Einnahmen auf Seiten von Badger DAO ca. 145.500$. Diese Daten weisen darauf hin, dass der New-Comer den alteingesessenen DeFi-Veteran in Sachen Umsatz ebenfalls schlägt.

Als nächstes wollen wir uns noch die P/S-Ration anschauen. Diese ergibt sich aus der aktuellen Marktkapitalisierung und dem bisherigen Gesamtumsatz des jeweiligen Protokoll. Bei Yearn Finance beträgt diese Ratio 33,62, während sie bei Bader DAO einen etwas höheren Wert von 40,6 aufweist (hier genaue Umsatzzahlen hat sich als etwas schwieriger erwiesen).

Zu guter letzt werfen wir einen Blick auf die aktuelle Marktkapitalisierung selbst. YFI hat wird allerdings mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 1,57 Milliarden US-Dollar ca. 12-Mal höher bewertet als BADGER mit einer Marktkapitalisierung von 130 Millionen US-Dollar. Dieses Zahlen müssen allerdings in ein akkurateres Verhältnis gerückt werden, da ein Großteil der maximalen Menge an YFI Token bereits im Umlauf sind. Bei Badger DAO ist es nur ein sehr geringer Anteil. Dementsprechend ist ein Vergleich der Fully Diluted Market Cap (Marktkapitalisierung, die sich aus dem aktuellen Preis und der Gesamtmenge an Token ergibt) angebrachter.

Die Fully Diluted Market Cap für Yearn Finance ist 1,65 Milliarden US-Dollar, während sie für Badger DAO 1,17 Milliarden US-Dollar beträgt. In Hinblick auf die hier vorgestellten Metriken könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass BADGER gegenüber YFI noch unterbewertet ist. Es könnte allerdings auch bedeuten, dass YFI überkauft ist oder aber, dass der Markt das zukünftige Potential von Yearn Finance höher einstuft als das von Badger DAO. Die Interpretation dieser Daten obliegt dem Leser selbst.

Natürlich ist all das kein finanzieller Ratschlag und denk immer daran, dass das Handeln mit Kryptowährungen ein extrem hohes Risiko birgt. Setze niemals mehr, als du auch bereit bist zu verlieren.

Das könnte dir auch gefallen