Bitcoin Kurs im Hintergrund eine BTC Coin

BTC + ETH, Krypto-Bulle, Krypto-Jedi, Premium

Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) Analyse (KW14-1)

Von Mister Coinlover-April 1, 2024

Willkommen zu der Montagsanalyse der KW 14 in 2024. Heute werden wir wie gewohnt sowohl Bitcoin (BTC) als auch Ethereum (ETH) besprechen.

Mit dem April hat ein neuer Monat begonnen. In unserer heutigen Aprilausgabe des umfassenden Marktberichts, den wir monatlich herausbringen, haben wir bereits über den Trendverlauf von BTC und ETH gesprochen. Hier und jetzt kümmern wir uns in gewohnter Art und Weise um die kurzfristigen Preisaussichten.

Inhalt:

Bitcoin-Analyse
Ethereum-Analyse

Disclaimer: Alle hier entstellten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen lediglich der Wissensvermittlung. Der Autor dieser Analyse haftet nicht für Verluste, die entstehen können, wenn Kryptowährungen mit echtem Geld gehandelt werden.

Bitcoin (BTC)

Unserem primären Szenario läuft weiter die Zeit davon. Anstatt die Zielzone anzulaufen, kursiert der Bitcoin Kurs entlang der VAH.

primäre Wellenzählung unter Zeitdruck

Abb. 1

Weiterhin bleibt die Möglichkeit eines Running Triangles eine mögliche Alternative, solange der Bitcoin Kurs nicht die 73.707 $ übersteigt, bevor er das Muster abschließt.

triangle Szenario beim Bitcoin Kurs

Abb. 2

Sollte eine weitere Aufwärtsbewegung das Triangle invalidieren, können wir als alternatives Szenario eine Zählung aufnehmen, laut welcher der Bitcoin Kurs bereits eine neue Impulswelle ausbildet.

Ethereum (ETH)

Beim Ethereum Kurs gibt es ebenfalls nichts Neues zu berichten, da sich auch die Altcoin seit unserer letzten Analyse in einer Seitwärtsbewegung befindet. Weiterhin müssen wir offen dafür bleiben, ob sich der Preis von ETH in einem ZigZag oder Double ZigZag nach oben bewegt. Die Einzelheiten dafür sind in der letzten Analyse nachzulesen.

Hier lässt sich lediglich hinzufügen, dass das Double ZigZag durch die anhaltende Seitwärtsbewegung gegenüber dem einfachen ZigZag wahrscheinlicher erscheint. Daher gilt es für uns, die Preiszone zwischen rund 3.800 $ und 4.150 $ zu präferieren.

Ethereum Kurs primäres Szenario

Abb. 3

Eine bullischere Interpretation wäre lediglich als Leading Diagonal denkbar. In diesem Fall darf die Welle 5 allerdings nicht die 3.918 $ übersteigen. Gleichzeitig sollte sie aber in jedem Fall das letzte Hoch bei 3.675 $ überschreiten.

Leading Diagonal bei ETH

Abb. 4

Das gibt uns eine ziemlich genaue Erwartungshaltung, um dieses alternative Szenario weiterhin berücksichtigen zu können.

Das könnte dir auch gefallen