100X Challenge, Krypto-Jedi

Trade 06

Von Mister Coinlover-Februar 13, 2024

Dieser Artikel ist Teil der 100 ETH-Challenge auf Bitcoin-Bude. Werde Teil einer der spannendsten Herausforderungen in Krypto: Werde ich es schaffen, aus 1 ETH mindestens 100 ETH zu machen? Werde jetzt Mitglied: Mehr erfahren

Bevor du den Artikel liest, lese aufmerksam den Disclaimer.

Disclaimer: Alle hier entstellten Inhalte stellen lediglich ein Experiment dar und dienen lediglich der Wissensvermittlung. Der Autor dieser Inhalte rät jedem davon ab, die hier beschriebenen Aktionen zu replizieren, da dies in einem Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals enden könnte. Weder der Autor noch Bitcoin-Bude haftet für Verluste, die entstehen können, wenn Kryptowährungen mit echtem Geld gehandelt werden.

404Blocks

404Blocks ist ein einzigartiger Ansatz für die ERC404-Metaplattform, der den neuen DN404-Standard nutzt, um das erste Projekt mit Kunstwerken zu entwickeln, die bei der Münzprägung erzeugt werden.

Laut dem Team wurde 404blocks entwickelt, um die Möglichkeit für generative Künstler zu veranschaulichen, und faszinierende Sammlungen auf einem liquiden Token zu erstellen. Denn bei jedem Handel des Tokens wird ein neues Stück Kunst durch einen automatisierten Algorithmus gebrannt, um ein völlig neues zu prägen.

Aktuelle Narrative:

404Blocks bedient die aktuelle Narrative rund um den neuen Tokenstandard ERC-404, der durch den Firstmover seiner Klasse PANDORA enorm an Hype gewonnen hat. Anstelle einer einfachen Copycat erweitert 404Blocks diese Funktion durch automatisch generierte Kunstwerke, welche die Sammlung einem stetigen Wandel aussetzen. Ich erhoffe mir, dass durch diesen Ansatz und den aktuellen Hype rundum ERC-404 Tokens das Projekt etwas an Aufmerksamkeit generieren kann.

Einstieg:

0,20 ETH für 6.110 US-Dollar

Weitere Infos:

Token-Adresse: 0x45b3Cf56896c4547426A4145AD1D0AE971120214
Ticker: 404Blocks
Chain: Ethereum
Chart: Dexscreener

Update (14.02.24  20:12 UHR):

Das Ganze hat sich leider als Griff ins Klo entpuppt. Ich realisiere den Verlust und rette die letzten 0,05 ETH. Ich schelte mich selbst dafür, dass ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört habe und die Verluste bereits früher realisiert habe. Doch so ist das ab und an. Von hier aus wird nicht mehr zurückgeblickt und auf die nächste Gelegenheit gelauert.

Position verkauft für 0,05377 ETH.

Ergebnis: -0,14633 ETH (-73,11%).