100X Challenge, Krypto-Jedi, Premium

Trade 07

Von Mister Coinlover-März 30, 2024

Dieser Artikel ist Teil der 100 ETH-Challenge auf Bitcoin-Bude. Werde Teil einer der spannendsten Herausforderungen in Krypto: Werde ich es schaffen, aus 1 ETH mindestens 100 ETH zu machen? Werde jetzt Mitglied: Mehr erfahren

Bevor du den Artikel liest, lese aufmerksam den Disclaimer.

Disclaimer: Alle hier entstellten Inhalte stellen lediglich ein Experiment dar und dienen lediglich der Wissensvermittlung. Der Autor dieser Inhalte rät jedem davon ab, die hier beschriebenen Aktionen zu replizieren, da dies in einem Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals enden könnte. Weder der Autor noch Bitcoin-Bude haftet für Verluste, die entstehen können, wenn Kryptowährungen mit echtem Geld gehandelt werden.

Mit der Degen Chain betreten wir die erste Layer-3

Degen, eine Memecoin in Zusammenhang mit Farcaster, hat zuletzt eine unglaubliche Preisrallye hingelegt. Der Hintergrund ist, dass das Team hinter der DEGEN Coin ihr eigenes Layer-3-Netzwerk gestartet hat.

Die Chain wurde auf Basis des Arbitrum Orbit-Technologie-Stacks aufgebaut, wird Transaktionen auf Base abwickeln – der Ethereum-Layer-2, auf dem DEGEN gestartet wurde – und nutzt AnyTrust für Datenverfügbarkeitsdienste. Das Layer-3-Netzwerk bietet zusätzliche Funktionalität für den DEGEN-Token, wobei der Token jetzt als Netzwerkgas-Token für Degen Chain fungiert.

Am 28. März angekündigt, hat sich Degen mit Syndicate, einem Anbieter von Layer-3-Infrastrukturen, zusammengetan, um die Degen Chain zu starten. Könnte L3 eine neue Narrative werden?

Ich denke, dass es eine Wette wert ist. Daher habe ich 0,1 ETH in einen Token investiert, der laut dem Sentiment auf Crypto-Twitter sich bereits jetzt als DIE Memecoin auf der Degen Chain herauszukristallisieren scheint. Die Rede ist von DEPE.

Hierzu musste ich die Bridge nutzen, die hierfür ins Leben gerufen wurde. Das Bridgen war sehr angenehm. Es dauerte lediglich 2-3 Minuten, bis die Gelder auf die Degen Chain überbrückt waren. Vor allem kann hier auch von etlichen Layer-2-Chains wie beispielsweise Base überbrückt werden, was das Bridgen unglaublich preiswert machen kann.

Degen Bridge Auswahl

In dem Interface der Bridge lässt sich zudem per Klick auf den dazugehörigen Button die Degen Chain deiner MetaMask als neues Netzwerk hinzufügen. Ich benutze für den gesamten Prozess natürlich eine Burner-Wallet. Das bedeutet, dass ich eine neue MetaMask-Adresse kreiert habe, um diesen Tausch durchzuführen.

Einmal überbrückt, lässt sich der DEPE Token aktuell entlang der Bonding Curve kaufen. Über den folgenden Link lassen sich zudem 10 DEGEN anfordern, die mehr als genug sind, um für eine ganze Menge Transaktionen zu bezahlen. Diese liegen nämlich nahe dem Nullpunkt.

Um den DEPE Token zu kaufen, habe ich den sogenannten Mint-Club besucht. Dort angekommen, ließen sich meine überbrückten Vermögenswerte problemlos in den DEPE Token tauschen.

Aktuelle Bonding Curve von DEPE auf Degen Chain

Die Marktkapitalisierung von DEPE liegt aktuell bei etwas über 6 Millionen US-Dollar. Sollte die Degen Chain allerdings etwas Aufmerksamkeit generieren können und sich DEPE als der dort beliebteste Memecoin herauskristallisieren, könnte sich diese sehr risikoreiche Wette bezahlt machen. Die schwache Performance der Trades in Verbindung mit der 100 ETH-Challenge macht es nötig, etwas mehr Risiko aufzuladen, um hoffentlich den Unterhaltungsfaktor dieses Experiments möglichst bald wieder nach oben schrauben zu können.

Weitere Infos:

  • Max Supply: 420,690,000,000 DEPE
  • Starting Price: 0.00004269 $DEGEN
  • Final Price: 0.031558690225889 $DEGEN (739x from the initial price)
  • Price increases by 6.9% for 100 steps
  • Max TVL Target: 2.054B $DEGEN lock-up (~5% of the max supply of $DEGEN)

Einstieg:

Degen Pepe (Ticker: DEPE)

aktuelle MC: 6,4M

Kauf: 0,1 ETH für rund 11 Mio. DEPE

Token-Adresse: 0x2B3006D34359F3C23429167a659b18cC9c6F8bcA